Mit den „NXT SKATES“ revolutioniert IO HAWK erneut die Elektromobilität: Von der normalen Fortbewegung bis hin zu coolen Stunts ist mit den eSkates alles möglich

IO HAWK stellte in 2015 das erste original Hoverboard, das „IO HAWK ONE“, vor. Es folgten eRoller und eBikes. Jetzt launcht IO HAWK erneut ein neues revolutionäres Fortbewegungsmittel: Mit den „NXT SKATES“ präsentiert der eBoard-Pionier ein neues eMobility-Konzept.

 

Die „IO HAWK NXT SKATES“ erinnern an zwei kleine Hoverboards, die über je einen Reifen mit einem Außendurchmesser von 3,5 Zoll verfügen. Mit einem Gewicht von lediglich 3,3 kg pro Skate sind sie ultra-wendig und sowohl zum Cruisen als auch für coole Tricks und akrobatische Stunts perfekt geeignet. Mit einer Motorleistung von je 250 Watt erreichen die Cruiser eine Höchstgeschwindigkeit von 12 km/h. Dabei steuert der User die eSkates, wie beim klassischen Hoverboard, indem er sein Gewicht leicht in die gewünschte Fahrtrichtung verlagert. Die maximale Traglast liegt bei 100 kg. Die „NXT SKATES“ sind in rund 2 Stunden aufgeladen. Dank der 54 Wh-Akkus kann eine Distanz von bis zu 8 km zurückgelegt werden. Die an den Gummistoßfängern sitzenden LED-Lampen sorgen nicht nur dafür, dass man bei Dunkelheit nicht übersehen wird, sondern zeigen auch jederzeit den Ladezustand der Batterie an.

 

Sollte den eSkates unterwegs einmal die Puste ausgehen, lassen sie sich Dank des geringen Gewichts und den seitlich angebrachten Trageriemen einfach transportieren. Im Lieferumfang enthalten ist eine Verbindungsstange, mit der sich die einzelnen Hoverskates im Handumdrehen in ein herkömmliches Hoverboard verwandeln. Dazu wird die Stange einfach innen an den – mit einer Kappe gegen Staub und Spritzwasser geschützten – Vorrichtungen der Skates befestigt. Das in matt-schwarz und blau designte Gehäuse der „IO HAWK NXT SKATES“ ist nach IP65 spritzwassergeschützt.

 

Die „IO HAWK NXT SKATES“ sind ab Juli 2018 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499 Euro pro Paar lieferbar und können ab sofort unter iohawk-europe.com vorbestellt werden.

Cooler Klang-Koffer: Blaupunkt Ghettoblaster „BT 1000“ im Streetstyle mit 50 Watt Stereo-Sound

Sommer, Sonne und good Vibes: Der Ghettoblaster „BT 1000“ von Blaupunkt sorgt mit seinem klaren, kraftvollen Sound für chilligen Background-Klang oder tanzbare Partystimmung im Garten, am Strand oder beim Grillen im Park. Angelehnt an die Ghettoblaster der 80er kommt das portable 2-Wege-Soundsystem heute mit Bluetooth-Anbindung im urbanen Design. Der klassische Tragegriff darf auch beim Blaupunkt Ghettoblaster nicht fehlen und sorgt optisch perfekt integriert, für Tragekomfort – ob zu Fuß oder auf dem Board.

 

Der Ghettoblaster „BT 1000“ von Blaupunkt spielt Lieblingssongs und Playlists per Bluetooth-Streaming vom Smartphone oder Tablet ab, bietet einen USB-Port zum Anschluss von USB-Sticks oder entsprechenden MP3-Playern und lässt sich auch über die 3,5 mm Klinke mit anderen Audio-Geräten verbinden. Dabei sorgen die insgesamt 50 Watt (RMS) Ausgangsleistung für ordentlich Power bei der Beschallung der nächsten Party und bieten gleichzeitig einen differenzierten Sound für die Hangover-Compilation am Sonntagnachmittag. Für Optimierung je nach Musikgeschmack sorgen die fünf Modi Flat, Pop, Classic, Jazz und Rock, die sich über eine LCD-Anzeige und die aufgeräumte Tastenanordnung intuitiv einstellen lassen. Wenn das matt-schwarze Stereo-Soundsystem nicht Inhouse am Netzbetrieb für besten Klang sorgt, ermöglicht der integrierte Akku rund zehn Stunden kabellosen Musikgenuss und fungiert als Powerbank sobald ein Smartphone oder Tablet über den USB Charge Port angeschlossen wird.

