Posts

Schaufensterpuppe mit Maske

Was muss ein gutes PR-Foto leisten? Visualisierung wird oft unterschätzt

Das Thema „Visualisierung“ wird von den meisten Unternehmen und PR-Agenturen unterschätzt. Neben einem gelungenen Text wird von der Pressestelle einer Firma oder ihrer Kommunikationsagentur auch die Bereitstellung qualitativ hochwertiger und schlüssiger Bebilderung erwartet. Das wird von den Journalisten und Verlagen vorausgesetzt. Meist erhalten Medienvertreter jedoch langweilige Stockfotos oder Bilder, die einem hohem Anspruch nicht gerecht werden.

Zu jeder Pressemitteilung, die ein PR-Berater oder eine PR-Beraterin verschickt, gehört ein aussagekräftiges Foto, ohne Text-Bild-Schere. Am besten ist eine Auswahl an Pressefotos, die unterschiedliche Inhalte erzählen oder Bildausschnitte, die beispielsweise technische Details liefern. Selten hat man den großen Wurf gemacht und ein Motiv überzeugt so sehr, dass es alle Anforderungen erfüllt. Dabei wird es zunehmend wichtiger, sich keinem 0815-Look zu bedienen, sondern auf Originalität, Authentizität und Natürlichkeit zu setzen. Deshalb lehnen wir gekaufte Stock-Fotos ab, sie sind häufig nicht authentisch oder nicht 100-prozentig passend und sollten daher nur in Ausnahmefällen zum Einsatz kommen.

Fotografie bietet die Möglichkeit, wichtige Details und Funktionen hervorzuheben und dem Betrachter ohne Verwendung von Wörtern zu erklären. Weniger ist oft mehr: Ein Foto mit kurzer, prägnanter Aussage eignet sich oftmals besser als ein zu kleinteiliges Bild. Das Foto sollte nicht nur auf den ersten Blick funktionieren, sondern muss auch bei längerem Betrachten wirken und thematisch passend in Szene gesetzt sein. Unternehmen sollten sich mit der Aussage ihrer verwendeten Bilder identifizieren können. Gleichzeitig sollen die Fotografien deren Zielgruppe ansprechen.

Es gibt auch die Möglichkeit, Logos und Markennamen dezent zu inszenieren, wenn diese nicht zu werblich wirken. Die Fotos müssen neben den kreativen auch den technischen Ansprüchen gerecht werden. Dabei muss die Fotografin oder der Fotograf, auch wenn sie oder er keiner ist, genau überlegen, welchem Zweck das Fotos dienen soll. Immer wieder stimmen Schärfe und Auflösung nicht. Aber es ist für alle Medienvertreter wichtig, dass nicht nur Fotografen PR-Aufnahmen machen. Denn oft gilt es, bestimmte Momente aufzunehmen, die sonst verloren gehen. Jeder sollte sich deshalb mit Fotografie auseinandersetzen.

Zu berücksichtigen ist auch, dass Fotos auf verschiedenen Kanälen funktionieren müssen: Print- und Onlinemedien haben andere Ansprüche an ein Foto als es für Social-Media-Kanäle passend wäre. Facebook, Instagram oder auch Zeitungen ohne Bilder? Unvorstellbar! Unsere Gesellschaft ist visuell geprägt. Gute PR-Fotos ziehen die Aufmerksamkeit schneller auf sich und entfachen die Neugier, sich weiter zu informieren. Die Fotos sollten für Medienvertreter frei zugänglich sein und hochauflösend von der PR-Agentur zum Download bereitgestellt werden, damit die Verwendung und Verbreitung qualitativ hochwertiger Bilder für das Unternehmen garantiert ist. Somit werden gute Pressefotos sowohl für die Medien als auch für die kommunizierenden Unternehmen und deren PR-Agenturen zu einem echten Mehrwert.

