Filmreif auf der IFA 2013

Aiptek
Halle 17, Stand 109

Aiptek zeigt mit dem „Projector Pad P100“ ein Android-Tablet, das über einen abnehmbaren Projektor verfügt. Der 7-Zöller strahlt mit 100 Lumen und projiziert Videos, Präsentationen oder Fotos mobil, schnell und wirkungsvoll. Außerdem ist ein neuer Pocket-Beamer mit 100 Lumen und W-LAN am Start, sowie der „MobileCinema i55“ – ein Projektor für das iPhone 5.

Kontakt während der Messe: Till Konstanty, Mobil: 0171-5271298

 

Muse
Halle 3.2, Stand 105

Muse bringt Disney auf die IFA und zeigt einfach bedienbare Audio- und Entertainment-Geräte, wahlweise mit bunten Prints vom aktuellen Film „Planes“, „Cars“ oder „Kermit“ sowie mit schlichtem Konterfei von „Mickey“ oder „Donald“ in schwarz-weiß.
Darüber hinaus ist die neue Bluetooth-Soundbar „M-1800 SBT“ mit ihrem integrierten Subwoofer und 60 Watt Power zu sehen sowie Car-Entertainment-Systeme im 1-DIN-Format mit integriertem 3,5 Zoll Bildschirm oder ausfahrbarem 7 Zoll Touchscreen sowie DVD-Player und DivX-Unterstützung.

Kontakt während der Messe: Nadine Heinen, Mobil: 0179-7551769

 

TrekStor
Halle 3.2, Stand 211

TrekStor präsentiert mit dem „Pyrus 2 LED“ nicht nur seinen ersten eReader mit beleuchtetem eInk-Display, sondern auch das weiße Tablet „SurfTab xiron 7.0 HD“ sowie die WiFi-Festplatte „DataStation pocket air“, die dank integriertem Akku als „Taschen Cloud“ auch unterwegs zum Streamen von Video- oder Musik-Dateien genutzt werden kann. Gehör verleiht ihnen der neue, spritzwassergeschützte Lautsprecher „Bluetooth SoundBall 2in1“ mit Freisprecheinrichtung.

Kontakt während der Messe: Nadine Heinen, Mobil: 0179-7551769