 

Der Blaupunkt Ghettoblaster „BT 1000“ misst 490 x 210 x 225 cm (B x T x H) bei einem Gewicht von 5 kg und ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 169 Euro zu haben.

 

 

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Heinen • nadine(at)konstant.de

abas Software AG stellt ihre neue ERP-Version 2018 vor

„Besser entscheiden – mobil arbeiten“ lautet das Motto des neuen Releases / Zahlreiche Neuerungen vereinfachen Fertigungs- und Serviceprozesse und unterstützen mittelständische Betriebe mit einer effizienten Planung sowie transparenten Entscheidungshilfen / Mit neuer Weboberfläche wird mobiles Arbeiten im Mittelstand praxisnahe Realität

Die neue abas ERP Version 2018 bietet starke Neuerungen in den Bereichen Behältermanagement, Lieferantenauswahl, Fertigung, Finanzbuchhaltung, Service und BI. Der neue abas Web Client ebnet mittelständischen Unternehmen den Einstieg in mobile Arbeitsformen, denn abas ERP-Anwender können nun ortsunabhängig und komfortabel über einen Webbrowser auf abas ERP zugreifen.

Ein Highlight des neuen Releases 2018 ist der weitere Ausbau des für Automotive wichtigen Behältermanagements: Es wurde um die warenwirtschaftsseitige Verwaltung von Beständen in Transport- und Lagerbehältnissen erweitert. Indem Lagerbestände auf Behälterebene mit allen Informationen abgebildet werden, reduzieren sich nicht nur Kommissionierzeit sowie -fehler, sondern auch die Nachverfolgbarkeit von Behältern und deren Bewegungen ist gewährleistet.

In der Serviceabwicklung – bei Inbetriebnahmen von Maschinen und Anlagen, Wartungen und Vor-Ort-Reparaturen – liegen für den Mittelstand große Zeit- und Kosteneinsparpotenziale. Dabei gestaltet sich die Einsatzplanung von Servicetechnikern vor Ort vielfältig. Die neue Version bietet hohe Flexibilität bei der Wahl des geeigneten Einsatztyps und sorgt insbesondere bei der automatischen Einplanung mehrtägiger Technikereinsätze für eine erhebliche Zeitersparnis. So kann zwischen Einzelterminen und Mehrtagesterminen gewählt und die An- und Abreise optional terminiert werden. Bei Terminanpassungen wird dann die komplette Terminstruktur in der Einsatzplanung einfach per Drag & Drop verschoben.

Geld sparen können Einkäufer mit dem neuen Infosystem „Lieferantenkonditionen“, das alle Lieferanten mit relevanten Kriterien wie Lieferzeit, Mengenrabatten oder Zahlungsbedingungen vergleichend gegenüberstellt. Gleichzeitig wird der Einkäufer automatisiert auf potenzielle Preisoptimierungen hingewiesen. So kann eine Erhöhung der Bestellmenge in einstellbarer Bandbreite zu insgesamt günstigeren Einkaufskonditionen führen.

Um große Datenmengen schnell zu analysieren und allen Entscheidern im Unternehmen Self-Service-Business-Intelligence zu bieten, stellt abas BI sogenannte OLAP-Cubes bereit, auf deren Basis Daten fachbereichsbezogen gebündelt und aufbereitet werden. Für das Release 2018 wurde der Finance Cube von abas BI weiter ausgebaut. Er bezieht alle für eine finanzseitige Betrachtung relevanten Daten aus abas ERP und weiteren Datenquellen mit ein und bietet Unternehmensleitung, Controllern und Forderungsmanagern einen schnellen Überblick zu Gewinn- und Verlustrechnung (GUV), Zahlungsmoral, Kostenstellenrechnung und vielem mehr.

