Beiträge

Das Tiefenentspannte: Blaupunkt bringt neues Falt-E-Bike mit 20-Zoll-Reifen, drei Bremsen, integriertem Bremslicht und Gepäckträger

Zum Spätsommer rollt das neue E-Klapprad „Franzi 500“ von Blaupunkt an den Start. Das 20-Zoll-Bike bietet als Tiefeinsteiger einen besonders niedrigen Rahmen, der Fahrer*innen nicht nur bequem Platz nehmen lässt, sondern gerade unter erschwerten Bedingungen – etwa beim plötzlichen Bremsen oder bei starker Beladung – Vorteile bietet. Gleichzeitig punktet „Franzi 500“ mit leistungsstarkem Frontantrieb inklusive optimierter Steuerung und drei Bremsen. Denn Blaupunkt spendiert dem E-Flitzer neben zwei V-Brakes auch eine Rücktrittbremse. Nicht zuletzt sorgen die integrierte Bremsleuchte sowie LED-Lampen vorne und hinten für einen sicheren und komfortablen Trip durch den Straßenverkehr.

Die Kombination aus 250 Watt Motor, Shimano 3-Gang-Nabenschaltung/Shimano Revo-Shift und 5-stufiger Tretunterstützung sorgen für lässige Fahreigenschaften, während die gefederte Sattelstütze und die 2,125er Reifen mit 20 Zoll entsprechenden Komfort bieten. Dabei realisiert der abschließbare Li-Ionen Akku mit 36 V und 10,4 Ah eine Reichweite von bis zu 80 km*. Der LCD-Fahrrad-Computer des Blaupunkt-Bikes informiert dabei stets über den aktuellen Akkustand und koordiniert die Tretunterstützung bis 25 km/h. Der Akku selbst findet unter einem praktischen Gepäckträger Platz.

Für den Transport im Auto oder Wohnmobil sowie die platzsparende Aufbewahrung im Hausflur oder Kellerraum lässt sich „Franzi 500“ mittels intelligentem Schnellspannmechanismus sowie faltbarer Pedale und Lenkstange im Handumdrehen und ohne großen Kraftaufwand zusammenfalten. Die Maße betragen dann lediglich 810 x 460 x 690 mm (L x B x H). Dank des robusten Seitenständers hat das elektrische Klapprad immer einen sicheren Stand – fahrbereit sowie zusammengefaltet – und bringt inklusive Akku 22 kg auf die Waage.

Der neue StVZO-konforme Tiefeinsteiger „Franzi 500“ aus dem Hause Blaupunkt ist als Falt-E-Bike ab sofort zu einer UVP von 1.599 EUR zu haben.

* Die Reichweite ist abhängig von Beladung, Fahrstil und Einsatzbereich.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

Musik an, Hintergrundgeräusche aus / Blaupunkt „HPB 200“ Over-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth 5.0, Active Noise Cancelling und 20 Stunden Musikwiedergabe

Die deutsche Traditionsmarke Blaupunkt fügt ihrem Audio-Sortiment ein neues Produkt hinzu. Der kabellose Bluetooth-Kopfhörer „HPB 200“ mit Active Noise Cancelling ist direkt über integrierte Tasten bedienbar und überzeugt durch ein hochwertiges sowie leichtes Design. Mit einem Knopfdruck schaltet sich der ANC-Modus ein und die Welt verstummt.

Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich wegen störender Hintergrundgeräusche nicht konzentrieren konnte oder aus der Ruhe bringen ließ. Durch die Active Noise Cancelling Technologie des „HPB 200“ mit Hybrid-Technik und Geräuschminimierung von bis zu 30 dB bleibt alles entspannt und ruhig. Auch zu Hause ist die Funktion hilfreich: Beispielsweise kann ein Familienmitglied über den Kopfhörer Musik oder einen Podcast anhören, während ein anderes gerade fernsieht oder die Wohnung saugt. Dank des integrierten Mikrofons lässt sich der Kopfhörer bequem als Headset beim Telefonieren oder für Video-Chats nutzen.

Der Over-Ear-Kopfhörer der Marke mit dem blauen Punkt bietet dank Bluetooth 5.0 eine kabellose Übertragungsreichweite von bis zu 10 Metern zur Musikquelle und somit maximale Freiheit. Kabelgebunden kann die Übertragung der Audio-Signale via Line-In-Anschlusskabel erfolgen. Über die in das Gerät integrierten Tasten können Wiedergabe- und Anruffunktionen spielend leicht bedient werden – und das ganz ohne das Smartphone aus der Tasche nehmen zu müssen. Der Li-Ionen Akku des „HPB 200“ ermöglicht eine Musikwiedergabe von ca. 20 Stunden, bevor er wieder aufgeladen werden muss.

