Wachstum bei der PR im Heimtier-Bedarf

PR KONSTANT hat sich in den letzten 21 Jahren auf PR-Arbeit für IT, TK und CE spezialisiert, wächst nun allerdings stark in der Tierbranche: Immer mehr Hersteller von Produkten für Haustiere vertrauen auf das Düsseldorfer PR-Büro. Der Einstieg waren zunächst CE-Firmen, die elektronische Produkte wie Überwachungskameras für Haustiere anbieten, darunter blink oder acme. Daraus entwickelte sich bei der PR-Agentur der neue Geschäftsbereich „Haustier“. Dabei halfen nicht nur gute alte Medienkontakte; viele neue interessante Redakteure und Blogger aus den Themenwelten Tier, Hund, Katzen und Pferde haben die PR-Beraterinnen und PR-Berater generiert.

 

So unterstützt PR KONSTANT das „Höhle der Löwen“-Start-up GOLEYGO, das mit seinem innovativen Verschlusssystem für Hundeleinen und Pferdehalfter den Tiermarkt revolutioniert hat. Einhändiges An- und Ableinen ist dank des Magnet-Rast-Verschlusses von GOLEYGO bequem und sicher möglich. Diese Erfindung fand auch in den einschlägigen Hunde-, Pferde- und Tier-Publikationen Anklang und auch Frauenmagazine sowie General Interest Medien stellten das neue System vor. Der PR-Erfolg verschaffte GOLEYGO eine große Reichweite in den Medien und schließlich einen hohen Bekanntheitsgrad.

 

Auch die Katzenmarke CanadianCat vertraut auf die Expertise des PR-Teams von PR KONSTANT. Mit einer Kombination von Designer Katzenmöbeln und nachhaltiger Produktion gepaart mit kreativem Storytelling und professioneller Pressearbeit überzeugen der Hersteller aus Geilenkirchen und die Kommunikationsagentur aus Düsseldorf zielgruppenspezifische Medien vom Portfolio. Neben der Betreuung klassischer Medien übernimmt die Agentur auch die Blogger-Relations, die großen Erfolg mit zahlreichen Vorstellungen und Reviews verzeichnen konnte.

 

Den professionellen PR-Service von PR KONSTANT nutzt auch der niederländische Tierfutter-Hersteller Yarrah. Yarrah zählt zu den Pionieren für ökologische Tiernahrung und nutzt das Netzwerk der PR-Agentur für die Kommunikation seiner Werte ebenso wie für die Information über neue Rezepte oder Produkte. Das Unternehmen steht für hochwertiges, natürliches und zertifiziertes Bio-Futter für Hunde und Katzen aus nachhaltiger Produktion – es setzt sich aktiv dafür ein, die Umwelt und die Tiere zu schützen und hat dafür bereits eine Reihe an Auszeichnungen und Zertifikaten erhalten. Dank entsprechenden Pressemitteilungen, Tests und Kooperationen konnte das Team von PR KONSTANT diese Werte über die Medien weitergeben und dafür sorgen, dass die Bemühungen von Yarrah auch medial Früchte tragen.

 

 

Mit Digitalisierung zum PR-Erfolg

Was viele Unternehmen nicht bedenken ist, dass eine erfolgreiche Digitalisierung positive Auswirkungen auf das Image der Firmen hat. Innovationskraft, Flexibilität, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sind dabei Werte, die ein Unternehmen vermittelt, das die digitale Transformation anpackt. Das macht es wiederum für eine Berichterstattung in den Medien interessant, was nicht zuletzt bei der Gewinnung von Neukunden im B2B-Bereich hilft. PR KONSTANT aus Düsseldorfer betreut bereits fünf Unternehmen, die in Sachen Digitalisierung selbst vorne mitspielen oder anderen Firmen bei der eigenen Digitalisierung unterstützen: ComputerKomplett, ROQQIO, abas Software, Panda Security und Cryptotec.

