And…CUT! „movavi Video Suite – Drone Edition“ von bhv setzt Drohnen- und Action-Cam-Aufnahmen perfekt in Szene

Mit den warmen Temperaturen kommen endlich auch wieder Outdoor-Fans ganz auf ihre Kosten. Passend dazu liefert die bhv Publishing GmbH mit der neuen „movavi Video Suite – Drone Edition“ eine Software für diejenigen, die ihre Mountainbike-Tour oder den Bungee Jump mit einem kreativen Clip festhalten wollen. Das Programm ist speziell auf die Bearbeitung von Aufnahmen von Drohnen oder Action-Cams ausgelegt und bietet eine Vielzahl an Werkzeugen. Dank rund 80 Übergangseffekten sowie zahlreicher Filter, können die Clips mühelos visuell aufgepeppt, mit Musik hinterlegt oder durch Textelemente ergänzt werden. Auch das Aufteilen und Konvertieren sowie die Zusammenstellung mehrerer Videos oder Fotos zu einer beeindruckenden Diashow gelingt mit der Software mit wenigen Klicks – optimal um auch die Daheimgebliebenen auf einen Flug über die tolle Aussicht nach der Kletterpartie oder eine rasante Kanutour durch die Wellen mitzunehmen.

 

Zusätzlich hält die „movavi Video Suite – Drone Edition“ weitere Features bereit: Der User hat unter anderem die Möglichkeit Screen-Videos aufzuzeichnen oder VHS-Aufnahmen sowie Aufnahmen über den TV-Tuner im Handumdrehen zu digitalisieren. Dank Voice-Over-Funktion lassen sich die Clips auch um selbst aufgezeichnete Tonaufnahmen ergänzen und das zu sehende Videomaterial so direkt kommentieren. Im Anschluss an die Videobearbeitung können die Werke umgehend online freigegeben und die abenteuerlichen Vlogs vom letzten Action-Trip mit der Online-Community geteilt werden.

 

Die neue „movavi Video Suite – Drone Edition“ der bhv Publishing GmbH ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 29,99 Euro im Handel erhältlich.

 

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Heinen • nadine(at)konstant.de


Downloads