Über IO HAWK INVEST GmbH

Die IO HAWK INVEST GmbH ist Markeninhaber von „IO HAWK“ in Europa und entwickelt und vertreibt Produkte rund um die Elektro-Mobilität. Die europäischen Aktivitäten, der Kundendienst, das Marketing und der Vertrieb werden vom Standort Krefeld geleitet. Dort kümmert man sich persönlich um ein hohes Service-Level für den Endkunden und bietet 24 Monate Gewährleistung. Jedes Gerät wird vor Ort überprüft und getestet, außerdem steht ein persönlicher Ansprechpartner für Fragen sowie Support bereit. Sollte ein Problem telefonisch nicht lösbar sein, bietet IO HAWK INVEST einen kostenlosen Retour-Service, der die IO HAWKs im hauseigenen Reparaturcenter prüft und im Rahmen der Garantie kostenfrei repariert.

Weitere Infos finden Sie unter www.iohawk.de

This post is also available in: Englisch

E-Mobility-Spezialist IO HAWK wächst stark und zieht um / Neue Niederlassung in Krefeld bietet mehr Platz: Teststrecke für E-Bikes und E-Scooter für Endkunden, verbesserter Kundenservice und große Eröffnungsfeier am 7. Dezember 2019

Zum 20. November 2019 zog die IO HAWK Invest GmbH von Moers nach Krefeld. Der neue Standort in der Breuershofstraße 38 ist nicht nur rund 7-mal größer, er bietet dank seiner Lage und der Nähe zu Düsseldorf eine bessere Erreichbarkeit für Kunden. Diese können die straßenzugelassenen E-Scooter, E-Bikes und Hoverboards von IO HAWK auf der […]

IO HAWK_Exit Cross_Decks

Umstyling für den E-Scooter: Neuer Look für den IO HAWK „Exit Cross“ mit fünf neuen Holzdecks

Bereits seit Juni 2019 cruist der IO HAWK E-Scooter „Exit Cross“ mit seinen Offroad-Reifen legal durch Deutschlands Straßen, Wiesen und Wälder. Nutzer können ihren treuen Begleiter nun individuell umstylen und ihm einen persönlichen Touch verleihen. Die extra breite Trittfläche des Scooters, die für besonders hohen Komfort und Sicherheit sorgt, bekommt einen brandneuen Look, der alle […]

IO HAWK legt nach: Auch der E-Scooter „Exit Cross“ erhält die Straßenzulassung

Nachdem das Unternehmen aus Moers für seinen Elektro-Scooter „Sparrow-Legal“ bereits in der letzten Woche bekannt geben durfte, dass der elektrische Roller auf die Straße darf, hat IO HAWK nun auch für den „Exit Cross“ das offizielle Go des Kraftfahrzeugbundesamts (KBA). Damit ist IO HAWK immer noch einer der ersten Hersteller, der einen für den Straßenverkehr […]

Es ist offiziell: IO HAWK E-Scooter „Sparrow-Legal“ ist der zweite Roller in Deutschland, der auf die Straße darf

Mit der offiziellen Freigabe für den Straßenverkehr des Kraftfahrtbundesamts (KBA) ist der IO HAWK „Sparrow-Legal“ der zweite Scooter in Deutschland, der auf die Straße darf. Verfügbar ist der neue Elektroroller ab dem 1.7. über www.iohawk-europe.com. Der „Sparrow-Legal“ kommt in Schwarz oder Weiß zu einer UVP von 779 EUR.   „IO HAWK Sparrow-Legal“Longboard meets Scooter: Der […]

Der neue IO HAWK „Sparrow-Legal“ legt erfolgreich TÜV Prüfung ab / Antrag zur Zulassung liegt nun beim Kraftfahrtbundesamt

Der neue E-Scooter „Sparrow-Legal“ vom E-Mobility-Experten IO HAWK aus Deutschland hat erfolgreich alle Tests beim TÜV Rheinland in Köln bestanden. Nachdem der Bundesrat heute der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) zugestimmt hat, wurde die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) beim Kraftfahrtbundesamt (KBA) für den „Sparrow-Legal“ beantragt. Das Unternehmen aus Moers am Niederrhein hatte sich bereits der Anfangsbewertung als Hersteller von […]

Der neue E-Scooter IO HAWK „Exit Cross“ – auf Asphalt, Schotter oder Offroad

Aktualisiert am 27.06.2019 IO HAWK launcht mit dem „Exit Cross“ einen Elektro-Tretroller, den nichts mehr aufhalten kann. Mit seinen luftgefüllten, 10 Zoll großen Offroad-Reifen gleitet er nicht nur über Asphalt, sondern auch problemlos über Sand, Gras, Kies oder Waldwege. Geschützt nach IP54, machen ihm auch Regen und Pfützen nichts aus. Ausgestattet mit Nummernschild, hellen Rück- […]

IO HAWK Cross 2.0

IO HAWK „Cross 2.0“: Offroad-Hoverboard ist leichter, bietet coole Leuchteffekte, eingebaute Speaker und Autobalance für 289 EUR

Mit dem IO HAWK „Cross 2.0“ bringt der E-Mobility-Spezialist aus Moers den Nachfolger des beliebten IO HAWK „Cross“ ins Gelände. Auf 8,5 Zoll großen Vollgummireifen mit tiefem Profil, für Gripp auf unebenen Untergründen, schwebt das Hoverboard durch den Frühling. Dabei ist es rund ein Kilogramm leichter als sein Vorgänger und bringt 13,7 kg auf die […]

Endlich raus auf die Straße: IO HAWK kündigt Nachrüstset für die Straßenzulassung des E-Scooters „Sparrow“ an

Die Pläne der Regierung für die neue Verordnung „Fahrzeugklasse der Elektrokleinstfahrzeuge“ und eine Straßenzulassung für E-Scooter bis Ende des Jahres werden immer konkreter. Darum hat E-Mobility-Experte IO HAWK ein Nachrüst-Kit für seinen IO HAWK „Sparrow“ entwickelt. Laut Verordnung dürfen die Fahrzeuge mit bis zu 20 km/h auf Fahrradwegen fahren oder auf die Straße ausweichen, wenn […]

Longboard trifft auf E-Scooter: Elektroroller IO HAWK Sparrow bietet eine extra große Trittfläche, Scheibenbremsen und individuell einstellbare LED-Unterbodenbeleuchtung

Der neue elektronische Tretroller von IO HAWK zeigt, dass der E-Mobility-Spezialist aus Moers längst kein Spielzeug mehr baut, sondern mit dem „Sparrow“ ein erwachsenes Model des E-Scooters auf den Markt bringt. Der flotte Flitzer bietet dank seiner 53 cm langen Trittfläche rund 10 cm mehr Platz, als vergleichbare Produkte und sorgt so für zusätzlichen Fahrkomfort […]

Lady in black: „IO HAWK E2 Lady” / Edles Alu-Pedelec mit großer abschließbarer Batterie, kraftvollem 250-Watt-Motor, Farbdisplay und rund 150 km Reichweite

Das neue E-Bike „IO HAWK E2 Lady“ macht mit seinem mattschwarzen Aluminium-Rahmen sowie einem tiefen Einstieg eine gute Figur auf den Fahrradwegen. Das elektrisierte Rad liefert dank seines 250 Watt starken Hinterrad-Motors auch bei Steigungen Leistungsreserven. Über das schlanke Kontrollpanel wird die Tretunterstützung in fünf verschiedenen Stufen eingestellt oder zwischen den Fahrmodi Eco, Standard und […]