Die PR-Beraterinnen und PR-Berater der Kommunikationsagentur lancieren für diese Unternehmen Case Studies, Anwenderberichte und Success Stories ihrer Kunden in den Medien. Von der gemeinsamen PR und Öffentlichkeitsarbeit sowie der daraus resultierenden Präsenz in branchenspezifischen Fachmedien, aber auch übergreifenden Publikationen, profitieren alle beteiligten Unternehmen. Ob mit Interviews, Pressemitteilungen oder durch Whitepaper – der Einsatz der Kommunikationsmaßnahmen in der Pressearbeit ist vielfältig. Durch die PR-Aktivitäten steigen die Sichtbarkeit und die Reichweite im Internet und Neukunden finden auf diesem Wege vielfach zu den Unternehmen.

Wie eine neue Studie des Digitalverbands Bitkom* zeigt, wird die Digitalisierung nahezu von allen rund 500 befragten Unternehmen als Chance wahrgenommen. Nur 3 % sehen die digitale Transformation als Risiko. Zahlen, die sich bei der Frage nach der tatsächlichen Umsetzung digitaler Geschäftsprozesse sicher nicht bestätigen. Denn dass die Digitalisierung enorme Wettbewerbsvorteile, Einsparungspotenziale etc. bieten kann, ist fast allen Beteiligen klar – doch wie können Unternehmen die richtigen Ansätze für ihre individuellen Bedürfnisse finden? Der Weg dahin ist ohne einen professionellen Partner an seiner Seite kaum stemmbar. Hinzu kommt nicht nur der monetäre Invest, sondern vor allem auch die ehrliche Reflexion der eignen Prozesse und Geschäftsmodelle. Ist dies geschafft sind Unternehmen gestärkt und zukunftssicher aufgestellt.


*https://www.bitkom.org/sites/default/files/2019-10/bitkom-charts-digitale-plattformen-24-10-2019.pdf

 

Weihnachtsgeschenke für ein gutes Klima, leuchtende Augen und jedes Budget

Sich rechtzeitig auf die Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk für seine Liebsten zu machen, erspart nicht nur Stress, sondern sorgt unterm Weihnachtsbaum für Freude bei Groß und Klein – egal bei welchem Budget.

Für Action-Liebhaber

Ohne Brett und Bindung – Snowskates von „Sled Dogs“ sind der neue Wintersporttrend
Snowskates sind keine kurzen Skier, Big Foots oder Snowblades. Es sind wahre Skates für den Schnee; bestehend aus einem bequemen, leichten Schuh mit einer integrierten und einzigartigen Lauffläche mit Stahlkanten. Snowskaten ist schnell zu erlernen, entspricht den Bewegungen auf Inlinern, Rollerblades oder Schlittschuhen und bietet auf Schnee vielfältige Möglichkeiten – von Slalom über Hochgeschwindigkeitsabfahrt bis zu Drehungen und Sprüngen. Damit schlagen die Snowskates der norwegischen Marke „Sled Dogs“ als neue Trendsportart eine Brücke zum traditionellen Wintersport. https://youtu.be/y2mjBIns818
Die Snowskates sind ab sofort in vier Varianten ab einer UVP von 199 Euro im Onlineshop unter https://shop.sleddogs.com erhältlich.
Weitere Infos und Bilder zum Download sowie ein Video unter https://www.konstant.de/pressefach/sled-dogs/snowskates/