Durch die einklappbaren Hörer, die sich mit weichen Ohrpolstern sanft auf das Ohr legen, kann der kabellose Kopfhörer platzsparend verstaut werden. Zusätzlich sorgt das geringe Gewicht von nur 220 Gramm für einen hohen Tragekomfort. Mit seinem hochwertigen schwarzen Design und blauen Details wird der Kopfhörer zum perfekten Accessoire für jedes Outfit. Die auf den Earpads angedeutete Bienenwaben-Struktur schafft ein dezentes Design-Statement. Der Lieferumfang beinhaltet den Kopfhörer selbst sowie das Line-In-Anschlusskabel und ein USB-C-Ladekabel. Ab sofort ist der „HPB 200“ zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 146,17 Euro im Handel und unter www.blaupunkt-audio.de erhältlich.

 

 

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

Blaupunkt BTW10

Blaupunkt Treueaktion bei EDEKA Nord und Marktkauf / Bis zu 60 Prozent Ersparnis auf ausgewählte Produkte des Blaupunkt Audio-Sortiments

Die deutsche Traditionsmarke Blaupunkt gibt ihre neue Treueaktion mit EDEKA Nord und Marktkauf bekannt. In teilnehmenden Märkten erhalten Kunden vom 3. August bis zum 24. Oktober 2020 ab einem Einkaufswert von zehn Euro* einen Treuepunkt. Passend zur Feriensaison profitieren davon auch Urlauber im Norden Deutschlands. Mit nur zehn Punkten und somit einem vollen EDEKA- oder Marktkauf-Sammelheft gibt es auf ausgewählte Blaupunkt Audio-Produkte einen Rabatt von bis zu 60 Prozent auf die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Die Hefte können bis zum 7. November 2020 eingelöst werden.

Zur Auswahl stehen Produkte für die ganze Familie. Vom coolen kabellosen Kopfhörer über das Küchenradio oder den Radiowecker bis hin zum smarten Speaker ist für Jung und Alt das passende Audioprodukt dabei. Technik und Design verbindet beispielsweise der kabellose In-Ear-Kopfhörer Blaupunkt „BTW 10“ mit True Wireless Stereo Technologie sowie mobilem Ladecase, den es ebenfalls mit einem Rabatt von bis zu 60 Prozent gibt. Die schwarzen „BTW 10“ Kopfhörer verbinden sich via Bluetooth 5.0 mit dem Smartphone und kommen komplett ohne Kabel aus. Mit dem kabellosen Over-Ear-Kopfhörer Blaupunkt „HPB 200“ mit Active Noise Cancelling lässt sich die Außenwelt abschalten. Er ist über integrierte Tasten bedienbar und überzeugt durch ein hochwertiges, leichtes Design. Mit einem Knopfdruck schaltet sich der ANC-Modus ein und die Welt verstummt.

Weitere Infos zur Treueaktion und den ausgewählten Blaupunkt Audio-Produkten gibt es unter www.treueaktion-nord.blaupunkt-audio.de.

*Ausgenommen sind Tabakwaren, Gutscheine, Presseerzeugnisse, Telefonkarten, Pfand und Tchibo-Produkte.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

 

 

 

 

Club-Feeling für Zuhause: Blaupunkt Party-Speaker „PS 2000” mit True Wireless Stereo (TWS), 2 x 25 Watt, Karaoke-Mikro und Light-Show

Mit dem Party-Speaker „PS 2000” bringt Unterhaltungselektronik-Spezialist Blaupunkt den Club direkt nach Hause – egal ob derzeit per Live Stream der Berliner Club Szene über Unitedwestream, Streaming-Konzerte diverser Künstler oder die tägliche Kinderdisco auf Dringeblieben.de. Die Box liefert mit 2 x 25 Watt RMS einen satten Klang, der sich mit den vorinstallierten Equalizern optimal verfeinern lässt. Kabellos verbindet sich der Speaker zur Musikwiedergabe mit dem Smartphone. Dank True Wireless Stereo ist es zusätzlich möglich, eine zweite entsprechende Box zu verknüpfen – ganz ohne Kabelsalat oder unangenehme Verzögerung der Wiedergabe. So entsteht echter Stereo-Sound.

Über längere Distanzen lassen sich dank „Party Link“-Funktion via Line IN/Line OUT unendlich viele weitere Lautsprecher verbinden. So liefern die Boxen noch mehr Power für die Balkon-Party und alle Nachbarn können auf dem eigenen Balkon mitfeiern. Mit dem Blaupunkt „PS 2000“ verlegt jeder seine Party direkt nach Hause. Natürlich sorgt der kabellose Lautsprecher auch beim Grillen oder Sonnenbaden für entspannte Chill-Out-Musik: Denn dank des integrierten Akkus kann der Blaupunkt „PS 2000“ unkompliziert im ganzen Haus, im Garten oder auf dem Balkon eingesetzt werden. Über einen praktischen Griff lässt er sich bequem transportieren. Bis zu 12 Stunden spielt der Lautsprecher ohne externe Stromzufuhr.

