Beiträge

BARF BOX

„Dr.Clauder‘s B.A.R.F. Box“: Barfen leicht gemacht und von Oli.P empfohlen / Einsteigerpaket mit erlesenen Futtersorten, reichhaltigen Smoothies und hochwertigen Ölen

Der Schauspieler, Musiker und Moderator Oli Petszokat alias Oli.P ist überzeugt vom Barfen als Ernährungsmethode für Hunde. In seinem Kölner Dogstyler-Store für Hundezubehör stellt er jedoch immer wieder fest, dass viele Hundehalter Bedenken haben, das Futter ihres Vierbeiners auf B.A.R.F. umzustellen: Ob mühsames Zusammenstellen, Inflexibilität oder die Ungewissheit, ob der Hund alle Nährstoffe und Vitamine erhält, die er benötigt. Gemeinsam mit Tierernährungsexperte Dr.Clauder’s – dessen Markenbotschafter Oli.P bereits seit vielen Jahren ist – hat Oli Petszokat ein Sortiment entwickelt, das nun mit der neuen „Dr.Clauder‘s B.A.R.F. Box“ den perfekten und vor allem unkomplizierten Einstieg in die naturnahe Ernährung bietet.

„Die einfache Handhabung der Dr.Clauder’s B.A.R.F.-Produkte ist einfach spitze. So funktioniert Barfen für jedermann. Das ist mir wichtig, weil sich immer noch zu viele Tierbesitzer nicht an das Thema herantrauen“, so Oli Petszokat. Die Produkte der neuen Box sind der Beute eines Hundes in freier Wildbahn penibel nachvollzogen. Sie werden ganz natürlich und ohne künstliche Zusätze hergestellt. Als Vitaminquellen aus der Natur dienen unter anderem hochwertige Öle oder Gemüse-Smoothies. Die Fleischdosen der „B.A.R.F.-Box“ enthalten zu 100 % Reinfleisch und bilden die Grundlage der artgerechten Menüs. Neben den Futter-Produkten enthalten die Einsteiger-Pakete von Dr.Clauder’s auch eine Speisekarte. Diese bietet Menü-Inspirationen für die ganze Woche. Zudem sind detaillierte Infos zum Thema B.A.R.F. und ein 5 EUR Nachkaufgutschein von Dr.Clauder’s enthalten. So werden die Hundehalter optimal an das Thema herangeführt und können sicher sein, dass es ihrem Liebling an nichts fehlt.

Die „B.A.R.F.-Box“-Produkte
Die Basis der „B.A.R.F.-Box“ bilden die Reinfleischdosen in drei verschiedenen Sorten: 200 g „B.A.R.F. Bester Fang“ (Lachs, Hering und Rind), 200 g „B.A.R.F. Das große Halali“ (Kaninchen und Rind) und 400 g „B.A.R.F. Hühnerdieb“ (Huhn). Sie enthalten hochwertiges Fleisch aus Deutschland und verzichten auf chemische Vitamin- und Mineralzusätze. Ebenso mitgeliefert werden je 60 g „B.A.R.F. Gemüse Smoothie Haut & Fell“ sowie „B.A.R.F. Smoothie Bänder & Gelenke“. Sie bilden eine optimale Ergänzung zum Fleisch. Die schonend gegarten Gemüseportionen auf Basis von Karotte und Brokkoli (Haut & Fell) bzw. Brokkoli, Fenchel und weiterem Gemüse (Bänder & Gelenke) machen die Zufütterung von pflanzlichen Proteinen und Vitaminen zum Kinderspiel. Angereichert mit wertvollen Ölen für ein strahlendes Fell und gesunde Haut bzw. Gelatinehydrolysat für starke Bänder und Gelenke sorgen sie für die optimale Versorgung vitaler Vierbeiner.

