Beiträge

Geschäftsführung Dr.Clauder's

„Deutschlands Beste“-Auszeichnung für Dr.Clauder´s / Focus Money und IMWF prämieren die Marke aus Hamminkeln im Bereich Tiernahrung

Die Marke Dr.Clauder´s zählt offiziell zu „Deutschlands Besten“ im Bereich Tiernahrung. Dies geht aus einer Studie hervor, die das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von Focus Money durchgeführt hat. Für „Deutschlands Beste – Die Besten im Alltag“ wurde die Reputation von 24.000 Marken auf Basis von 86,6 Millionen Aussagen im Internet untersucht, mittels künstlicher Intelligenz wurde die riesige Datenmenge der Social-Listening-Studie gesichtet und ausgewertet.

Die Analyse der Online- und sozialen Medien zeigt, dass die Marke Dr.Clauder‘s im Bereich Tiernahrung ein großes Vertrauen und eine positive Reputation genießt. Das Unternehmen aus Hamminkeln erhält demnach den hart umkämpften Ritterschlag und wurde mit der Auszeichnung „Deutschlands Beste“ prämiert.

„Wir sind unglaublich stolz auf diese Auszeichnung, weil sie nicht einfach von einer Jury vergeben wird“, sind sich die geschäftsführenden Gesellschafter Malte Hübers und Alexander Gerards einig. Entschieden hat schließlich die wissenschaftliche Auswertung der vielen Millionen Online-Quellen, darunter Verbraucherseiten, Social-Media-Kanäle aber auch Nachrichten-Seiten, Blogs und Pressemitteilungen. „Es ist toll zu sehen, dass die Kunden uns vertrauen und die Marke Dr.Clauder‘s auch nach außen die Werte verkörpert, für die wir täglich unser Bestes geben.“

Dr.Clauder‘s ist als Marke eine starke Orientierung für Verbraucher, die auf der Suche nach hochwertiger Hunde- und Katzenernährung sind – und zählt nun offiziell zur Riege von „Deutschlands Beste“.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

Selected Meat Country Style

„Dr.Clauder‘s Selected Meat Country Style“: Vollnahrung in Wurstform / Besonders schonend gegart mit erlesenen Zutaten und ohne künstliche Zusätze

Die Dr.Clauder’s Futterwürste für Hunde sind einfach portionierbar, bieten einen puren Geschmack in sechs verschiedenen Sorten und sind besonders schonend gekocht. Mit der „Wurst vom Lande“ bietet der Tierernährungsexperte aus Hamminkeln eine praktische Alternative zum Dosenfutter. Dank ihres schonenden Garverfahrens lassen sich die Würste besonders leicht aus der Pelle lösen. Dazu werden sie druckarm mit nur 2,3 Bar gekocht. Gleichzeitig stellt der Hersteller so sicher, dass die wertvollen Inhaltsstoffe des Fleisches und der Innereien erhalten bleiben. Vorgefertigte Anschnittstellen machen das Portionieren der Mahlzeiten besonders einfach. Die Würste sind in 200 g, 400 g und 800 g erhältlich. Bei letzterer verwendet Dr.Clauder’s das Easy-Peel-Verfahren, wodurch sich die Pelle noch leichter löst.

Sechs verschiedene Sorten für Hunde
Alle sechs Geschmacksrichtungen weisen das optimale Verhältnis von Fleisch zu Innereien auf, um dem Hund auf natürlichem Wege wichtige Nährstoffe zu liefern. So bietet das Fleisch Eiweiß (Protein), Zink, Selen sowie Vitamine der B-Gruppe, die dem Hund zum Aufbau und Erhalt der Körpersubstanz dienen. Auch die enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente wie Magnesium, Kalium oder Eisen können besonders gut vom Vierbeiner aufgenommen werden. Die verarbeiteten Innereien, darunter Leber, Milz, Niere, Herz und Lunge, weisen einen noch höheren Nährstoffgehalt auf als das Muskelfleisch. So bekommt der Hund Natrium, Kalium, Eisen, Kupfer, Mangan, Jod und Selen sowie die Vitamine A, D, K, B2, B12, B5 (Pantothensäure), B3 (Nikotinsäure), B7 (Biotin) und B9 (Folsäure).

Gleich zwei Single Protein Sorten – Pferd und Pute – bietet Dr.Clauder’s für empfindliche Hunde. Die hypoallergene Wurst mit Pferdefleisch weist einen hohen Eisen- und Proteingehalt auf, ist cholesterinarm und beinhaltet die Vitamine A, D3 und E. Die Variante mit magerem Putenfleisch liefert wertvolle Spurenelemente und Mineralien, Vitamin B3 sowie B6, viel Vitamin E, Folsäure und Eiweiß.

„Dr.Clauder‘s Selected Meat Country Style – Rind & Karotte” versorgt den Hund durch das enthaltene Rindfleisch und die Karotten mit hochwertigem Eiweiß, lebenswichtigen Fettsäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, darunter Eisen, Kalium, Phosphor sowie Carotin. Dank Chondroitinsulfat und Glucosaminsulfat fördert die Futterwurst besonders die Mobilität und Fitness der Vierbeiner. Abwechslung kommt mit der Sorte „Rotwild“ in den Napf: Sie enthält neben dem Rotwild auch Entenfleisch, das Magnesium, Kalium, Phosphor, Folsäure sowie die Vitamine B1 und B3 mitbringt. Das Rotwild selbst ist fettarm und verfügt von Natur aus über einen hohen Gehalt an B-Vitaminen, Eisen, Zink und Selen. Der Rezeptur hat Dr.Clauder‘s zudem Fenchelsamen hinzugefügt, die prebiotisch wirken und die Verdauung unterstützen.

Mit den Sorten „Seelachs & Reis“ sowie „Lamm & Reis“ fügt der Futtermittelexperte den kalorienarmen sowie kalium- und magnesiumreichen Sattmacher Reis hinzu. Der enthaltene Lachs wirkt sich dank Omega 3 Fettsäuren positiv auf Haut und Fell aus, liefert Vitamine und Eiweiß. In der Variante mit Lammfleisch kommt zusätzlich bestes Entenfleisch zum Einsatz, das Magnesium, Kalium, Phosphor und Folsäure beinhaltet. Das Lammfleisch selbst liefert von Natur aus hochwertiges Eiweiß, Zink, Eisen und wichtige B-Vitamine.

Die „Dr.Clauder‘s Selected Meat Country Style“ Würste in den Sorten Lamm & Reis, Rotwild, Seelachs und Rind sind in 200 g zu einer UVP von 2,39 EUR erhältlich, während die 400 g Variante bei 3,29 EUR und die 800 g Einheit bei 3,99 EUR liegen. Die „Dr.Clauder‘s Selected Meat Country Style“ Würste mit Pferd gibt es in entsprechender Portionierung für 3,05 EUR, 4,39 EUR bzw. 5,99 EUR, die Würste mit Pute je nach Größe zu einer UVP von 2,79 EUR, 3,85 EUR bzw. 4,59 EUR.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

Dr.Clauder's Best Selection

Erlesene Zutaten für Katzen jeden Alters: Dr.Clauder’s „Best Selection“ Feuchtfutter jetzt speziell für Kitten, Senioren und sterilisierte Katzen

Je nach Alter hat der Organismus der Katze unterschiedliche Bedürfnisse. Darauf muss das Katzenfutter optimal abgestimmt sein, um sicher zu gehen, dass die Samtpfote alle Nährstoffe erhält, die sie braucht und trotzdem keine Überversorgung stattfindet. So erweitert Dr.Clauder‘s seine beliebte „Best Selection“ Feuchtnahrungsserie um 200 und 400 g Dosen sowie neue Rezepturen speziell für Kitten und Senioren bzw. sterilisierte Katzen.

Dr.Clauder’s „Best Selection” für Kitten
Die Wachstumsphase ist eine entscheidende Zeit im Leben der Katze. In dieser Periode benötigt die Samtpfote besondere Unterstützung – diese bietet Dr.Clauder’s mit dem „Best Selection No.1 Kitten“ Futter. Der Hauptbestandteil der Rezeptur ist Huhn, so erhalten die Kitten wertvolle Proteine, Vitamine und Eisen. Hochwertiges Eierschalenpulver fungiert als natürlicher Calciumlieferant – besonders wichtig während des Wachstums. Haut, Fell und natürlich der Geschmack profitieren vom enthaltenen Lachsöl des Feuchtfutters. Die Verdauung der kleinen Fellnasen wird durch Fructooligosaccharide angeregt.