Ziel des neuen abas Web Client ist es, mittelständische Fertigungsunternehmen für den rasanten Wandel in der Arbeitswelt optimal aufzustellen. Anstelle dauerhaft am festen betrieblichen Arbeitsplatz präsent zu sein, nutzen Anwender die neue moderne Weboberfläche von abas ERP, um ortsunabhängig zu arbeiten – auf Geschäftsreisen, zu Hause, im Straßencafé. Über ihr persönliches Dashboard greifen sie direkt auf die Anwendungen zu, die sie für ihre tägliche Arbeit am häufigsten benötigen. Dank intuitiver Navigation, Vorschlags- und Volltextsuche sowie der Möglichkeit, während der Bearbeitung nahtlos zwischen verschiedenen Endgeräten zu wechseln, ist ein hohes Nutzererlebnis gewährleistet. Und auch systemseitig kommt die Flexibilität nicht zu kurz: Unternehmen können zwischen dem hybriden oder Full-Cloud-Ansatz wählen.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Till Konstanty • till(at)konstant.de

Innovatives Tierfutter aus den Niederlanden: Yarrah bietet biologisches Futter für Hunde und Katzen mit höchsten Ansprüchen / Neue Verpackung schenkt Lächeln und liefert übersichtliche Infos

Seit über 25 Jahren entwickelt das niederländische Unternehmen Yarrah Nahrung für Hunde und Katzen. Neben Nass- und Trockenfutter umfasst das Sortiment auch Snacks und Leckerlies – alles biologisch, rein und unverfälscht. Yarrah wurde mit dem Ziel gegründet, den Markt für Tiernahrung um Produkte zu erweitern, die einen besonderen Fokus auf Qualität und Nachhaltigkeit legen. „Bio war für uns noch nie ein Hype, sondern immer eine bewusste Entscheidung, den Weg für eine positive Veränderung zu ebnen“, sagt Bas van Tongeren, Geschäftsführer von Yarrah. Diesen Grundsätzen bleibt Yarrah stets treu: Seit 1992 verarbeitet der Produzent keine Masthühner oder Fleisch aus großen Mastbetrieben. Weiterhin sind die Produkte frei von chemischen Antioxidantien, künstlichen Duft-, Farb- und Geschmacksstoffen, raffiniertem Zucker und genetisch veränderten Inhaltsstoffen. Auch die Ernährung der verarbeiteten Hühner, Rinder und Puten spielt für den Hersteller dabei eine Rolle.

 

Die Zutaten für seine Produkte bezieht der Tiernahrungsproduzent mit Sitz in der Nähe von Apeldoorn, von Bauern und Viehhaltern, die in puncto Nachhaltigkeit und Tierschutz die gleichen Werte teilen wie Yarrah selbst. Ein Qualitätsmanager kontrolliert dazu alle Lieferanten persönlich. Diese Überprüfung geht über die Standards der niederländischen Ökolandbau-Organisation „Skal“ hinaus. Selbstverständlich verzichtet Yarrah auf Tierversuche und verlässt sich nach Forschung und Entwicklung vor allem auf die Meinung der Kunden und ihrer Vierbeiner. So trägt Yarrah verschiedene biologische Zertifikate sowie Gütesiegel für Tierschutz. Zusätzlich führt der Futterexperte mit seiner „Vega“-Serie vegane/vegetarische Hundenahrung und ist dafür von der „Vegetarian Society“ und der „Vegan Society & EVU“ zertifiziert.

 

Verbesserte Rezeptur – Fisch aus offenen Gewässern

Um die Qualität der Tiernahrung dauerhaft auf einem hohen Level zu halten, werden die Yarrah-Produkte ständig analysiert und verbessert. Als Resultat dessen, wird den meisten Trockenfuttersorten für Hunde MSC-Fisch (Marine Stewardship Council, Siegel für zertifizierte nachhaltige Fischerei) zugesetzt. Dieser stammt, im Gegensatz zu Bio-Fisch, aus offenen Gewässern und liefert so natürliche ungesättigte Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren höchster Güte.

 

Sein Welpenfutter reichert Yarrah, aufgrund des hohen Eiweißgehaltes, mit biologisch angebauten Erbsen an – so erhalten junge Hunde die ausgewogene Ernährung, die sie für ein gesundes Wachstum benötigen. Darüber hinaus wurden alle Futtersorten auf die optimale Eiweiß-Fett-Balance für jede Lebensphase des Hundes untersucht und die Rezepturen entsprechend abgestimmt. Hierdurch kann der Hund ohne Probleme den Übergang von einer zur anderen Lebensphase meistern.

 

Neue Verpackung – weniger Kunststoff, mehr Inhalt

Um nicht nur dem Futter selbst in Bezug auf Nachhaltigkeit Rechnung zu tragen, hat Yarrah nun auch seine Verpackung optimiert. Neue Möglichkeiten in der Produktion nutzt Yarrah ab sofort, um die Trockenfutterbeutel mit durchschnittlich 20 % weniger Kunststoff herzustellen. Auch die Füllmenge wurde im Hinblick auf eine Kunststoffreduktion angepasst. Die Kommunikation auf den neuen Verpackungen wurde ebenfalls optimiert und gibt dem Käufer jetzt noch übersichtlicher alle wichtigen Infos, um das richtige Futter für die individuellen Ansprüche seines Tieres auszuwählen. Das gefällt nicht nur den Haltern, sondern natürlich auch den Tieren. Nur ein Grund, warum die Hunde und Katzen auf den neuen Verpackungsdesigns von Yarrah lächeln.

 

Gern lassen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Presse-Testpaket des hochwertigen Futters von Yarrah für den Hund oder die Katze zukommen. Dazu freuen wir uns über eine kurze Rückmeldung an yarrah@konstant.de.

 

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de

Erfolgreicher Abschluss: Knapp 550 Teilnehmer verfolgen erste Online-Konferenz zur digitalen Transformation / ComputerKomplett stellt 30 Expertenvorträge für weitere 4 Wochen zur Verfügung

Vom 16. bis zum 20. April 2018 realisierte der IT-Spezialist ComputerKomplett die erste digitale Messe zum Thema IoT und Industrie 4.0. Neben 20 virtuellen Messeständen von Partnern wie abas, Comarch, Fujitsu, HP, PTC oder Siemens, konnten Interessenten 30 Expertenvorträge live verfolgen. Dabei wurden Lösungen und reale Use Cases aufgezeigt, um die Möglichkeiten der digitalen Transformation optimal für verschiedene Unternehmensbereiche zu nutzen. Insgesamt verfolgten 547 interessierte Teilnehmer die Live-Vorträge und hatten im Anschluss die Möglichkeit im Chat oder per Rückrufoption mit den Experten ins Detail zu gehen und Fragen zu stellen.

 

Aufgrund der großen Nachfrage sowie des konkreten Wunsches von Kunden und Interessenten, stellt ComputerKomplett die Vorträge für weitere 4 Wochen zur Verfügung. Im ComputerKomplett-Kanal auf YouTube finden sich bis zum 30. Mai 2018 Aufzeichnung der Webcasts, die Optimierungsoptionen sowie Chancen der digitalen Revolution aufzeigen. Erläutert werden konkrete Lösungen für Unternehmen unterschiedlichster Größe und Ausrichtung – von der Fertigung über produzierendes Gewerbe bis zum Online- oder Filialhandel. An Praxisbeispielen werden Prozessoptimierungen aufgezeigt, zum Beispiel wie die Echtzeitvisualisierung der Produktionsabläufe zur Senkung der Ausfallzeiten und Verbesserung von Qualität, Produktivität und Flexibilität beitragen kann. Ebenfalls wird gezeigt, wie eine standardisierte Lösung, den Informations- und Datenaustausch zwischen PDM und ERP so automatisiert, dass ein durchgängiger Prozess möglich ist. Auch Augmented Reality war ein Thema auf der CK.Conference, so zeigt ein Beitrag Beispiele und deren Auswirkungen, etwa auf die Montage von Teilen oder den Service von Maschinen. Ebenfalls geklärt werden grundlegende Fragen, darunter, ob der Einsatz moderner BI-Tools das Controlling überflüssig macht, welche neuen Möglichkeiten ein zukunftsorientiertes ERP bietet, wie der Brückenschlag zwischen ERP und PLM einfach gelingt und warum in puncto IT-Security eine gesamtheitliche Planung für nachhaltige IT-Unternehmenssicherheit und den Erfolg ihrer Technologieprojekte so wichtig ist.

Link zum ComputerKomplett YouTube-Channel:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLlgm_131ps1wh8xq5jTOBj0S8zRYfeKgX