Die Starter-Box von Dr.Clauder’s beinhaltet außerdem je eine 40 ml Flasche „B.A.R.F. Dorschlebertran“ und „B.A.R.F. Reines Lachsöl“. Der Lebertran ist leicht verdaulich und liefert wertvolle Fettsäuren sowie die natürlichen Vitamine A und D3 für Haut und Knochen. Das Lachsöl sorgt mit den ungesättigten Fettsäuren Omega 3 und Omega 6 für gesunde Haut sowie glänzendes Fell und fördert die vitalen Körperfunktionen. Zusätzlich unterstreicht der sehr niedrige Gehalt an freien Fettsäuren (< 2 %) die ausgezeichnete Qualität des Naturproduktes. Abgerundet wird das B.A.R.F.-Paket von je 50 g Einheiten „B.A.R.F. Calcium/Phosphor“, „B.A.R.F. Kräutergarten“ und „B.A.R.F. Erntedankfest“ sowie dem „Country Dental Snack Chicken Medium“ von Dr.Clauder‘s.

Ab sofort ist die „Dr.Clauder’s B.A.R.F.-Box“ zum vergünstigen Aktionspreis von 10,99 EUR im Handel erhältlich.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de

@mini_aussie_charlie_brown Country Dental Large

Zahngesundheit beim Hund: Dr.Clauder’s sorgt mit Pflegeprodukten und leckeren Dental-Snacks für ein gesundes Gebiss

Die Zahngesundheit des Hundes ist ein Thema, das oft vernachlässigt wird. Ein leichter Geruch oder etwas Zahnstein werden häufig als gegeben hingenommen. Tatsächlich gehören Zahnbelag und Zahnstein jedoch zu den häufigsten Krankheiten bei Hunden. Diese können sich schnell zu einer Zahnfleischentzündung oder Zahnbetterkrankung ausweiten und den Kieferknochen gefährden. Damit die Vierbeiner auch morgen noch kraftvoll zubeißen können, bietet der Tierernährungsexperte Dr.Clauder’s sowohl Pflegeprodukte als auch multifunktionale Snacks zur Mund- und Zahnpflege.

Dr.Clauder’s Pflegeprodukte für eine optimale Mundhygiene
Gleich zwei verschiedene Produkte sorgen im Dr.Clauder’s „Schönheit & Pflege“-Sortiment dafür, dass das Gebiss der Vierbeiner gesund bleibt. Das neue „Dr.Clauder’s Plaque Ex Forte Plus“ trägt mit natürlichen Inhaltsstoffen zur Zahnhygiene bei. Die Formel aus hochdosiertem Cranberry-Konzentrat und Mikrosilber hemmt die Bildung von Zahnbelag im Maul des Hundes und wirkt gegen Bakterien und Pilze auf dem Zahnfleisch. Die Wirkung ist wissenschaftlich bestätigt. Das Serum kann bequem über das Futter oder nach dem Essen direkt ins Maul des Hundes gegeben werden. „Dr.Clauder’s Plaque Ex Forte Plus“ gibt es zu einer UVP von 20,49 EUR.

Ergänzend dazu empfiehlt sich das „Dr.Clauder’s Zahn Pflege“-Spray, das die Zähne schützt und Maulgeruch reduziert. Auf natürliche Art wird der Speichelfluss angeregt und die Ablösung von Plaque gefördert. Die Zunge fungiert hierbei als Zahnbürste. Morgens und abends empfehlen sich nach dem Essen ein bis zwei Sprühstöße direkt ins Maul. Das Spray ist für 6,99 EUR im Handel erhältlich.

Dr.Clauder’s Dental Snacks als Belohnung mit Zusatznutzen
Jeweils passend für kleine, mittelgroße oder große Hunde bietet der Tierfutter-Experte mit den Sorten „Dr.Clauder’s Dental Snack Huhn“ und „Dr.Clauder’s Dental Snack Ente“ leckere Snacks, die die tägliche Zahnreinigung ideal unterstützen und den Hund belohnen. Die Kaustangen mit bissfester Rinderhaut und schmackhaftem Hühner- bzw. Entenfleisch bestehen zu 100 % aus Fleisch. Zusätzlich unterstützen sie mit Fructoligosacchariden die Verdauung und kommen natürlich ohne Zuckerzusatz aus. Die multifunktionalen Snacks sind je nach Größe für 2,49 EUR, 4,79 EUR oder 14,99 EUR erhältlich.

Für noch kaufreudigere Fellnasen bietet Dr.Clauder’s seine „Country Dental Snacks“ in den Geschmacksrichtungen Huhn, Ente und Fisch. Die Stangen sind ebenfalls je nach Rasse in drei unterschiedlichen Größen erhältlich und bestehen zu 100 % aus Fleisch. Beim Kauen entfaltet die bissfeste Schweinehaut, verfeinert mit schmackhaftem Hühner- oder Entenfleisch bzw. Fischhaut, ihren zahnreinigenden Effekt. Zudem verfügen die Stangen zu diesem Zwecke über einen speziellen Mineralstoff Komplex. Fructooligosaccharide fördern hier ebenfalls die Verdauung. Die „Dr.Clauder’s Country Dental Snacks“ gibt es in zwei verschiedenen Größen für 4,29 EUR bzw. 8,99 EUR.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

Hair & Skin Box für Hunde

Gezielte Unterstützung von Hund und Katze für mehr Wohlbefinden / Dr.Clauder’s Feel Good Boxen in vier verschiedenen Ausführungen

Ein glücklicher und gesunder Vierbeiner gibt auch dem Halter ein gutes Gefühl. Die neuen Dr.Clauder‘s Feel Good Boxen für Hunde oder Katzen sorgen dafür, dass Haut und Fell, das Immunsystem sowie die Gelenke der Fellnasen bestens unterstützt werden. Somit gibt es die Box in drei verschiedenen Ausführungen für Hunde und einer für Katzen: „Hair & Skin“, „Intestinal“ (Magen & Darm) und „Mobil & Fit“ für Hunde sowie „Hair & Skin“ für Katzen.

 

Dr.Clauder’s Feel Good Box „Hair & Skin“ für Hunde
Glänzendes, kräftiges Fell und eine gesunde Haut sind zuverlässige Indikatoren, die anzeigen, dass es dem Hund gut geht und ihn keine Mangelerscheinungen oder Krankheiten plagen. Doch durch einen Fellwechsel, eine Kastration, Stress oder nicht optimal abgestimmtes Futter können Haut und Haar aus dem Gleichgewicht geraten. Die Folgen sind stumpfes Fell, fehlende Unterwolle, empfindliche Haut, Dauerhaaren oder Haarbruch. Hierfür bietet die Dr.Clauder’s Feel Good Box „Hair & Skin“ für Hunde ein ausgewogenes und speziell abgestimmtes Futter-Paket. Das enthaltene Trockenfutter „Best Choice Adult Lachs & Reis“ sorgt dank Omega-Fettsäuren für ein glänzendes Fell. Das „Hair & Skin Fell Plus Serum“ wirkt mit natürlichem Vitamin B-Komplex und fördert die Abstoßung des losen Althaares – optimal zur Unterstützung des Fellwechsels. Ebenfalls enthalten ist das „BARF Lachsöl traditionell“, das mit Omega 3 und Omega 6 einen unmittelbaren Einfluss auf Haut und Fell hat und die vitalen Körperfunktionen unterstützt. Als Feuchtfutter legt Dr.Clauder’s seine „Selected Meat Hirsch & Kartoffel“-Dose bei, die mit ausgewähltem und schonend dampfgegartem Fleisch punktet. Die „Snack IT Fresh Meat Lachscreme“ dient nicht nur als leckere Belohnung, sondern fördert zudem die Widerstandsfähigkeit der Haut und ein glänzendes Fell – ganz natürlich mit Omega-Fettsäuren aus Lachsöl. Die Dr.Clauder’s Feel Good Box „Hair & Skin“ für Hunde gibt es aktuell zum Vorzugspreis von 9,99 EUR.

 

Dr.Clauder’s Feel Good Box „Hair & Skin“ für Katzen
Auch für Katzen hat Dr.Clauder’s ein spezielles Paket zusammengestellt, das stumpfem Fell, empfindlicher Haut, Dauerhaaren sowie Haarbruch entgegenwirkt und gleichzeitig den Gaumen der Samtpfoten verwöhnt. Das enthaltende Trockenfutter „High Premium Indoor“ ist leicht verdaulich und versorgt die Stubentiger bedarfsgerecht mit Eiweiß sowie Energie – optimal für ein gesundes Fell. Die Feuchtfutter „Best Selection No 3 Lamm & Kaninchen mit Amarant“ und „Best Selection No 7 Huhn & Fasan mit Aprikose“ enthalten wertvolle Öle und sorgen so dafür, dass Haut und Fell ganz gezielt unterstützt werden. Mit dem „Hair & Skin Fell Plus Serum“ wird die Abstoßung des losen Althaares angeregt – dank Vitamin B-Komplex auf ganz natürliche Art und Weise. Zum Naschen gibt es die „Snack IT Light Anti-Hairball“-Paste, die das natürliche Austragen von verschluckten Haaren aus dem Magendarmtrakt fördert. Die Dr.Clauder’s Feel Good Box „Hair & Skin“ für Katzen gibt es aktuell zum Vorzugspreis von 9,99 EUR.

 

Dr.Clauder’s Feel Good Box „Intestinal“ (Magen & Darm) für Hunde
Der Magen-Darm-Trakt des Hundes ist wie beim Menschen eng mit dem Immunsystem verbunden. Um diesen beim Vierbeiner bestmöglich zu unterstützen, hat Tierernährungsexperte Dr.Clauder’s die Feel Good Box „Intestinal“ zusammengestellt. Die Verdauung des Vierbeiners wird mit präbiotisch wirkenden Ballaststoffen (FOS), wie sie im Trockenfutter „Best Choice Adult Medium“ enthalten sind, angeregt. Mit der natürlichen Kraft von Kamille und Hopfen beruhigt die ebenfalls in der Box enthaltene „Intestinal Emulsion Aktiv Magen-Darm“ das gereizte Verdauungssystem. Ein gesunder Darm benötigt nützliche Bakterien. Deren Bildung wird durch die präbiotische Wirkung des „Selected Meat Ente & Süßkartoffel“ Nassfutters gefördert. Als Belohnung für die Fellnase legt Dr.Clauder’s der Box die „Snack IT Fresh Meat Leber Creme Geflügel“ bei, die nicht nur gut schmeckt, sondern mit Hefe-Beta-Glucan zur Unterstützung eines intakten Immunsystems beiträgt. Die Dr.Clauder’s Feel Good Box „Intestinal“ (Magen & Darm) für Hunde gibt es aktuell zum Vorzugspreis von 10,99 EUR.

 

Dr.Clauder’s Feel Good Box „Mobil & Fit“ für Hunde
Mit Artgenossen spielen, dem Ball hinterher sausen oder dem Bewegungsdrang bei ausgedehnten Spaziergängen gerecht werden – Hunde sind Energiebündel und ihre Gelenke und Sehnen sind einiger Belastung ausgesetzt. Nicht erst, wenn sich Gelenkprobleme durch eine Schonhaltung oder abnehmende Vitalität bemerkbar machen, lohnt es sich, den Bewegungsapparat des Hundes zu unterstützen. Dass diese Unterstützung lecker und gesund sein kann, zeigen die Produkte der Feel Good Box „Mobil & Fit“ für Hunde von Dr.Clauder’s. Das Trockenfutter „Best Choice Adult Large“ liefert zur Stärkung des Knochenbaus wertvolles Calcium und Phosphor. Zudem sind Muschelkonzentrat, Gelantinehydrolysat sowie Glucosamin zur Unterstützung der Gelenke und Förderung der Knorpelbildung enthalten. Zur gezielten Stabilisierung von Knorpel und Gelenken legt Dr.Clauder’s seiner Box das „Mobil & Fit Gelenk Serum“ bei. Wertvolle Inhaltsstoffe für einen mobilen und fitten Hund bietet auch das Feuchtfutter „Selected Meat Lamm & Apfel“ sowie die „Snack IT Fresh Meat Lachscreme“ mit extra viel frischem Lachs und ohne Zusatz von Salz und Zucker. Die Dr.Clauder’s Feel Good Box „Mobil & Fit“ für Hunde gibt es aktuell zum Vorzugspreis von 9,99 EUR.

 

Ein Test-Kit der Feel Good Boxen steht für Medienvertreter auf Anfrage an dr-clauders@konstant.de zur Verfügung.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de

Spendenaktion Coesfeld Carolin Hommel

Spendenübergabe: Gemeinsam unterstützen Jürgen und Ramona Drews, Oli.P sowie Dr.Clauder’s das Tierheim in Coesfeld mit Futter

Nach der erfolgreichen Spendenaktion #gemeinsamgeben, die Jürgen und Ramona Drews sowie Oliver Petszokat alias Oli.P im vergangenen Jahr zusammen mit dem Tierfutter-Hersteller Dr.Clauder`s durchgeführt haben, fand nun die Spendenübergabe im Tierheim Coesfeld statt.

Die Idee war einfach: Pro 100 Likes auf den Facebook-Beitrag von Dr.Clauder´s zur Spendenaktion, stellt das Unternehmen aus Hamminkeln eine Monatsration Futter für ein Tier im Tierheim Coesfeld zur Verfügung. Schließlich erzielt das Bild zum Ende der Aktion mehr als 2500 Likes und erreicht mehr als 60.000 Personen. Aufgrund dieses Erfolges hat Dr.Clauder`s aufgerundet und übernimmt zusätzlich die Jahresaufzucht aller Kitten im Tierheim sowie drei individuelle Jahresaufzuchten für Hunde, die spezielle Bedürfnisse haben. Um die Lagerkapazitäten des Tierheims nicht zu überlasten, wird das Futter nach Bedarf geliefert. Nun ist die erste Hälfte der Futterration in Coesfeld eingetroffen. „Wir müssen uns dieses Jahr keine Gedanken darüber machen, wie wir unsere Schützlinge sattbekommen und freuen uns riesig, insbesondere über das hochwertige Spezialfutter“, erklärt der Tierschutzverein Coesfeld, Dülmen und Umgebung e.V. auf seiner Facebook-Seite.

Die zweite Hälfte der Futterlieferung erhält das Tierheim sobald der Vorrat zur Neige geht. Da Dr.Clauder‘s den Betrieb unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen auch in Corona-Zeiten aufrechterhalten kann, gibt es auch hier keinen Grund zur Sorge.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de

Hund, Katze und Corona-Virus: Die wichtigsten Tipps und Infos für Tierhalter im Überblick

Die aktuelle Lage schürt nicht nur im Umgang mit Menschen Unsicherheit. Auch viele Hunde- und Katzenhalter fragen sich, wie sich SARS-CoV-2 – besser bekannt als das Corona-Virus – auf ihr Tier auswirken kann. Dr.Clauder’s, der Ernährungsspezialist für Katzen und Hunde, beantwortet unter https://www.dr-clauder.com/dc/magazin/corona-virus/ offene Fragen zum Thema Corona in Bezug auf Haustiere.

 

  1. Kann mein Hund oder meine Katze an Corona erkranken?

Diese Frage stellen sich Halter aktuell immer wieder. Der Deutsche Tierschutzbund* klärt hier unmissverständlich auf und berichtet, dass es Corona-Viren bei Hunden und Katzen schon seit Jahren gibt, diese aber mit dem SARS-CoV-2, das uns momentan beschäftigt, nicht viel gemein haben. Beim Hund können sie milde Durchfallerkrankungen auslösen und bei Katzen unter Umständen zu einer Felinen Infektiösen Peritonitis (FIP) führen. Mit dem aktuellen Virus, das beim Menschen die Viruserkrankung COVID-19 auslösen kann, werden sie aber nicht assoziiert.

 

  1. Können Katzen oder Hunde Corona übertragen?

Es gibt aktuell keinen Hinweis darauf, dass Katzen oder Hunde eine Rolle bei der Übertragung von SARS-CoV-2 spielen. Natürlich solltet Ihr trotzdem die grundsätzlichen Hygiene-Regeln einhalten und Euch regelmäßig die Hände waschen. Bei einer Infektion solltet Ihr dennoch auf Kuscheln, Essen teilen oder sonstigen Mund- bzw. Nasenkontakt zu Eurem Haustier verzichten. Atemmasken oder Desinfektionsmittel für Tiere hingegen sind unnötig und absolut ungeeignet für Eure Vierbeiner – neben Stress können sie auch eine Schädigung von Haut und Schleimhäuten verursachen.