Dr.Clauder‘s „Best Selection“ für Senioren und sterilisierte Katzen
Sowohl im Alter als auch nach einer Kastration nimmt der Energiebedarf von Katzen ab, der Appetit jedoch häufig zu. Um den Samtpfoten weiterhin bedenkenloses Schlemmen zu ermöglichen, hat Dr.Clauder’s seine „Best Selection“-Serie um fünf neue Sorten erweitert, die speziell auf die Bedürfnisse älterer oder kastrierter Katzen und Kater abgestimmt sind. Huhn dient allen fünf als kalorienarmer Eiweißlieferant und weist zudem einen hohen Vitamin B1-, Eisen- und Vitamin B3-Gehalt auf. Die neue Katzen-Mahlzeit „Best Selection No. 30 Huhn Pur“ setzt als Single-Protein auf Huhn und enthält außerdem Katzenminze und Rosmarin. Die „Best Selection No. 31“ kombiniert das Huhn mit Putenfleisch, das reichlich Spurenelemente und Mineralien, insbesondere Kalium sowie Magnesium, enthält. Die ebenfalls hinzugegebenen Algen stärken mit essenziellen Aminosäuren das Immunsystem der Stubentiger. Die No. 32 der „Best Selection“-Serie enthält neben Huhn und Algen auch Rindfleisch. Es bietet hochwertiges Eiweiß, lebenswichtige Fettsäuren, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Mit der „Best Selection No. 33“ kommen Feinschmecker mit der Kombination aus Huhn und Ente auf ihre Kosten. Entenfleisch ist reich an Magnesium, Kalium, Phosphor und den Vitaminen B1, B3, Folsäure und Aminosäuren. Die verwendete Kamille beruhigt den Magen-Darm-Trakt der Katzen. Die „Best Selection No. 34 Huhn & Lachs“ enthält essenzielle Omega-3-Fettsäuren und die Vitamine B12 und D. In Kombination mit Huhn und Kamille ist es eine schmackhafte Mahlzeit mit wertvollen Zusatznutzen für Haut, Fell und Magen.

Ab sofort sind die neuen „Best Selection“ Pouches zu UVPs von 1,19 EUR pro 85 g erhältlich. Die Dosen gibt es in 200 g zu einer UVP von 1,69 EUR, die 400 g Variante liegt bei 2,89 EUR.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

JobRad Übergabe

Im Job vorankommen und zwar gesund: Dr.Clauder bietet mit JobRad-Projekt Dienstfahrräder für MitarbeiterInnen des Tierernährungsexperten aus Hamminkeln

Die Gesundheit seiner MitarbeiterInnen liegt dem Unternehmen vom Niederrhein am Herzen. Das zeigt sich nicht nur in den regelmäßig stattfindenden Gesundheitstagen, sondern auch im umfangreichen Angebot an Physiotherapie, Sportkursen oder frischem Obst, das Dr.Clauder seinen Mitarbeitern zur körperlichen Fitness und Stressreduktion zur Verfügung stellt. Nun hat der Experte für Hunde- und Katzenfutter aus dem Kreis Wesel eine neue Kooperation geschlossen, um die Gesundheit der MitarbeiterInnen und gleichzeitig den Schutz der Umwelt zu fördern. Mit JobRad können Angestellte ihr Traum-Fahrrad zu vergünstigten Konditionen leasen und später günstig ablösen – im Vergleich zum Direktkauf sparen die Kollegen aus dem Dr.Clauder Team je nach Ausstattung bis zu 40 %. Die monatliche Rate wird dabei über 36 Monate ganz bequem per Umwandlung des Gehalts gezahlt. Doch nicht nur die MitarbeiterInnen selbst, sondern auch ihre Familienmitglieder können das JobRad-Angebot nutzen. Als Kooperationspartner vor Ort steht Rose City Bocholt bereit, um für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin das richtige Job-Fahrrad oder -E-Bike zu finden – denn Regionalität ist Dr.Clauder nicht nur bei Obst, Kaffee und dem Physiotherapie-Angebot wichtig.

