Posts

Blaupunkt_BPA 3022 M Front

Gute Connections: Blaupunkts neue Audio-Zentrale sorgt für eine nahtlose Multimedia-Verbindung im Wohnwagen und Camper

Mit dem „Blaupunkt BPA 3022 M“ verstehen sich alle ganz wunderbar. Zumindest, wenn es um Multimedia-Inhalte im Wohnwagen oder Camper geht. Die neue Audio-Zentrale vermittelt Signale vom Tablet, Laptop, Smartphone, MP3-Player, USB-Stick oder sogar DVD-Player an das passende Ausgabe-Gerät im Camper – ob Fernseher, Bluetooth-Speaker, Kopfhörer, integrierter Lautsprecher oder Subwoofer. Über den cleveren Verteiler lassen sich Inhalte von verschiedenen Quellen steuern und abspielen. Innerhalb des Fahrzeugs können die verbauten Boxen bzw. der Subwoofer in zwei verschiedene Zonen unterteilt und separat angesprochen werden. Die maximale Ausgangsleistung liegt bei 4 x 40 Watt.

Zusätzlich steht eine Bluetooth-Verbindung zur Verfügung, die das Signal nicht nur einfängt, sondern auch weitergibt. Mit der außergewöhnlichen Audio-Transmitter-Funktion ist der „BPA 3022 M“ so in der Lage, Audio-Inhalte via Bluetooth an externe Empfänger, wie Boxen, die sich außerhalb des Wohnmobils befinden, zu streamen.

Der kleine Vermittler ist weiterhin mit einem High-End FM- und AM-Tuner sowie DAB+-Empfang ausgestattet. Über sein LCD-Display sowie verschiedene Buttons und Regler lässt er sich intuitiv bedienen. Frontseitig verfügt er über einen USB-Port, eine AUX-Schnittstelle, einen Kopfhörer-Ausgang und einen HDMI-Input.

Ab sofort hält der „Blaupunkt BPA 3022 M“ für 199 EUR Einzug in Wohnwagen, Wohnmobile, Campingbusse und Co.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von Blaupunkt.

Folgende Pressebilder von Blaupunkt werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden.

Blaupunkt Monitor RVM 7.1

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr und beim Parken: Blaupunkt ergänzt sein Zubehör-Portfolio um neue Rückfahrmonitore und Kameras

Viele moderne Autos sind aus gutem Grund mit integrierten Rückfahrkameras ausgestattet. Sie vereinfachen das Rangieren im Straßenverkehr oder beim Parken, indem sie die Übersichtlichkeit verbessern und den toten Winkel verkleinern. Mit seiner neuen Range an Rückfahrkameras und Monitoren bietet Blaupunkt die Möglichkeit, jedes Fahrzeug mit einer solchen Funktion aufzurüsten. Das gilt nicht nur für PKWs, sondern auch für größere Fahrzeuge wie Wohnmobile, LKWs oder Anhänger, die schwieriger zu überschauen sind. So hält der Car-Entertainment-Experte für jede Anforderung eine unkomplizierte Lösung bereit.

Zur Range gehören vier unterschiedliche Kameras, sodass sich für nahezu jedes Fahrzeug ein passendes Modell findet. Sie unterscheiden sich hauptsächlich in der Befestigungsart: So bietet das Portfolio eine Kennzeichenhalterkamera (RVC 4.1 KH), eine Unterbau-Rückfahrkamera (RVC 4.3 U), eine Würfel-Rückfahrkamera (RVC 4.2 W) sowie eine Aufbau-Rückfahrkamera (RVC 4.4 A) in zwei verschiedenen Farben. Dank CMOS-Farbsensoren liefern die Kameras eine hohe Bildauflösung sowie einen großen Kontrastumfang. Wind und Wetter können ihnen nichts anhaben, denn sie sind nach IP68 vor Staub und Wasser geschützt. Alle vier Modelle verfügen über eine Spiegelfunktion zur Front- oder Rückmontage. Diese erweist sich vor allem bei Fahrzeugen wie Transportern oder Wohnmobilen als nützlich, bei denen kein herkömmlicher Mittelspiegel verwendet werden kann. So behalten Fahrer*innen das Geschehen hinter sich stets im Blick. Park- und Distanzlinien vereinfachen das Einparken und minimieren das Risiko von Parkschäden.

Alle Kamera-Modelle sind mit den neuen Blaupunkt Monitoren RVM 5.1 und RVM 7.1 kompatibel. Hierbei handelt es sich um ein 5“ Display mit einer Bildauflösung von 640 x 480 Pixeln sowie einen 7“ Monitor mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln. Die Bildschirme sind universell einsetzbar und lassen sich mit jeweils zwei Kameras – eine vorne und eine hinten – verbinden. Während der RVM 5.1 je nach Fahrtrichtung automatisch auf die zweite Kamera umschaltet, liegt dem RVM 7.1 eine IR-Scheckkartenfernbedienung zum einfachen Wechsel auf eine andere Kamera bei. Mit einer Schraubhalterung werden die Monitore fest in PKWs sowie Wohnmobilen und Nutzfahrzeugen montiert. Zusätzlich können Nutzer den RVM 5.1 per Saugnapfhalterung an der Frontscheibe befestigen. Halterungen, Montagematerial, Adapterkabel sowie die Fernbedienung für den RVM 7.1 sind bereits im Lieferumfang enthalten.

Ab sofort ist Blaupunkts neue Range an Rückfahrkameras und Monitoren im Handel erhältlich. Dabei sind die Kameras zu UVPs von je 79 Euro im Fachhandel sowie in diversen Onlineshops zu haben. Die Monitore sorgen zum Preis von 139 Euro (RVM 5.1) bzw. 179 Euro (RVM 7.1) für Überblick in jedem Fahrzeug.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von Blaupunkt.

Folgende Pressebilder von Blaupunkt werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden.

 

Perfekt ausgestattet in den Urlaub – Gadgets für jede Menge Spaß und einen unbeschwerten Sommer

Wer Meer hat, braucht weniger – doch diese praktischen Gadgets machen die Ferien am Strand, beim Camping oder auf Balkonien noch schöner.

Idealer Begleiter für ein Picknick im Park oder heiße Sommertage am See – GreenAkku Kühlbox mit Lithium-Akku und Bluetooth-Speaker
Mit der Kompressor-Kühlbox von GreenAkku lässt sich der Sommer so richtig genießen, denn sie ist portabler Kühlschrank, Tisch und Musikbox in einem. Dank leistungsstarkem Akku, zwei Bluetooth-Speakern und einer USB-Lademöglichkeit, sorgt sie nicht nur für kalte Getränke und Snacks, sondern auch für sommerlichen Sound ohne sich Gedanken um den Smartphone-Akku machen zu müssen. Ausgeklappt fungiert der zweiteilige Deckel als Tisch und hält den Inhalt dennoch kühl. Zum einfachen Transport ist die Box mit Rollen ausgestattet.
Das Must-have für warme Sommertage am See oder im Park gibt es bei GreenAkku für knapp 600 EUR. Weitere Infos & Fotos: https://www.konstant.de/pressefach/greenakku/cmt/

Für das perfekte Workout am Strand
Nicht nur als Hingucker in den drei Farben Yellow, Teal oder Graphite sind die Go Air Sport Kopfhörer von JLab die perfekte Motivation für Sportler, die auch im Urlaub aktiv sein möchten. Spritzwassergeschützt, mit flexiblen Ohrbügeln und einer Wiedergabezeit von acht Stunden, sorgen sie für Lieblingsmusik oder Podcast-Folgen per Bluetooth vom mobilen Endgerät beim Joggen, auf Skates oder beim Wandern.
Die JLab Go Air Sport Kopfhörer sind zu einer UVP von 39,99 EUR bei MediaMarkt, Saturn, Expert und Euronics sowie im Onlinehandel verfügbar.
Weitere Infos & Fotos: https://www.konstant.de/pressefach/jlab/go-air-sport/

Strom in der Hosentasche
In sonnigem Gelb oder leuchtendem Orange bietet das „PowerPack“ autarke Energie am Strand und einen schnellen Ladevorgang im Hotel. Das Set enthält ein Nano-Ladegerät mit 20 Watt Ausgangsleistung, ein Schnellladekabel sowie eine 10.000 mAh Powerbank mit „Rapid Charge“-Technologie und einer Kapazität von maximal 22,5 Watt, so dass nicht nur Smartphone, Tablet und Soundbox mit Energie getankt werden können, sondern auch Notebooks.
Das „RealPower PB-10000 PowerPack“ ist in Gelb oder Orange zu einer UVP von 49,99 EUR erhältlich.
Weitere Infos & Fotos: https://www.konstant.de/pressefach/ultron/powerpack/

Autarker Strom bei Camping und Co.
Wer etwas mehr Strom braucht, greift zur praktischen Solartasche von GreenAkku. Gerade beim Camping – ob im Zelt oder Van – erzeugt das leichte Solarkraftwerk autarke Energie und lädt dabei nicht nur zwei mobile Endgeräte parallel ganz ohne Landstrom. Je nach Größe der Tasche können selbst Autobatterien sowie Wohnmobile und Campingbusse mit Strom versorgt werden.
Die GreenAkku-Version mit 60Wp Monozellen für 189 EUR ist mit den Maßen 530 x 440 x 45 mm besonders handlich und schnell verstaut.
Weitere Infos & Fotos: https://www.konstant.de/pressefach/greenakku/solartaschen/

Stereo-Sound am Strand, Pool oder für die Gartenparty
Als kleine Party-Box sorgt die BT 202+ von Blaupunkt bis zu 12 Stunden kabellos für gute Stimmung am See oder Pool und hält dank IPX6-Zertifizierung auch einer unfreiwilligen Dusche stand. Werden zwei der Bluetooth-Lautsprecher gekoppelt, bieten sie dank TWS (True Wireless Stereo) verzögerungsfreien Stereo-Sound mit jeweils 2 x 5 Watt. Der Lautsprecher ist zu einem Preis von 49,95 EUR im Blaupunkt Onlineshop erhältlich.
Für die Gartenparty hat Blaupunkt mit dem PS 2000 auch ein großes Pendant im Portfolio. Mit True Wireless Stereo (TWS), 2 x 25 Watt, Karaoke-Mikro und Light-Show holt der Party-Speaker das Club-Feeling nach Hause und das dank Akku bis zu 12 Stunden kabellos. Die Box ist zur UVP von 199,99 EUR zu haben.
Weitere Infos & Fotos: https://www.konstant.de/pressefach/blaupunkt/ps-2000/

Die Liebsten auch bei Fernreisen günstig erreichen
Mit den Liebsten, die sich auf einer längeren Fernreise befinden, telefonisch in Kontakt zu bleiben, muss nicht mehr kostspielig sein. Mit den Prepaid-Tarifoptionen von Lebara ist das Telefonieren dank inkludierter Auslandsminuten auch über die EU-Grenzen hinaus günstig und skalierbar. Ohne Vertragslaufzeit kann beispielsweise der „HELLO! L Prepaid“-Tarif für vier Wochen gewählt werden, der 250 Minuten für Gespräche aus Deutschland in 50 Länder sowie eine deutschlandweite Allnet- und SMS-Flat beinhaltet. Zudem werden für den Paketpreis von 19,99 Euro auch noch 13 Gigabyte LTE-Datenvolumen geboten.
Weitere Informationen: https://www.lebara.de/de/home.html

Vierbeiner im Urlaub schützen – natürliches Zeckenspray für Hunde
Hunde sollen vor allem im Urlaub nicht von lästigen Parasiten geplagt werden. Das Zeckenspray von AniForte hilft dabei, einen Befall von Zecken aber auch Ektoparasiten wie Milben und Flöhen vorzubeugen. Basierend auf rein natürlichen Inhaltsstoffen bietet es eine effektive Abwehr und kann die Infektionsgefahr insbesondere durch von Zecken und Mücken übertragenen Krankheitserregern verringern.
Das multifunktionale Zeckenspray für Hunde von AniForte gibt es für 14,95 EUR in der 100 ml Flasche sowie 250 ml für 19,95 EUR im Onlineshop.
Weitere Infos & Fotos: https://www.konstant.de/pressefach/aniforte/parasiten/

 

Ansprechpartner für Journalisten: Kira Mittmann • kira(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von GreenAkku, JLab, RealPower, Blaupunkt, Lebara und AniForte.

Folgende Pressebilder von GreenAkku, JLab, RealPower, Blaupunkt, Lebara und AniForte werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden.

Falt-E-Bike Enno

Neues Fa(l)t-E-Bike von Blaupunkt: „Enno“ fährt wie auf Wolken und bringt den Rückenwind gleich mit / Extra dicke Fat-Bike-Reifen, zwei Gepäckträger und ein optimierter Heckmotor

Das neue E-Falt-Fahrrad „Enno“ fährt mit extra breiten 20 Zoll Reifen im Fat-Bike-Style vor – die liefern nicht nur Coolness, sondern auch Fahrkomfort und Stabilität. Außerdem verfügt das schicke Blaupunkt-Modell über einen Heckmotor mit optimiertem Antrieb sowie über ein mattes, kieselgraues Design. Hochwertige Bremsen und eine 7-Gang-Schaltung machen das Fahrvergnügen sicher und komfortabel. Der stabile sowie faltbare Aluminiumrahmen ist leicht verstaubar und bringt einen intelligenten Schnellspannmechanismus mit. Trotz der kompakten Maße hat Blaupunkt Platz für zwei Gepäckträger geschaffen. Der Picknickkorb ist beim Ausflug also ebenso problemlos mit von der Partie, wie das Federballset. Auch dann, wenn der Rastplatz weit weg ist, denn der Li-Ionen Akku (mit 36 V/13 Ah) unterstützt die Fahrerin oder den Fahrer bis zu 80 km* weit beim Radeln.

Extra breite Reifen für noch mehr Fahrkomfort

Sein neues E-Faltbike „Enno“ hat Blaupunkt mit extra breiten Reifen ausgestattet. Die 20 x 4 Zoll Reifen und die schwarzen Aluminium-Felgen erinnern an das Design eines kultigen Fat-Bikes. Doch nicht nur die stylische Optik spielt hier eine große Rolle. Die dicken Schluppen des Blaupunkt „Enno“ liefern einen hohen Fahrkomfort und wirken aufgrund ihrer Tiefe fast wie eine Federung. Unebenheiten oder auch kleine Steine meistert „Enno“ so fast wie auf Wolken.

Hochwertige und durchdachte Technik

Den nötigen Rückendwind liefert der 36-Volt-Motor mit verbessertem Antrieb. Der Motor ist im Hinterrad integriert und unterstützt dort besonders fließend und natürlich beim Fahren. Er ist bürstenlos, wartungsfrei und nach IPX5 vor Strahlwasser geschützt. Die hochwertige Ausstattung von „Enno“ wird durch die Tektro Scheibenbremsen, vorn und hinten, sowie die 7-Gang-SIS-Schaltung von Shimano abgerundet. Über den LCD-Fahrrad-Computer lässt sich unter anderem die 5-stufige Tretunterstützung (bis zu 25 km/h) einstellen. Der perfekt integrierte Akku des E-Faltbikes ist entnehm- und abschließbar.

Perfekte Kombination aus Funktionalität und Design

Blaupunkts „Enno“ überzeugt schon auf den ersten Blick. Die kieselgraue Farbe, das matte Finish, die dicken Reifen und die schwarzen Akzente verleihen dem E-Fahrrad ein urbanes und modernes Auftreten. Gleichzeitig punktet der coole E-Cruiser mit maximaler Funktionalität. Er lässt sich dank des intelligenten Schnellspannmechanismus und der faltbaren Pedale sowie Lenkstange besonders leicht verstauen und zusammenfalten. Blaupunkt hat seinem neuen Bike dabei vorne und hinten nicht nur LED-Lampen spendiert, sondern auch Gepäckträger. Der Einkauf im Supermarkt oder der Trip zum Baggersee werden damit zum komfortablen Vergnügen. Inklusive Akku bringt das stabile E-Faltbike ca. 32 kg Gewicht auf die Waage.

Ab sofort ist das Blaupunkt „Enno“ zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1899 EUR im Onlineshop unter dotblue-ebike.de sowie im Fachhandel erhältlich. Dabei gewährt Blaupunkt 5 Jahre Garantie auf den Rahmen sowie 12 Monate auf den Akku.

* Die Reichweite ist abhängig von Beladung, Fahrstil und Einsatzbereich.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von Blaupunkt.

Folgende Pressebilder von Blaupunkt werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden.

Blaupunkt Camper 700 DAB

Entertainment für die Fahrt und auf dem Stellplatz: Neue Blaupunkt All-in Multimedia-Lösung „Camper 700 DAB“ mit Wohnmobil-Navigation und Audio-Übertragung auf externe Lautsprecher

Mit dem neuen Car-Multimediacenter von Blaupunkt kommen abenteuerlustige Camper stets gut unterhalten ans Ziel. Das Camper-Modell der 700 DAB-Serie überzeugt durch eine optimale Wohnmobil-Navigation sowie Multimedia-Vielfalt inklusive Audio-Transmitter-Funktion, die das Programm via Bluetooth direkt auf einen weiteren, externen Lautsprecher überträgt. So kann der Fahrer sowohl während der Reise als auch der Pause auf der Raststätte oder Erholungsmomenten auf dem Campingplatz vom Radioprogramm, der Lieblings-CD oder Streaming-Playlist profitieren. Ausgestattet mit dem CODEM Tuner, Blaupunkts eigens entwickeltem High-End-Empfangskonzept, können auf Wunsch die Radio-Stationen die Auswahl der Hits übernehmen. Via DAB+ ist selbstverständlich auch der Empfang digitaler Radio-Sender möglich. Für die Wiedergabe von Audio- und Video-Dateien ist der Blaupunkt-Allrounder zudem mit zwei USB-Slots, einem CD/DVD-Einschub sowie SDHC-Cardreader und Bluetooth ausgestattet. Der 10-Band-Equalizer, verschiedene Sound-Presets, 4 x 45 Watt Ausgangsleistung sowie ein 4-Kanal Vorverstärker mit Sub-Out sorgen für guten Sound in jeder Situation.

Das „Blaupunkt Camper 700 DAB“ mit Fernbedienung bietet eine Wohnmobil-Navigation mit Europakarte und 24-monatigem Kartenupdate. Dabei berücksichtigt die Navigationssoftware die Maße des Fahrzeuges. Mithilfe des angebundenen Stellplatz-Radars werden verfügbare Camping- und Stellplätze zudem ohne großen Aufwand gefunden. Hat der abenteuerlustige Camper Interesse an spontanen Abstechern oder keine direkte Zieladresse vor Augen, dann kann er auf die Eingabe von Koordinaten oder Geotags aus Fotos zurückgreifen. Währenddessen liefert das Car-Multimedia-Paket Ansagen über die komplette Route, Straßennamen oder Infos zu Verkehrsstörungen. Denn, ist das System mit einem Hotspot bspw. des Smartphones verbunden, werden in Echtzeit Daten für die Route und Umgebung inklusive Staus und Störungen abgerufen.

Der unterhaltsame Wegweiser bietet auch beim Parken Unterstützung, denn das Car-Mediacenter verfügt über einen Kameraeingang, sodass der Fahrer auch bei einer großen Karosserie immer den Überblick behält. Die Vorbereitungen für einen problemlosen Anschluss der Rückfahrkamera und der Lenkradfernbedienung hat Blaupunkt bei Auslieferung bereits getroffen.

Dank der Unterstützung von Apple CarPlay und Android Auto ermöglicht das Blaupunkt-Entertainment-Radio zudem die Nutzung vieler Smartphone-Anwendungen direkt auf dem 6,75 Zoll großen Multitouch-Display. Google Maps, Messenger-Dienste, Sprachassistenten oder die Telefon-Funktion können komfortabel und vor allem auch während der Fahrt sicher verwendet werden.

Das neue „Blaupunkt Camper 700 DAB“ ist ab sofort im Fachhandel oder im Onlineshop unter bpautomotive.de für 1.099 EUR zu haben. Im Lieferumfang sind spezielle Einbausätze für den Fiat Ducato 7 oder 8 enthalten.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von Blaupunkt.

Folgende Pressebilder von Blaupunkt werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden.