Beiträge

TREKSTOR bringt neuen Scooter auf die Straße / e.Gear EG6078 kommt mit austauschbarem Akku im Holm und bis zu 150 kg Zuladung angesaust

Mit dem e.Gear EG6078 geht der nächste straßenzugelassene E-Scooter von TREKSTOR an den Start. Der neue E-Flitzer unterscheidet sich bereits auf den ersten Blick von seinen elektrobetriebenen Straßengefährten: Im Gegensatz zu den meisten anderen E-Scootern befindet sich der Akku beim TREKSTOR e.Gear EG6078 im Holm. Das verleiht dem Elektroroller eine besonders hohe Stabilität und somit die Möglichkeit, bis zu 150 kg zuzuladen. Zum Laden oder Austauschen kann der abschließbare Akku bequem entnommen werden. Zuhause muss also nicht der ganze Scooter in die Wohnung getragen werden, um diesen mit neuer Energie zu versorgen. Plant man längere Trips oder hat keine Zeit zum Laden des verwendeten Lithium-Ionen-Akkus gefunden, bietet TREKSTOR eine zweite Ersatzbatterie an, die dann bei Bedarf einfach ausgetauscht werden kann. Über einen integrierten USB-Ausgang werden unterwegs auch Smartphones und Co. über die Stromquelle des Scooters geladen. Die Reichweite einer Akkuladung ermöglicht Fahrten von bis zu 25 km. Die Ladedauer beträgt rund 5 Stunden. Soll der Scooter im Kofferraum, Wohnmobil oder auf dem Boot verstaut werden, lässt er sich dazu bequem zusammenklappen.

Der neue E-Scooter der TREKSTOR EG60-Modellreihe wird von einem bürstenlosen 300 Watt Motor angetrieben und erreicht damit in kurzer Zeit die erlaubten 20 km/h Höchstgeschwindigkeit. Seine 8 Zoll großen Honeycomb-Reifen minimieren das Risiko eines Reifenschadens und sorgen aufgrund ihrer eingelassenen Löcher gleichzeitig für mehr Federung sowie einen höheren Fahrkomfort als herkömmliche Vollgummireifen. So korrespondieren sie hier mit der Heck-Federung. Mit der elektrischen Motorbremse und der zusätzlichen Trittbremse am Schutzblech manövriert der Fahrer den Scooter sicher und präzise durch den Verkehr. Ein integriertes Licht und Reflektoren helfen dabei im Straßenverkehr zu sehen und gesehen zu werden. Der Lenker ist mit einer Klingel ausgestattet und beherbergt mittig das großzügige Display des EG60. Es informiert mit Tachometer über die Geschwindigkeit sowie über den Status von Batterieladung und Licht.

Der Scooter ist aus Aluminium gefertigt und in den Farbkombinationen Weiß/Schwarz und Grau/Schwarz erhältlich. Er ist nach IP55 geschützt und kann somit auch einen Regenschauer vertragen. Zusammengeklappt misst der Scooter lediglich 114 x 50 x 34 cm, während die Maße im fahrtüchtigen Zustand 105 x 50 x 98 cm betragen. Das Gewicht liegt bei 14 kg. Im Lieferumfang befinden sich neben dem Netzteil alle Unterlagen, die nötig sind, um den TREKSTOR Scooter anzumelden und auf der Straße fahren zu dürfen.

Ab sofort ist er zu einer UVP von 749 EUR im Handel erhältlich. Im Rahmen der Aktion #HeldenTragenHelm ist ein Gutschein für einen Helm inklusive. Im TREKSTOR Onlineshop steht ein Sortiment aus sechs verschiedenen uvex Helmen mit UVPs von 49,95 Euro bis 169,95 Euro zur Verfügung. Unabhängig davon wo der e.Gear-Scooter gekauft wurde, wird über den beiliegenden Gutscheincode ein Rabatt von 49,95 Euro gewährt. So gibt es das günstigste Modell „uvex i-vo black“ praktisch geschenkt. Einen Ersatzakku gibt es zu einer UVP von 199 EUR.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

TREKSTOR eröffnet ersten Store: E-Scooter, Notebooks, Tablets und mehr dauerhaft zu exklusiven Preisen sowie wöchentlich tolle Angebote

Seit rund 18 Jahren bietet das hessische Unternehmen TREKSTOR innovative Lösungen im Bereich IT und Unterhaltungselektronik. Von Notebooks, Convertibles, MiniPCs, Tablets, Audio-Produkten, Speicherlösungen und Zubehör bis hin zu E-Scootern mit Straßenzulassung, beweist TREKSTOR ein Gespür für Trends sowie die Bedürfnisse des Marktes und der Kunden. Nun reagiert das Unternehmen ein weiteres Mal auf die Wünsche der Verbraucher und eröffnet am 28. November 2019 seinen ersten eigenen Store, nur rund zweieinhalb Kilometer vom Unternehmenssitz entfernt. In der Rodensteinstraße 16 in Bensheim warten donnerstags bis samstags attraktive und exklusive Angebote auf die Besucher des neuen Stores. Darunter dauerhaft Neuware unter Bestpreis, B-Ware, Open Box-Produkte (Kundenretouren) und Restposten zum Sonderpreis. Zudem bietet TREKSTOR wöchentlich wechselnde Angebote. Geschultes Personal steht vor Ort bei der Auswahl mit Rat und Tat zur Seite.

Im 65 m2 großen Store gibt es nicht nur die Unterhaltungselektronik- und IT-Produkte von TREKSTOR. Ein weiterer Vorteil des neuen Stores ist die Möglichkeit, die brandneuen, straßenzugelassenen E-Scooter der e.Gear-Serie live anzusehen. So können Interessierte bequem vor Ort entscheiden, welcher der Elektroflitzer von TREKSTOR am besten zu ihnen passt. Wer noch nicht mit dem Elektroroller anreist, kann das Auto direkt vor dem Store oder im Parkhaus Wilhelm/Fehlheimer Straße abstellen.

„Wir freuen uns unheimlich auf den neuen Store“, sagt TREKSTORs Geschäftsführer Shimon Szmigiel. „Vor Ort haben wir die Möglichkeit, direkt mit dem Endkunden in Kontakt zu treten und zu sehen, was er braucht, welche Fragen er hat und wo wir uns noch weiter verbessern können. Bei der Auswahl der Location haben wir darauf geachtet, dass Kunden uns bequem erreichen können und kurze Wege zu unserem Unternehmenssitz am Berliner Ring gegeben sind“, sagt Szmigiel.

Alle wichtigen Infos im Überblick:

  • Location: Rodensteinstraße 16, 64625 Bensheim
  • Öffnungszeiten:
    – DO: 10:00 – 18:30 Uhr
    – FR: 10:00 – 18:30 Uhr
    – SA: 09:00 – 16:00 Uhr
  • Erster Verkaufstag: 28.11.2019, ab 7:00 Uhr

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

TREKSTOR Surftab Theatre S11

Filmreifer Auftritt: TREKSTOR launcht neues Android-Tablet der Theatre-Range mit 11,6 Zoll großem Full-HD-IPS-Screen und Kick-Stand

Den Sonntagmorgen mit der Lieblingsserie im Bett verbringen oder nach einem Herbstspaziergang mit einem guten Film in der Wanne entspannen – die dunkle Jahreszeit lädt zum Relaxen ein. Gut, wenn das Kinofeeling portabel ist und an jeden gemütlichen Ort mitgenommen werden kann. Dafür sorgt das neue TREKSTOR Surftab Theatre S11 mit seinem 11,6 Zoll großen Full-HD-Display inkl. IPS-Technologie und Multitouch. Im 16:9-Kinoformat und mit Stereo-Sound begeistert das WiFi-Tablet nicht nur Cineasten. Der in das Gehäuse integrierte Kick-Stand ist stufenlos verstellbar und liefert so in jeder Umgebung den perfekten Blickwinkel.

 

Das TREKSTOR Surftab Theatre S11 wird mit Android™ 9 Pie ausgeliefert. Der Quad-Core-Prozessor taktet mit 1,5 GHz, der RAM weist 3 GB auf und der interne Speicher ist 32 GB groß. Über einen Speicherkarten-Slot kann dieser mittels microSD-Karte erweitert werden. Platz genug also, um die lustigen Familienvideos dabei zu haben und damit während der Weihnachtsfeier für feuchte Augen zu sorgen. Ist der Familienkreis etwas größer, findet der Content des Tablets via Micro-HDMI seinen Weg auf den Fernseher. Alternativ kann dazu auch Miracast genutzt werden. Zwei USB-A-Anschlüsse (2.0), Bluetooth und ein 3,5 mm Klinke-Port stehen ebenfalls zur Verfügung. Können Familienmitglieder nicht persönlich an der Feier teilnehmen, werden sie dank 2-MP-Frontkamera und verbautem Mikrofon kurzerhand per Video-Chat dazu geholt.

 

Wenn die Mediathek nichts Neues mehr hergibt, sorgt das Tablet aus dem Hause TREKSTOR mit seiner Unterstützung von klassischen Games und 3D-Spielen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Das hochwertige graue Gehäuse ist aus Aluminium und Kunststoff gefertigt. Insgesamt misst der filmaffine Entertainer 290 x 180 x 9,3 mm und bringt 719 g auf die Waage. Der verbaute Akku weist eine Kapazität von großzügigen 6800 mAh auf.

 

Ab sofort ist das TREKSTOR Surftab Theatre S11 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 EUR im Handel.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

 

TREKSTOR Primetag S11B

Wandelbarer Weggefährte: 2-in-1-Gerät TREKSTOR Primetab S11B kombiniert Effizienz und Design / 11,6-Zoll-Tablet mit integriertem Standfuß und ansteckbar Tastatur sowie Windows 10 Home im S-Modus

Mit seinem neuen 2-in-1-Device kreiert TREKSTOR eine Kombination aus Tablet und Notebook, die für produktives Arbeiten ebenso konzipiert ist wie zum Surfen oder Filmeschauen. Der Design-Aspekt findet sich in Details wie dem Standfuß wieder, der sich nahtlos in das Gehäuse fügt. Das Finish aus gebürstetem Aluminium und der 9 mm flache Formfaktor runden die hochwertige Optik des neuen Multitalents ab. Das Tablet selbst wiegt lediglich 780 g, perfekt für den mobilen Einsatz. Im Handumdrehen lässt sich die Tastatur anstecken und verwandelt es in ein vollwertiges Notebook.

Das 11,6 Zoll große Full-HD-Display bewährt sich beim Filmabend genau so wie beim Arbeiten. Der Touchscreen mit IPS-Technologie liefert breite Betrachtungswinkel und satte Farben. Stereo-Speaker und eine 2-MP-Frontcam ermöglichen kommunikative Video-Chats mit der Familie oder Business-Kontakten. Als Betriebssystem hat TREKSTOR Windows 10 Home im S-Modus vorinstalliert – mit allen Anwendungen, die für einen produktiven Alltag benötigt werden, kommt das neue Primetab ohne unnötige Extras aus und arbeitet noch schneller. Dazu tragen auch der Intel® Celeron® N3350 Prozessor, 4 GB RAM sowie der 64 GB große interne Speicher bei. Für noch mehr Produktivität ist ein 1-Jahresabonnement von Office 365 Personal vorinstalliert.

Zum Anschluss von Maus und Tastatur oder externen Speichern stellt das Primetab S11B zwei USB 3.0-Anschlüsse zur Verfügung. Via Mini-HDMI-Ausgang wird die Präsentation dem Kunden problemlos via Beamer zugänglich oder der Filmabend mit Freunden für die große Runde kurzerhand auf den Fernseher verlegt. Ein Speicherkartenleser und ein Audio Out/Mic In sind ebenfalls zum Einsatz bereit. Selbstverständlich ist das 2-in-1-Gerät auf eine kabellose Kommunikation via WiFi und Bluetooth 4.2. vorbereitet.

Das graue Gehäuse ist aus Aluminium sowie Kunststoff gefertigt und misst schlanke 290 x 180 x 9 mm. Inklusive Tastatur kommt die smarte Kombi nur auf knapp über ein Kilo (780 g Tablet und 275 g Tastatur). Optimal für alle, die viel unterwegs sind und dabei auf alle Eventualitäten vorbereitet sein möchten. Das optimierte Energie-Management des Betriebssystems und der 4000 mAh große Akku ermöglichen lange Laufzeiten.

Ab sofort ist das TREKSTOR Primetab S11B zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 EUR im Handel erhältlich.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

TREKSTOR e.GEAR EG31-Serie

TREKSTOR e.GEAR EG31 erhält Allgemeine Betriebserlaubnis – einen Helm von uvex gibt es zum E-Scooter kostenlos dazu / #HeldenTragenHelm

Die E-Scooter TREKSTOR e.GEAR EG3168 und TREKSTOR e.GEAR EG3178 haben die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) für Fahrzeuge gemäß der Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen am Straßenverkehr (Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung – eKFV) erhalten. Beide Elektrotretroller sind baugleich, haben einen 350 Watt Motor und unterscheiden sich nur im Preis und der Akkuleistung, die maßgeblich für die Reichweite ist.

Der TREKSTOR e.GEAR EG3168 bietet dem Fahrer mit seinen 36 V / 6 Ah / 216 Wh eine Reichweite von 18 km*, während der TREKSTOR e.GEAR EG3178 mit seiner stärkeren Batterie (36 V / 7.5 Ah / 270 Wh) bis zu 7 km* weiter fährt. Beide Akkus haben eine Ladezeit von ca. 5,5 Stunden. Dank großem Radstand, der XXL Standfläche, Federung und der 8,5 Zoll Honeycamb Reifen können auch große Personen bis zu einem Gewicht von 120 kg komfortabel fahren. Die e.GEAR EG31 E-Scooter-Serie wiegt nur 14,5 kg und ist leicht zu transportieren, insbesondere wenn sie zusammengeklappt ist. Die Scheibenbremse am Hinterrad sorgt für Sicherheit. TREKSTOR e.GEAR EG3168 und TREKSTOR e.GEAR EG3178 können für 499 Euro beziehungsweise 599 Euro inklusive eines Gutscheines für einen Helm unter https://www.trekstor-onlineshop.de/eGear-EG31 bestellt werden.

„Als Hersteller von Elektrorollern fühlen wir uns der Sicherheit unserer Kunden verpflichtet. Daher empfehlen wir nicht nur bei E-Scooter-Fahrten stets einen Helm zu tragen, sondern möchten User auch beim Kauf eines geeigneten Modells unterstützen. Als Marktführer im Bereich der Fahrradhelme ist uvex ein Garant für Sicherheit und belegt regelmäßig Spitzenpositionen bei Produkttests. Entsprechend freuen wir uns, einen der größten Hersteller für Schutzausrüstung im Sportartikel-Bereich an unserer Seite zu haben“, sagt Shimon Szmigiel, Geschäftsführer von TREKSTOR, zur Aktion #HeldenTragenHelm. Im TREKSTOR Onlineshop steht ein Sortiment aus sechs verschiedenen uvex Helmen mit UVPs von 49,95 Euro bis 169,95 Euro zur Verfügung. Unabhängig davon wo der e.Gear-Scooter gekauft wurde, wird über den beiliegenden Gutscheincode ein Rabatt von 49,95 Euro gewährt. So gibt es das günstigste Modell „uvex i-vo black“ praktisch geschenkt.

TREKSTOR bringt mit seiner neuen e.Gear-Serie gleich mehrere Elektroroller auf die Straße. Darunter sowohl Flitzer, die nach Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung mit max. 20 km/h unterwegs sind sowie ein Model mit bis zu 45 km/h und Sitz, für das ein Führerschein nötig ist. Die kleinen e.Gear-Scooter kommen in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten und bringen unter anderem Features, wie eine extra große Trittfläche, bis zu 350 Watt starke Motoren, luftgefüllte 10-Zoll-Reifen oder eine mögliche Zuladung von bis zu 150 kg mit. Die UVPs der kleinen Scooter liegen zwischen 399 und 699 EUR. Die große 45-km/h-Variante zum Sitzen sorgt mit Allradantrieb, zwei 1000-Watt-Dual-Hub-Motoren und 960 Wh Akkuleistung zu einer UVP von 1499 EUR für Power auf den Straßen. Ab Herbst kommen die E-Scooter auf den Markt.

*Die angegebene Maximal-Reichweite des E-Scooters basiert auf einer Zuladung von 70 kg, einer trockenen Asphalt-Fahrbahn ohne Steigung, Windstille sowie einer Außentemperatur von 25 °C bei 60 % Luftfeuchtigkeit. Abweichungen bei der tatsächlichen Nutzung können auftreten.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de