„Die Gesundheit und langfristige Verbundenheit zu unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist uns ebenso wichtig, wie die der Vierbeiner. In unserer Verantwortung sehen wir dabei auch die Förderung von umweltfreundlichen Projekten wie dem Job-Fahrrad. Wir sind stolz darauf, unseren Team-Mitgliedern auf diese Weise unsere Wertschätzung ausdrücken zu können und dazu beizutragen, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. Wir freuen uns schon darauf, bald eine ganze Fahrradflotte vor den Dr.Clauder Gebäuden parken zu sehen“, betonen die geschäftsführenden Gesellschafter Malte Hübers und Alexander Gerards.

Das Angebot hat sogleich Anklang gefunden – Thomas Gierhold, Facility Manager bei Dr.Clauder, hat sein neues Rad bereits bei Rose City Bocholt in Empfang genommen und schon nach der ersten Woche über 150 zurückgelegte Kilometer auf dem Tacho. Mit dem neuen Job-Fahrrad ist er sehr zufrieden.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

Dr.Clauder übergibt 3200 kg Futter-Spenden an die Tierhilfe Istrien

Sechs Paletten bestückt mit über 3200 kg Trocken- sowie Nassfutter für Hunde und Katzen, Nahrungsergänzungsprodukten und Leckerlies hat Tierernährungsexperte Dr.Clauder an die Tierhilfe Istrien gespendet. Von dort aus wurden die Futterrationen an verschiedene Projekte verteilt, die die Unterstützung aktuell am dringendsten benötigen. Immer wieder spendet der Hersteller von Hunde- und Katzenfutter aus Hamminkeln, getreu seines Mottos „Tierernährung aus Verantwortung“, an Tierheime und andere Einrichtungen, um ihnen die Sorge zu nehmen, ihre Schützlinge nicht versorgen zu können. „Für uns als inhabergeführtes Familienunternehmen sind die Spenden eine echte Herzensangelegenheit. Wir möchten der Gesellschaft etwas zurückgeben. Die Corona-Krise hat viele Einrichtungen hart getroffen und wir freuen uns, wenn wir mit unseren Produkten helfen können. Mit den Futterlieferungen können wir die Mitarbeiter vor Ort unterstützen und den Tieren in Not etwas Gutes tun“, sagt Malte Hübers, geschäftsführender Gesellschafter bei Dr.Clauder.

Die Futterspenden gingen unter anderem an das Tierheim Schwerte, das das Dr.Clauder´s Kittenfutter, normales Katzenfutter sowie spezielles Trockenfutter für eine Nierendiät sowie zur Stärkung von Haut und Fell empfing. „Gerade in den schwierigen Zeiten von Corona ist dies für uns eine große Hilfe. Tierheimkatze Gina hat als selbsternannte Chefin für Futterkontrolle das Futter mit einem zufriedenen ‚Miau‘ empfangen und abgesegnet. Das gesamte Team bedankt sich herzlich bei Dr.Clauder“, erklärt das Team im Schwerter Tierheim bei der Entgegennahme der großen Spende von Dr.Clauder.

Auch der Verein „Hope for Strays“ in Griechenland empfing einen Teil der Futterspende von Dr.Clauder. Fast 600 kg wog die Lieferung, bestehend aus Welpenpaste, Welpenfutter, Hundefutter, Katzenfutter, Leckerchen und vielem mehr: Bei der Übergabe war die zweite Vorsitzende des Vereins, Britta Bröckelmann, mehr als erleichtert: „Ich war sprachlos. Wenn du denkst, allein gegen 1000 Windmühlen zu kämpfen, geschieht etwas völlig Unerwartetes, was dich deine Sorgen für einen Moment vergessen lässt. ‚Gemeinsam‘ ist für viele ein Fremdwort geworden, nicht aber für die Tierhilfe Istrien und Dr.Clauder. Ein riesiges Dankeschön von Hope for Strays.“

An den „Glück für alle Pfoten e.V.“ in Bulgarien gingen ebenfalls 450 kg Spendenfutter – darunter Spezialfutter für Hunde und Katzenfutter. Die Lieferung von Welpenpaste und Junior Trockenfutter von Dr.Clauder’s an einen Verein in Kroatien gestaltete sich aufgrund der Corona-Pandemie aktuell etwas komplizierter. Die Helfer vor Ort freuen sich aber bereits auf die Futterspende, mit der sie die Tiere in Not versorgen können.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de