Alternativ zum Musik-Streaming via Bluetooth, empfängt die Box UKW-Signale und speichert bis zu 30 Radiosender. Über einen der beiden USB-Ports finden MP3-Dateien ebenfalls Gehör beim Lautsprecher, zudem steht ein AUX-In-Anschluss zur Audioübermittlung bereit. Doch nicht nur der satte Sound bringt das Party-Feeling ins heimische Wohnzimmer. Auf Wunsch liefert der Blaupunkt „PS 2000“ auf die Musik abgestimmte Lichteffekte. Wer sein Karaoke-Talent in der aktuellen Situation nicht einrosten lassen möchte, nutzt einfach einen der beiden Mikrofonanschlüsse mit Echofunktion für klangvolle Gesangseinlagen. Ein Mikrofon ist im Lieferumfang ebenfalls inbegriffen.

Der Blaupunkt „PS 2000“ kommt im schwarzen Gehäuse und wird von einem schmalen Lichtschlauch eingefasst. Die Bedien-Buttons und das kleine Info-Display befinden sich auf der Oberseite der Box, die insgesamt 225 mm (B/T) x 455 cm (H) misst und 6,9 kg wiegt. Ab sofort ist der Blaupunkt „PS 2000“ zu einer UVP von 199,99 EUR im Handel und unter www.blaupunkt-audio.de erhältlich.

 

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

Der Sonne entgegen: Falt-E-Bikes von Blaupunkt mit entnehmbarem Akku, außergewöhnlichem Design und neuester Technik ab sofort verfügbar

Die Urlaubssaison ist in diesem Sommer ungewiss. Viele setzen daher auf Ferien im eigenen Land. Um die Umgebung entspannt, flexibel und vor allem mit Stil erkunden zu können, bietet Blaupunkt zwei neue Falt-E-Bikes, die ab sofort im Handel erhältlich sind. Doch auch, wenn es mit Auto, Wohnmobil oder Boot wieder losgehen kann, sind die elektrischen Klappräder zuverlässige Gefährten.

Die Designbikes „Blaupunkt Fiete 500“ und „Blaupunkt Fiene 500“ punkten schon auf den ersten Blick mit ihrer sportlichen Optik. Die beiden elektronischen Räder erobern die Straße in den Farbvarianten Cosmos-Blau/Schwarz („Fiete 500“) und Racing-Orange/Schwarz („Fiene 500“). Der stabile Magnesiumrahmen der 20-Zoll-E-Falträder lässt sich im Handumdrehen zusammenfalten – inklusive Pedale und Lenkstange. Dafür sorgt der intelligente Schnellspann-Klappmechanismus mit Magnetarretierung. Das macht sie zu flexiblen Begleitern, die im Auto, Wohnmobil oder auf dem Boot mit Maßen von ca. 800 x 430 x 600 mm (L x B x H) problemlos zu verstauen sind. In wenigen Sekunden sind sie nach dem Ausklappen einsatzbereit. Sie messen dann ca. 1520 x 570 x 1040 mm (L x B x H). Das Gewicht des Fahrrads beträgt rund 19 kg, der Akku wiegt weitere 2 kg.

Hochwertige Tektro-Scheibenbremsen ermöglichen präzise und sichere Fahrmanöver. Die 6-Gang Shimano SIS-Schaltung und die pannensicheren 2.125er Reifen auf Magnesiumfelgen sorgen für einen hohen Fahrkomfort. Ein Fahrrad-Computer mit LCD-Display steuert die 3-stufige Tretunterstützung bis 25 km/h. Auch über Geschwindigkeit, Akkustand, Licht und vieles mehr informiert der clevere Assistent. Auf Wunsch kann das Bike ohne Unterstützung gefahren und die elektronische Hilfe ausgestellt werden.

Mit 36 V und 9,6 Ah überzeugt der abschließbare Li-Ionen Akku mit einer Reichweite von bis zu 70 km und kurzen Ladezeiten. Zudem lässt sich die Batterie ganz bequem entnehmen und in der Wohnung oder im Büro laden. Das Rad kann dabei im Fahrradkeller oder vor der Türe bleiben.

Der 250 Watt starke Motor ist unauffällig im Hinterrad verbaut und fügt sich damit nahtlos in das sportlich-elegante Design der neuen Blaupunkt E-Faltbikes. Neben dem integrierten LED-Scheinwerfer, der über den Fahrrad-Akku gespeist wird, stellen verschiedene Reflektoren und eine akkubetriebene LED-Rückleuchte an der Sattelstange sicher, dass die stylischen Bikes auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut sichtbar sind. Der Lieferumfang enthält außerdem Schutzbleche und einen Seitenständer. Die maximale Zuladung ist bis 110 kg möglich. Selbstverständlich erfüllen „Fiete 500“ und „Fiene 500“ die Anforderungen an die StVZO und dürfen am Straßenverkehr teilnehmen.

Ab sofort rollt das „Blaupunkt Fiete 500“ in Cosmos-Blau und das „Fiene 500“ in Racing-Orange zu einer UVP von 1.499 EUR in den Handel und ist unter anderem unter www.dotblue-ebike.de erhältlich.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de