E-Scooter liegen im Trend, vor allem, wenn sie auf die Straße dürfen – viele wünschen sich einen eigenen Elektro-Roller, dazu ist Weihnachten der ideale Anlass
So bietet TREKSTOR mit dem „e.GEAR EG31“ ein günstiges und leichtes Fahrzeug mit Allgemeiner Betriebserlaubnis – und einen Helm gibt es kostenlos dazu. Der Elektroroller kommt mit 350 Watt Motor und unterschiedlicher Akkuleistung, die ausschlaggebend für die Reichweite ist. Die E-Scooter-Serie „e.GEAR EG31“ wiegt nur 14,5 kg und ist leicht zu transportieren, insbesondere wenn sie zusammengeklappt ist.
TREKSTOR „e.GEAR EG3168“ und TREKSTOR „e.GEAR EG3178“ können für 499 Euro beziehungsweise 599 Euro inklusive Gutscheine für einen uvex-Helm unter https://www.trekstor-onlineshop.de/eGear-EG31 bestellt werden.
Weitere Infos und Bilder zum Download unter https://www.konstant.de/featured/eg31/

IO HAWK bietet mit dem „Exit Cross“ einen Elektro-Tretroller, den nichts mehr aufhalten kann. Mit seinen luftgefüllten, 10 Zoll großen Offroad-Reifen gleitet er nicht nur legal über die Straße, sondern auch problemlos über Sand, Gras, Kies oder Waldwege. Auf unebenen Strecken ermöglichen die Vollfederung vorne und hinten, Stoßdämpfer und die extra breite Trittfläche einen hohen Fahrkomfort und machen den Roller bereit für coole Sprünge und lässige Stunts.
Ab sofort ist der schwarze „Exit Cross“ für 1099 Euro (mit 10,4 Ah Akku) bzw. 1199 Euro (mit 15,6 Ah Batterie) unter www.iohawk-europe.com erhältlich.
Weitere Infos und Bilder zum Download unter https://www.konstant.de/pressefach/io-hawk/exit-cross-strassenzulassung/

Für Gadget-Fans

Tischlampe reloaded: Gadgets kabellos im Schlaf laden
Mit der „ChargeAIR All Light“ liefert TERRATEC eine Tischlampe, die in ihrem Fuß ein induktives Ladepad beherbergt. So macht sie nicht nur auf dem Schreib- oder Nachttisch als moderne LED-Lichtquelle mit vier verschiedenen Farbtemperaturen eine gute Figur, sondern sorgt gleichzeitig für Ordnung ohne lästigen Kabelsalat und einen stets aufgeladenen Akku: Ob Smartphone, Apple AirPods® oder Apple Watch®, die Ladeleuchte versorgt alle Geräte mit neuer Energie. Für mobile Devices ohne Induktionsladefunktion steht zusätzlich noch ein USB-Ausgang bereit.
Die „TERRATEC ChargeAIR All Light“ kommt vor Weihnachten zu einer UVP von 69,99 Euro.
Weitere Infos und Bilder zum Download unter https://www.konstant.de/pressefach/terratec/ifa-2019/.

Gute Laune verschenken: Divoom Tivoo weckt mit eigenen Pixel-Art-Animationen und Lieblingssound
Der Divoom Tivoo ist weit mehr als ein hochwertiger, portabler Bluetooth-Speaker. Im Miniatur-Look eines alten Röhrenfernsehers zieht der Tivoo bereits alle Blicke auf sich. Doch der kompakte 6-Watt-Lautsprecher mit 360° Sound hat es auch in sich. Sein Funktionsumfang reicht von satten Klängen über coole Pixel-Art-Möglichkeiten, die Darstellung des Wetters, Weck- sowie Benachrichtigungsfunktionen oder Einschlafhilfen bis hin zu einem LED-Editor sowie einem DJ Mixer und vielem mehr.
Den Divoom Tivoo gibt es zu einer UVP von 69,90 Euro unter https://amzn.to/2ZC4NdY.
Weitere Infos und Bilder zum Download sowie ein Video unter https://www.konstant.de/pressefach/divoom/tivoo/