Wachstum der PR und Öffentlichkeitsarbeit im Heimtier-Bereich

PR KONSTANT hat sich in den letzten 21 Jahren auf PR-Arbeit für IT, TK und CE spezialisiert, wächst nun allerdings stark in der Tierbranche: Immer mehr Hersteller von Produkten für Haustiere vertrauen auf das Düsseldorfer PR-Büro. Der Einstieg waren zunächst CE-Firmen, die elektronische Produkte wie Überwachungskameras für Haustiere anbieten, darunter blink oder acme. Daraus entwickelte sich bei der PR-Agentur der neue Geschäftsbereich „Haustier“. Dabei halfen nicht nur gute alte Medienkontakte; viele neue interessante Redakteure und Blogger aus den Themenwelten Tier, Hund, Katzen und Pferde haben die PR-Beraterinnen und PR-Berater generiert.

 

So unterstützt PR KONSTANT das „Höhle der Löwen“-Start-up GOLEYGO, das mit seinem innovativen Verschlusssystem für Hundeleinen und Pferdehalfter den Tiermarkt revolutioniert hat. Einhändiges An- und Ableinen ist dank des Magnet-Rast-Verschlusses von GOLEYGO bequem und sicher möglich. Diese Erfindung fand auch in den einschlägigen Hunde-, Pferde- und Tier-Publikationen Anklang und auch Frauenmagazine sowie General Interest Medien stellten das neue System vor. Der PR-Erfolg verschaffte GOLEYGO eine große Reichweite in den Medien und schließlich einen hohen Bekanntheitsgrad.

 

Auch die Katzenmarke CanadianCat vertraut auf die Expertise des PR-Teams von PR KONSTANT. Mit einer Kombination von Designer Katzenmöbeln und nachhaltiger Produktion gepaart mit kreativem Storytelling und professioneller Pressearbeit überzeugen der Hersteller aus Geilenkirchen und die Kommunikationsagentur aus Düsseldorf zielgruppenspezifische Medien vom Portfolio. Neben der Betreuung klassischer Medien übernimmt die Agentur auch die Blogger-Relations, die großen Erfolg mit zahlreichen Vorstellungen und Reviews verzeichnen konnte.

 

Den professionellen PR-Service von PR KONSTANT nutzt auch der niederländische Tierfutter-Hersteller Yarrah. Yarrah zählt zu den Pionieren für ökologische Tiernahrung und nutzt das Netzwerk der PR-Agentur für die Kommunikation seiner Werte ebenso wie für die Information über neue Rezepte oder Produkte. Das Unternehmen steht für hochwertiges, natürliches und zertifiziertes Bio-Futter für Hunde und Katzen aus nachhaltiger Produktion – es setzt sich aktiv dafür ein, die Umwelt und die Tiere zu schützen und hat dafür bereits eine Reihe an Auszeichnungen und Zertifikaten erhalten. Dank entsprechenden Pressemitteilungen, Tests und Kooperationen konnte das Team von PR KONSTANT diese Werte über die Medien weitergeben und dafür sorgen, dass die Bemühungen von Yarrah auch medial Früchte tragen.

 

 

PR-Volontär/in in Düsseldorf gesucht

Wir suchen eine/n Volontär/in zur Unterstützung unseres jungen PR-Teams! „Wir“ – das ist PR KONSTANT, eine PR Agentur im Herzen von Düsseldorf, die seit fast 22 Jahren für erfolgreiche Pressearbeit steht.


Von klassischer Medienarbeit über Social Media und Blogger Relations bis hin zu Content-Management: Wir unterstützen sowohl namhafte Unternehmen und Marken aus dem B2B- als auch B2C-Bereich. Ursprünglich fokussiert auf IT & Software, Telekommunikation und Consumer Electronics, betreuen wir zunehmend Start-ups, Lifestyle-Brands wie auch Hersteller für Tierbedarf. So haben wir nicht nur die Markteinführung des ersten Flachbildschirms oder des ersten Tablets in Deutschland, Österreich und der Schweiz begleitet, die Pressearbeit für den ersten MP3-Player mit Aufnahmefunktion oder das weltweit erste Multiroom-System umgesetzt, sondern begleiten auch den erfolgreichen Weg eines „Höhle der Löwen“-Start-ups.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen PR-Volontär (m/w/d) für unser Team in Düsseldorf!