 

  1. Wie versorge ich meinen Hund oder meine Katze, wenn ich in Quarantäne bin?

Menschen, die in Quarantäne sind, sollten das Haus oder die Wohnung auf keinen Fall verlassen – auch nicht zum Gassi-Gehen. Wenn ein direkter Gartenzugang zur Verfügung steht, empfiehlt es sich, den Hund oder die Katze in den Garten zu schicken und selbst im Haus oder der Wohnung zu bleiben. Wem das nicht möglich ist, der sollte Freunde, Familie oder Bekannte um Hilfe beim Gassi-Gang bitten. Besonders wichtig ist auch hier die Einhaltung der Hygiene-Regeln. Der Helfer sollte die Wohnung nicht betreten und eine Leine und ein Halsband verwenden, das nicht in der Wohnung war. Wohnungskatzen können natürlich wie gehabt zuhause versorgt werden.

 

  1. Wie verhalte ich mich mit meinem Hund bei einer Ausgangssperre bzw. beim aktuellen Kontaktverbot?

In Ländern wie Italien, Spanien, Frankreich und Belgien gilt eine Ausgangssperre. Trotzdem ist es Hundebesitzern dort erlaubt, ihre Tiere Gassi zu führen, so lange man sich in Wohnungsnähe aufhält. Sollte eine Ausgangssperre auch für Deutschland zutreffen, informiert unter anderem das Gesundheitsamt darüber, wie wir uns verhalten sollen. Aktuell gilt das Kontaktverbot. Darum solltet ihr Euren Hund entweder allein oder mit Euren Angehörigen des eigenen Hausstands ausführen. Maximal eine weitere nicht im Haushalt lebenden Person ist ebenfalls gestattet. Ggf. können diese Regelungen je nach Bundesland etc. variieren. Informiert Euch also unbedingt noch regional. Beim Spazierengehen und auch sonst in der Öffentlichkeit gilt es, einen Mindestabstand von mindestens 1,5 m zu anderen Menschen einzuhalten.

 

  1. Soll ich Katzen- und Hundefutter auf Vorrat kaufen?

Das ist nicht nötig. Wie auch der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) eV bestätigt, sind neben dem Lebensmitteleinzelhandel auch Tierbedarfsmärkte von der Schließung ausgenommen. So ist die Versorgung der Heimtiere weiterhin gewährleistet. Auch wir bei Dr.Clauder’s haben natürlich entsprechende Maßnahmen ergriffen, um das Infektionsrisiko für unsere Mitarbeiter zu reduzieren. Mit diesen Vorkehrungen können wir die Warenverfügbarkeit für Euch und Eure Vierbeiner weiterhin sicherstellen.

 

  1. Wie kann ich mein Tier zuhause beschäftigen?

Die Reduzierung von sozialen Kontakten wirkt sich natürlich auch auf unsere Vierbeiner aus. Die Spielstunde auf der Hundewiese fällt aus und auch auf das Agility-Training in der Hundeschule sollten wir aktuell verzichten. Doch glücklicherweise lassen sich Hund und Katze auch innerhalb der eigenen vier Wände bespaßen, denn Kopfarbeit macht unsere Fellnasen genau so müde wie ein Spaziergang. Versteckspiele mit Leckerchen oder Spielzeugen, Apportier-Training mit einem Futter-Dummy oder neue Kommandos und Tricks sorgen dafür, dass Euch und Euren Lieblingen zuhause nicht langweilig wird.

 

Macht es Euch also mit Euren Tieren zuhause gemütlich, achtet auf die Hygiene-Regeln und reduziert soziale Kontakte auf das nötige Minimum – und vor allem: Bleibt gesund!

 

*https://www.tierschutzbund.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Hintergrundinformationen/Heimtiere/FAQs_Coronavirus.pdf

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de