ACME SW302: Smarte Uhr mit integriertem GPS motiviert und sorgt für mehr Balance im Alltag
Der Smartwatch ACME SW302 entgeht nichts – auch nicht, wenn das Smartphone bei der nächsten Jogging-Einheit zu Hause bleibt. Durch die integrierte GPS-Funktion wird die genaue Route ohne den Einsatz eines zusätzlichen mobilen Devices aufgezeichnet. Daten, wie der Standort, werden in Echtzeit verfolgt. Sobald die Verbindung zum Smartphone via Bluetooth wieder besteht, überträgt die Watch alle Informationen in aufbereiteter Form auf die entsprechende App. Für die Analyse der Umgebung sind zusätzlich Höhen-, Luftdruck- und Temperatur-Sensoren verbaut. Neben dem Schritt- und Kalorienzähler unterstützt die Multi-Sport-Funktion den Nutzer bei unterschiedlichsten Aktivitäten. Mit dem integrierten Herzfrequenzsensor sorgt die SW302 zeitgleich für noch aussagekräftigere Messwerte und lässt Fortschritte besser nachvollziehen.
Die „ACME SW302“ gibt es zu einer UVP von 99,99 Euro.
Weitere Infos und Bilder zum Download unter https://www.konstant.de/pressefach/acme/sw302/

Für Tierfreunde

Auch das Katzenglück sorgt für eine schöne Bescherung
Der Katzenspielplatz von CanadianCat vereint Funktionalität und Design. Die „Playplate“ punktet mit integrierter Kratzpappe und fordernden Spielmöglichkeiten. Die „Playplate“ von CanadianCat bietet, neben den großzügigen Maßen von 85 x 54 x 5,8 cm, eine stabile Oberflächenstruktur und wird somit Katzen jeder Rasse gerecht. Rundherum im Rahmen befinden sich Öffnungen, die zum Verstecken von Spielsachen und Leckerlis dienen, so dass dem Stubentiger nicht langweilig wird. Doch auch der Besitzer kommt nicht zu kurz: Das formschöne ovale Design mit aufwendiger Holztextur in gemaserter Walnussoptik wird zum Highlight jeder Einrichtung.
Die „Playplate“ von CanadianCat gibt es für 39,90 Euro unter www.canadiancat.de.
Weitere Infos und Bilder zum Download unter https://www.konstant.de/pressefach/canadiancat/playplate/

An Hundefreunde und Pferdehalter hat der Weihnachtsmann ebenfalls gedacht: „Die Höhle der Löwen“-Start-up GOLEYGO bietet neues Verschlusssystem für Hundeleinen und Führstricke
Fellnasen und ihre Besitzer freuen sich über eine GOLEYGO 2.0-Leine mit neuartigem Magnet-Rast-Verschluss zum Ableinen mit nur einer Hand. Damit kann eine Hand des Hundehalters nicht nur in der warmen Jackentasche oder an der Hand der oder des Liebsten verweilen, auch muss der Handschuh zum Anleinen nicht mehr ausgezogen werden. Das einzigartige Verschlusssystem und die Leinen der ersten Generation wurden komplett überarbeitet und die Produktpalette erweitert. Es gibt nicht nur hochwertige Rund- und Flachleinen in diversen Farben für Hunde unterschiedlicher Größe. Auch für den Reitsport stehen Halfter und Führleinen zur Verfügung. So bieten die Führstricke, die für gewöhnlich mit Karabiner- oder Panikhaken ausgestattet sind, nun einen mit Magnet-Rast-System ausgestatteten Panikverschluss. Dieser kann auch unter hoher Belastung sicher und schnell entriegelt werden.
Eine Leine für den Hund gibt es ab 29,99 Euro, ein Set aus Leine & Halsband für 39,99 Euro. Einen Führstrick für das Pferd ab 21,99 Euro.
Weitere Infos und Bilder zum Download unter https://www.konstant.de/pressefach/goleygo/2nd-step/

 

Leadgenerierung

Leadgenerierung durch PR-Arbeit

Pressearbeit führt zweifelsfrei zu mehr oder oft sogar zu sehr hoher Visibility. Eigentlich ist sie deshalb für erfolgreiche Unternehmen ein Muss. Allerdings schauen immer mehr Vertriebs- und Marketingleiter sehr fokussiert auf die Generierung von Leads, setzen dabei verstärkt auf digitales Marketing und vernachlässigen oft die PR-Arbeit, obwohl diese jahrelang zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen beigetragen hat. Hinzu kommt noch, dass die erhofften Leads über Xing, LinkedIn oder Landing-Pages häufig gar nicht generiert werden, herrscht doch insbesondere im Bereich Social Media eine hohe Inflation: Jeder twittert, postet und trackt.

Sollen Entscheider von Unternehmen angesprochen werden, versagt Social Media meist. Dies belegen reihenweise Studien. Führungskräfte in Unternehmen vertrauen nach wie vor Wirtschaftstiteln, Fachmagazinen und Nachrichtensendungen. Sie trauen Social Media nicht. Laut Statistischem Bundesamt halten nur 5 % der Deutschen Soziale Medien und Netzwerke für glaubwürdig, 75 % der Befragten geben explizit an, dass die Inhalte eher unglaubwürdig sind.

Dagegen lassen sich gute Leads indirekt und direkt durch PR generieren – sowohl in den Bereichen B2C als auch B2B. Endkunden erreicht die Pressearbeit insbesondere mit Lifestyle- und Verbraucherthemen. Hier funktioniert auch der Einsatz von Social Media, um beispielsweise für Mode, Accessoires und Schminke zu werben. Entscheider in Unternehmen dagegen nutzen Fachtitel – Print und digital – als prioritäre Informationsquelle, sagen auch das Institut für empirische Sozialforschung und der Leseranalyse Entscheidungsträger e.V. Nichtsdestotrotz ist eine Diversität der Kanäle wichtig, denn Vertrautheit ist ein kritisches Erfolgselement bei Leadgenerierungskampagnen. Die Erstellung regelmäßiger Inhalte für verschiedene Kanäle gerade von unbeteiligten Dritten – wie Journalistinnen und Journalisten – sind von großem Wert. Jeder weiß, dass die meisten Influencer bezahlt werden. Es sind vor allem redaktionelle Artikel, die die Glaubwürdigkeit und den Ruf eines Unternehmens stärken, und sie können für diverse Social Media Kanäle genutzt werden. Zudem ist Reputation für die Generierung sowohl von qualitativen als auch quantitativen Leads sehr wichtig.

Und auch wir PR-Beraterinnen und PR-Berater sind Fans des Digitalen: 80 Prozent der Artikel, die durch unsere Pressearbeit erscheinen, werden online veröffentlicht. Dort, wo über 75 Prozent der Entscheider ihre Kaufentscheidung treffen. Schlussendlich ein weiterer Grund auch mit Wirtschaftstiteln, Fachzeitungen und Verlagen über die Generierung von Leads zu sprechen.

 

TERRATEC ChargeAIR Light

Guten Morgen, IFA: Gadgets, die den Alltag vereinfachen und Spaß machen

Tischlampe reloaded: Gadgets kabellos im Schlaf laden
Mit der „ChargeAIR All Light“ zeigt TERRATEC auf der IFA eine Tischlampe, die in ihrem Fuß ein induktives Ladepad beherbergt. So macht sie nicht nur auf dem Schreib- oder Nachttisch als moderne LED-Lichtquelle mit vier verschiedenen Farbtemperaturen eine gute Figur, sondern sorgt gleichzeitig für Ordnung ohne lästigen Kabelsalat und einen stets aufgeladenen Akku: Ob Smartphone, Apple AirPods® oder Apple Watch®, die Ladeleuchte versorgt alle Geräte mit neuer Energie. Für mobile Devices ohne Induktionsladefunktion steht zusätzlich noch ein USB-Ausgang bereit. Ab Oktober 2019 ist die „TERRATEC ChargeAIR All Light“ zu einer UVP von 69,99 EUR im Handel erhältlich. Weitere Infos unter https://www.konstant.de/pressefach/terratec/ifa-2019/.