Das solltest Du mitbringen:
• ein abgeschlossenes Studium
• eine Leidenschaft für(s) Texte(n)
• eine Schwäche für IT- und Lifestyle-Themen
• ein Verständnis für wirtschaftliche und betriebliche Abläufe
• die Fähigkeit um die Ecke zu denken, Engagement und Zuverlässigkeit
• sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Das bieten wir Dir:
• ein kreatives Team und einen schicken Arbeitsplatz in Düsseldorf
• eine umfassende Einbindung in die tägliche PR-Arbeit
• einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag
• eigenverantwortliche Übernahme von Projekten
• Freiraum für kreative Ideen und flache Hierarchien
• eine faire Bezahlung mit Aussicht auf Festanstellung


Wenn Du genau so vielseitig bist, wie wir und Du Dich in unserem Profil wiederfindest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung an bewerbung@konstant.de.

 

PR-Agentur Düsseldorf: PR KONSTANT wird 20 Jahre

Der ehemalige WDR-Reporter Till Konstanty gründet 1997 die Kommunikationsagentur PR KONSTANT im Düsseldorfer Medienhafen, inzwischen befinden sich die Büroräume auf der anderen Rheinseite in Niederkassel.

Den Journalismus im Herzen, eröffnen sich in den 1990ern schnell Perspektiven, sowohl den Kollegen der Presse, als auch Firmenvertretern die Arbeit zu erleichtern. Der erste Auftrag: Ein Presseevent unter dem Motto „Kunst trifft auf Autoglas“ zum Münchener Filmfest für Carglas, zusammen mit dem Filmplakat-Künstler Renato Cassaro. Schnell wächst der Ein-Mann-Betrieb zu einer PR-Agentur mit vielen Mitarbeitern heran, die Themen aus den Bereichen IT und Unterhaltungselektronik ebenso im Blick hat wie Umwelt, Medizintechnik oder Lifestyle. Mit erfolgreichen PR-Strategien und ausgefallenen Kampagnen macht sich die neue PR-Agentur PR KONSTANT in den Branchen nach kurzer Zeit einen Namen.

Die geradezu unkonventionelle Art beschert der Presseagentur schon im Jahr 1998 namhafte Erfolge und damit auch den Etat für einen deutschlandweiten Presselaunch, inklusive Roadshow, für Intel und den Mainboard-Hersteller Abit. Aufbauend auf den engen Kontakten zu Medien verschiedener Bereiche – von Print über Online, TV und Radio bis hin zu Fach- oder Tagespresse – darf die PR-Agentur wegweisende Produkteinführungen begleiten. So stellt das Team von PR KONSTANT den ersten USB-Stick vor, bringt die ersten massentauglichen CD- und DVD-Brenner von Traxdata und LG Electronics in die Redaktionen und legt mit der einzigartigen LightScribe-Technologie, mit der HP das direkte Labeln von Texten oder Motiven auf Disks ermöglicht, nach.

Nachdem das sechsköpfige Presseteam 2000 den weltweit ersten MP3-Player mit Festplatte und Aufnahmefunktion von ARCHOS präsentiert, begleitet es die Einführung des ersten flachen Röhrenbildschirms „Flatron“ und kurz darauf den Launch der ersten TFT-Monitore von LG Electronics. PR KONSTANT unterstützt das koreanische Unternehmen in dieser Zeit auf dem Weg zum Marktführer im Bereich der Flachbildschirme und entwickelt eine Broschüren-Reihe zum Thema „Ergonomie am Arbeitsplatz“, die ein großes Presse- und Kunden-Echo auslöst.

Mit dem Umzug 2004 in die Kaistraße 3 des Medienhafens und der Etablierung bei zahlreichen Herstellern wie Fujifilm, LiteOn und Yamaha folgen weitere Meilensteine, beispielsweise die Einführung der ersten LG-Handys in Deutschland oder des ersten raumübergreifenden Soundsystems „MusicCAST“ von Yamaha.

Gleichzeitig kehren die Kommunikationsexperten der PR-Agentur PR KONSTANT auch immer wieder zu ihren Wurzeln zurück und fungieren als objektive Journalisten, denen das Schreiben – wie die Berichterstattung über die Funkausstellung im Handelsblatt oder in aktuellen Beiträgen in Fachmagazinen – schlichtweg Spaß macht.