 

Gute Laune am Morgen: Divoom Tivoo weckt mit eigenen Pixel-Art-Animationen und Lieblingssound
Mit dem Divoom Tivoo und seinen coolen Pixel-Art-Optionen gehört schlechte Laune am Morgen der Vergangenheit an. Der „Smart Alarm“ bietet verschiedene Animationen und Sounds, die den Nutzer sanft aufwecken. Doch damit nicht genug, denn der kompakte 6-Watt-Lautsprecher mit 360° Sound hat es in sich: Der Funktionsumfang bietet ebenso die Darstellung des Wetters, Benachrichtigungsfunktionen und Einschlafhilfen sowie einen LED-Editor, DJ Mixer und vieles mehr. Den Divoom Tivoo gibt es zu einer UVP von 69,90 EUR. Weitere Infos unter https://www.konstant.de/pressefach/divoom/tivoo/.

 

BLUEBOT XBOOST ROBOTIC reinigt aufs Wort
Die Arbeit ruft, doch bevor der Besuch kommt, muss unbedingt noch gesaugt werden? Der neue Blaupunkt Saugroboter erledigt das im Nu und beginnt dank Sprachsteuerung via Google Home und Amazon Alexa nach einem kurzen Befehl direkt mit dem Saugvorgang. Kommt der Einfall erst auf dem Arbeitsweg, lässt er sich auch von unterwegs per Blaupunkt-App bedienen. Weiterhin unterstützt er IFTTT, um ihn mit anderen Smart-Home-Apps verknüpfen zu können. Neben dem Staubsauger ist auch ein Wischmopp integriert. Der neue BLUEBOT XBOOST ROBOTIC ist erstmalig in Halle 7.2x, Stand 111, zu sehen. Weitere Infos unter https://www.konstant.de/pressefach/blaupunkt/ifa-2/.

 

Bye bye Stau! Mit Spaß zur Arbeit auf den TREKSTOR e.Gear-Scootern
Hohes Verkehrsaufkommen, die lästige Parkplatzsuche oder die starke Umweltverschmutzung – viele Gründe sprechen gegen die Nutzung eines Autos zum Zurücklegen des Arbeitsweges. Die Lösung sind Elektroroller, von denen TREKSTOR mit seiner neuen e.Gear-Serie gleich mehrere auf die Straße bringt. Darunter sowohl Modelle, die nach Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung mit max. 20 km/h unterwegs sind als auch Flitzer mit Sitz und einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h, für die ein Führerschein nötig ist. Ab Herbst sind die kleinen Scooter zu UVPs von 399 bis 699 EUR zu haben. Die große Variante zum Sitzen und mit Allradantrieb gibt es zu einer UVP von 1499 EUR. Weitere Infos unter https://www.konstant.de/pressefach/trekstor/ifa/.

 

Welcome back: Smart Home Kit sorgt für entspannte Atmosphäre nach Feierabend
Für eine Anwesenheitssimulation durch Einschalten der LED-Birne, Abspielen von Musik oder Hundegebell sorgt das Smart Home-Kit „SHS 100“ von Blaupunkt während der Arbeitszeit und begrüßt seinen Besitzer bei der Rückkehr auf Wunsch mit einem Willkommensspruch oder dem Lieblingspodcast. Das Set besteht aus einem Alexa-kompatiblen WLAN-Speaker mit integriertem Bewegungssensor und Nachtlicht, einem Tür-/Fenstersensor, einer smarten Steckdose sowie einer „Tint“ LED-Birne. Besonders praktisch: Das Kit ist bereits untereinander verbunden, verfügt über vorprogrammierte Szenarien und bietet so einen einfachen Einstieg in die Heimvernetzung. Weitere Infos unter https://www.konstant.de/pressefach/blaupunkt/ifa-19.

 

 

Divoom Tivoo: