greenakku-balkonkraftwerk-designpower

Keinen Solarstrom verschenken: Nachhaltiger Speicher von EcoFlow trifft auf ästhetisches Balkonkraftwerk

GreenAkku präsentiert eine 870 Watt-Peak-Solaranlage mit Speicher im hochwertigen Design als leistungsstarkes Gesamtpaket

Die Nutzung von Sonnenenergie wird jetzt noch stilvoller und effektiver: GreenAkku stellt das DesignPower 870 Balkonkraftwerk mit Speichersystem und Wechselrichter von EcoFlow vor, das nur 1.373* Euro kostet. Dieses elegante Komplettpaket ohne Halterung inklusive Batteriespeicher, Wechselrichter, zwei Solarmodulen und Netzkabel erzeugt Strom aus Sonnenenergie. Der Batteriespeicher erlaubt es, Solarerträge zwischenzuspeichern. Ein weiterer Clou: Der Speicher dient bei Bedarf als mobile Powerstation oder speist beispielsweise nachts Solarenergie in das Hausnetz ein.

Das DesignPower 870 Balkonkraftwerk von GreenAkku beinhaltet im Komplettpaket zwei hochmoderne 435 Wp bifaziale Solarmodule von Trina, die sich durch einen vollflächig schwarzen Rahmen auszeichnen. Mit dabei ist auch ein EcoFlow-Mikrowechselrichter in moderner Optik inklusive NA-Schutzrelais mit 800 Watt Ausgangsleistung – drosselbar auf 600 Watt –, der eine entscheidende Rolle bei der Umwandlung von Gleichstrom (DC) in Wechselstrom (AC) spielt. Denn die Möglichkeit der Drosselung auf 600 Watt Ausgangsleistung macht den EcoFlow Wechselrichter zu einer flexiblen und zukunftssicheren Lösung, wenn sich die rechtliche Umsetzung weiter verzögert. Der Wechselrichter bietet in Verbindung mit der transportablen EcoFlow DELTA 2 Powerstation und den zwei EcoFlow SmartPlugs eine Messung des benötigten Stroms an zwei Steckdosen im Haushalt. Je nach Bedarf wird dann Solarstrom aus der Powerstation für die Verbraucher eingespeist. Mit den EcoFlow SmartPlugs und der EcoFlow-App gelingt die Kontrolle über den Energieverbrauch in Echtzeit. Im Komplettpaket darf natürlich auch nicht das 1,5 Meter Anschlusskabel mit Schuko-Stecker fehlen.

Das Balkonkraftwerk nutzt leistungsfähige, hochwertige und optisch überzeugende Module mit einer hohen Rentabilität und eignet sich besonders gut für Teil-Verschattungen. Abhängig von Region, Energiepreis und Ausrichtung erzielen Anwender bereits im ersten Jahr Einsparungen von 160 bis 350 Euro. Der Investitionsbetrag ist oft schon nach drei bis vier Jahren als Ersparnis zurückgeflossen.

Die ultimative Energiequelle
Die EcoFlow DELTA 2 Powerstation ist das Herzstück des DesignPower 870 Balkonkraftwerks, das eine zuverlässige Energiequelle mit innovativer Lithium-Eisenphosphat-Technologie bietet. Die Powerstation ist mit einer Kapazität von 1024 Wattstunden und einer AC-Leistung von 1800 Watt ausgerüstet, die auf 2700 Watt Spitzenleistung erweitert werden kann. Dank der X-Stream-Technologie ist die Powerstation besonders schnell einsatzbereit – auch, wenn es einmal spontan zugeht. Mit einem Gewicht von 12 kg ist die DELTA 2 Powerstation leicht tragbar, so kann sie problemlos überallhin mitgenommen werden. Außerdem sorgt die Lithium-Eisenphosphat-Technologie für eine 6-fache Lebensdauer, was einer regelmäßigen Nutzung von bis zu 10 Jahren bis zum Erreichen von 80 % Kapazität entspricht.

Die smarte Messsteckdose
Die beiden im Paket enthaltenden SmartPlugs überwachen den Energieverbrauch präzise und weisen dem Mikro-Wechselrichter die benötigte Energiemenge für das mit dem SmartPlug verbundene Gerät zu. In Spitzenzeiten priorisiert das System den Energieverbrauch, außerhalb dieser Zeiten wird überschüssige Energie gespeichert.

Mit der Fernsteuerungsfunktion werden Geräte auch unterwegs über eine Internetverbindung per App gesteuert. Die Echtzeit-Energieverwaltung ermöglicht eine genaue Überwachung des Stromverbrauchs, unterstützt durch umfassende Berichte in der EcoFlow-App. So erkennt der Nutzer Verbrauchsmuster und Energieeinsparungsmöglichkeiten.

Die SmartPlugs integrieren sich nahtlos in Smart-Home-Systeme von Apple, Amazon, Google und Samsung. Einstellbare Zeitpläne und Zeitschaltuhren passen sich der individuellen Routine an, selbst bei Internetausfällen.

Umweltfreundliche Direktlieferung
GreenAkku setzt bei Solarmodulen auf eine nachhaltige Direktlieferung, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Mit spezialisierten Fahrzeugen erfolgt die verpackungsfreie und CO2-arme Lieferung direkt zum Kunden. Dies minimiert Transportschäden, spart Zeit bei der Entsorgung von Verpackungen und bietet Kunden ein präzises 3-Stunden-Lieferzeitfenster.

Unter www.greenakku.de ist das komplette DesignPower 870 Balkonkraftwerk für 1.373* Euro zuzüglich Transportkosten lieferbar. Eine Reihe zusätzlicher Optionen, wie beispielsweise Halterungen, sind bei Bedarf wählbar. Eine Aufbauanleitung ist im Lieferumfang enthalten.

Weitere Infos zum Balkonkraftwerk unter folgendem Link: https://greenakku.de/Balkonkraftwerke/GreenAkku-Balkonkraftwerk-DesignPower-870-2x-Module-435Wp-1x-Batteriespeicher-1x-Wechselrichter-800W::5877.html

*Endkunden, die ihre Anlage zu Hause installieren. Für Händler, Shops und Distributoren gelten weiterhin 19 % MwSt.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Till Konstanty • till(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von GreenAkku.

Folgende Pressebilder werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden. Weitere Informationen finden sich im GreenAkku-Pressefach und unter https://greenakku.de/.

greenakku-balkonsolar-eiszeit

Platz für die Zukunft: Auch wenn die Politik ihre Entscheidung weiter verzögern sollte

Balkonkraftwerke mit den richtigen 800 Watt Wechselrichtern ausstatten

Ende März 2024 will der Bundestag das Solarpaket 1 verabschieden. Dann werden auch die neuen Leistungsgrenzen und Regelungen für Balkonkraftwerke in Deutschland gelten, beispielsweise die Einspeiseobergrenze von 800 Watt pro Zähler. Für all diejenigen, die nicht warten möchten, hat GreenAkku.de bereits den richtigen Mikrowechselrichter von Envertech im Angebot. Der Envertech EVT800 macht es möglich, die neuen Regeln beim Betrieb von Balkonkraftwerken optimal auszunutzen. Falls das Inkrafttreten des Gesetzes wieder verschoben wird, kann der Anwender das Gerät per App auf die noch gültigen 600 Watt drosseln. Zudem hat Envertech an der Bedienbarkeit und App-Steuerung gearbeitet. Über WiFi oder Powerline lassen sich die Solaranlagen überwachen. Beim EVT800 können Solarpanels mit einer Modulleistung von bis zu 1100 Watt peak angeschlossen werden. Damit wird der erhöhten Ausgangsleistung von Balkonkraftwerken von bis zu 800 Watt Rechnung getragen. GreenAkku.de hat die neuen Mikrowechselrichter für nur 141* Euro im Angebot. Zudem ist der Envertech-Wechselrichter das Herzstück von mehreren Balkonkraftwerk-Paketen, die GreenAkku.de anbietet: darunter drei Balkonkraftwerke im Komplettpaket von 355* bis 522* Euro.

Nach der Zustimmung des Bundestages im Februar 2024 soll es in Deutschland deutlich einfacher und attraktiver werden, ein Balkonkraftwerk zu betreiben. Zudem sind die Preise gepurzelt. Für alle Nutzer und Interessenten gleichermaßen vorteilhaft sind die neuen Leistungsgrenzen. Balkonkraftwerke dürfen – wie bereits in anderen EU-Ländern – dann auch in Deutschland 800 Watt statt wie bisher nur 600 Watt einspeisen und die Leistung der verwendeten Solarmodule ist dann auch geregelt.

Balkonkraftwerke dürfen auch angeschlossen werden, wenn noch kein Zweirichtungszähler installiert ist. Der Anschluss über einen Schuko-Stecker wird ausdrücklich erlaubt und durch die Aufnahme von Stecker-Solargeräten in den „Katalog privilegierter Maßnahmen“ dürfen Wohnungsbesitzer ihren Mieterinnen und Mietern den Betrieb eines Solarkraftwerks nicht mehr untersagen. Das bedeutet: Alle dürfen mehr Strom erzeugen und bekommen die Option, die maximal mögliche Stromausbeute auch möglichst oft erzielen zu können – vorausgesetzt, sie verfügen über die dafür erforderlichen Wechselrichter.

Der neue Envertech EVT800
GreenAkku.de ist darauf bereits seit Monaten vorbereitet. Der Spezialist für die Eigenproduktion von Strom hat mit dem Envertech EVT800 einen TÜV-zertifizierten Mikrowechselrichter für nur 141* Euro im Angebot, der 800 Watt liefert und sich komfortabel über WLAN vom PC oder Smartphone aus steuern lässt. Alternativ ist auch Powerline als Kommunikationsweg möglich. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal der Envertech-Wechselrichter.

Ein zusätzliches Kommunikationsmodul ist in beiden Fällen nicht mehr erforderlich. Das für die aktuelle Version 4.0 der App EnverView überarbeitete Design der Benutzeroberfläche macht die Bedienung ausgesprochen einfach und userfreundlich. Die Envertech-App hilft so, Leistungsdaten in Echtzeit zu überprüfen und Einstellungen mühelos anzupassen. Optimierungen und Monitoring sind dabei bis auf Modulebene möglich.

Am Mikrowechselrichter Envertech EVT800 lassen sich zwei Module mit einer Maximalleistung von jeweils 550 Watt anschließen – insgesamt also 1100 Watt peak. Ins heimische Stromnetz wird bis zu den erlaubten 800 Watt eingespeist. Der Wert ist einfach über die App anpassbar. Die unter Idealbedingungen mögliche Überproduktion der Module hilft, im Normalbetrieb möglichst nah an die erlaubte Höchstgrenze heranzukommen und selbst unter schlechten Bedingungen eine gute Ausbeute zu erzielen.

Mit einem Gehäuse, das die Anforderungen der Schutzart IP67 erfüllt, einer möglichen Betriebstemperatur zwischen -40 °C und +65 °C, der lüfterlosen Kühlung durch natürliche Konvektion und einem nächtlichen Energieverbrauch von unter 100 mW ist der Envertech EVT800 zuverlässig und sparsam.

Der Mikrowechselrichter ist aus zuverlässigen Komponenten aufgebaut, die für eine Lebensdauer von 25 Jahren ausgelegt sind. Die Herstellergarantie beträgt 15 Jahre (erweiterbar auf 20 Jahre). Wie bei anderen Komponenten für Balkonkraftwerke profitieren Käufer* auch beim Envertech EVT800 von der Befreiung der Mehrwertsteuer.

Links zu Balkonkraftwerken mit Envertech Mikrowechselrichter mit Platz für die Zukunft:

https://greenakku.de/Balkonkraftwerke/Ohne-Halterung/GreenAkku-Balkonkraftwerk-MaxPower-870-bifazial-2x-Module-435Wp-1x-Wechselrichter-800W::5312.html

https://greenakku.de/Balkonkraftwerke/Balkon/GreenAkku-Balkonkraftwerk-MaxPower-870-bifazial-2x-Module-435Wp-1x-Wechselrichter-800W-fuer-Balkon::5320.html

https://greenakku.de/Balkonkraftwerke/Flachdach/GreenAkku-Balkonkraftwerk-MaxPower-870-bifazial-2x-Module-435Wp-1x-Wechselrichter-800W-fuer-Flachdach::5316.html

Envertech-Mikrowechselrichter und die dazu passenden Solarmodule werden unter www.greenakku.de angeboten.

*Endkunden, die ihre Anlage zu Hause installieren. Für Händler, Shops und Distributoren gelten weiterhin 19 % MwSt.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Till Konstanty • till(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von GreenAkku.

Folgende Pressebilder werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden. Weitere Informationen finden sich im GreenAkku-Pressefach und unter https://greenakku.de/.

greenakku-verpackungsloser-versand

Nachhaltiger Versand von Solarmodulen bei GreenAkku.de spart 24,5 Tonnen Pappe

Verpackungsfreier Versand von Solarmodulen für Balkonkraftwerke mit kurzem Zeitfenster spart riesige Mengen Umverpackung sowie CO2 ein und senkt drastisch die Retourenquote

Seit Juli 2023 versendet GreenAkku die Solarmodule für Balkonkraftwerke per verpackungsfreier Direktlieferung zum Endkunden. Solarmodule werden traditionell nicht über den normalen Paketversand, sondern über Speditionen geliefert. Beim Transport werden die Module mehrfach umgeladen und -gelagert. Dabei entstehen oft Transportschäden, weshalb sie zum Schutz aufwändig mit sehr viel Verpackungsmaterial verpackt werden. GreenAkku bietet seit 6 Monaten eine nachhaltige, verpackungsfreie Transportlösung an, die zudem Beschädigungen minimiert.

Greenakku.de, der führende Onlineshop für Solaranlagen und Zubehör, zieht Bilanz: Nach sechs Monaten verpackungsfreiem Transport von 7.000* Solarmodulen per Direktlieferung mit persönlicher Übergabe wurden 24,5 Tonnen Pappe sowie große Mengen an Kunststoffschonecken und Klebeband eingespart. Zuvor verbrauchte GreenAkku pro versendetem Solarmodul 3,5 Kilogramm Pappe. Denn der Versand von ein bis zwei Modulen für Balkonkraftwerke an den Endkunden stellte aufgrund ihrer sperrigen Maße eine Herausforderung dar und es fielen große Mengen Umverpackung an, die der Kunde beim Speditionsversand entsorgen musste.

GreenAkku.de bietet seit Juli 2023 eine verpackungsfreie Direktlieferung zum Kunden an, bei der die Module ohne Umverpackung zu einem vereinbarten Termin persönlich an den Kunden übergeben werden. Zuvor findet eine telefonische Terminabsprache zwischen dem Versanddienstleister und dem Kunden statt, bei der ein Datum mit einem klar definierten Zeitfenster von 3 Stunden festgelegt wird. Bei der Übergabe prüfen Kunde und Fahrer, ob die Solarmodule fehlerfrei sind – Transportschäden werden meist sofort erkannt.

Die Auslieferungen haben ergeben, dass es nicht nur zu einer enormen Reduktion von Verpackungsmüll kommt. Vielmehr werden durch die Tourenplanung zusätzlich CO2-Emissionen eingespart und die Retourenquote gegen null gesenkt. Des Weiteren hat sich bestätigt, dass der neue Direktversand erwartungsgemäß sehr sicher im Hinblick auf die Vermeidung von Transportschäden ist. Dies liegt daran, dass ein mehrfaches Umladen in den regionalen Hubs der Spediteure entfällt. Zudem werden durch die vorherige Begutachtung der Module Produktionsfehler im Vorfeld erkannt und aussortiert, wodurch es bereits bei der Teststudie im Ergebnis zu keiner einzigen Reklamation oder Rückgabe kam. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist die gestiegene Kundenzufriedenheit, weil Kunden es erwartungsgemäß als sehr positiv empfinden, die Ware bei der Entgegennahme prüfen zu können.

 

*Großbestellungen werden weiterhin in Kartons mit Stecksystem für rund 30 Module auf Paletten geliefert

 

Ansprechpartner für Journalisten: Till Konstanty • till(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von GreenAkku.

Folgende Pressebilder werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden. Weitere Informationen finden sich im GreenAkku-Pressefach und unter https://greenakku.de/.

Der Nikolaus gibt 15 % Rabatt auf über 1.200 Produkte bei GreenAkku

Powerstation mit 1200 Watt Ausgangs- und 2400 Watt Spitzenleistung für nur 806,65* Euro

Am 6. Dezember 2023 schenkt der Nikolaus allen Kunden von GreenAkku 15 % Rabatt. Mit über 1.200 Produkten rund um Solaranlagen, Heimspeicher und autarke Campingfahrzeuge ist GreenAkku.de in diesem Segment der führende Onlineshop für Endverbraucher.

Ein Highlight im Nikolaus-Angebot ist beispielsweise die neue Range an Solargeneratoren von Bosswerk. Sie verfügen über die deutlich sicherere Lithium-Eisenphosphat-Technologie, die zudem nachhaltiger und servicefreundlicher ist. Dazu gesellen sich eine Reihe neuer Funktionen, die die Geräte vielseitiger und anwendungsfreundlicher machen. Ein Beispiel ist die Schnellladefunktion: Das integrierte 230 Volt Netzteil lädt die Bosswerk Powerstation mit 2400 Watt Nennleistung mit bis zu 1500 Watt. Über Solarmodule können bis zu 800 Watt über einen schnellen MPPT-Solarregler eingespeist werden, um den Solargenerator mit 2060 Wattstunden wieder aufzufüllen. Für noch mehr Energie lassen sich zwei Powerstations parallel schalten, die dann eine Ausgangsleistung von 4500 Watt bei einer Kapazität von 4160 Wattstunden liefern. Auf der Oberseite des Geräts befindet sich ein Induktionsfeld als Stromtanke für Smartphones oder Tablets. Dazu können die neuen Kraftpakete als unterbrechungsfreie Stromversorgung dienen. Die Umschaltzeit beträgt 10 Millisekunden.

Im Rahmen der Nikolaus-Aktion fallen für das Powerstation-Modell mit 2400 Watt lediglich 1.104,15 Euro* inkl. 0 % MwSt. an. Darüber hinaus gibt es auch eine Alternative mit 1200 Watt Ausgangsleistung, die stark genug ist, um eine Espressomaschine zu versorgen. Die Kosten dafür liegen bei GreenAkku.de an Nikolaus bei nur 806,65 Euro inkl. 0 % MwSt.

Das niederrheinische Unternehmen hat seit 2010 rund eine halbe Million PV-Anlagen an private oder gewerbliche Kunden ausgeliefert und bietet bereits seit 11 Jahren Balkonkraftwerke und Produkte für autarke Reisemobile an. Zum Portfolio gehören auch LIONTRON, als führender Hersteller von Lithium-Batterien für Reisemobile, Wohnwagen und Boote, sowie Bosswerk, der Marktführer bei Mikrowechselrichtern für Balkonsolaranlagen, der just seine neuen Powerstations vorgestellt hat. Dazu sind auf greenakku.de viele weitere bekannte Markenhersteller wie Victron, EcoFlow, Dekasyl oder Maxview vertreten.

*Die Mehrwertsteuer entfällt für Endkunden, die eine Anlage bei sich installieren; für Händler, Shops und Distributoren gelten weiterhin 19 % MwSt.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Till Konstanty • till(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von GreenAkku.

Folgende Pressebilder werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden. Weitere Informationen finden sich im GreenAkku-Pressefach und unter https://greenakku.de/.

 

voltsmile-v10

Heimspeichersystem Voltsmile Classic V10 exklusiv bei GreenAkku.de

Leistungsfähige Speicher mit 5,12 kWh für Heim-Solaranlagen

Greenakku.de erweitert sein Angebot an Heimspeichersystemen um das Modell V10 Classic von Voltsmile. Die Lithium-Eisenphosphat-Speicher (LiFePO4) bieten im Standalone-Einsatz im kompakten Gehäuse mit 442 x 470 x 133 mm bereits eine beeindruckende Kapazität von 5,12 Kilowattstunden (kWh). Ein durchdachtes Konzept erlaubt es, für anspruchsvolle Anforderungen bis zu 16 Akkus zu stapeln. Für gängige Anforderungen sind zwei Module im Wandschrank kombinierbar. Mit 1.299 Euro* (inkl. 0 % MwSt. plus Versandkosten) überzeugen die Speicher auch beim Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Winter die Solaranlage mit Heimspeichern aufrüsten: Denn ab 1. Februar 2024 wird die Einspeisevergütung bei Teileinspeisung schrittweise weiter sinken. Für Betreiber einer Heim-Solaranlage erhöht sich dadurch die Motivation, möglichst viel des selbst erzeugten Stroms auch selbst zu nutzen – beziehungsweise Phasen ohne ausreichende eigene Stromproduktion zu überbrücken. Die LiFePO4-Speicher Classic V10 von Voltsmile sind dafür perfekt geeignet. Sie bieten eine hohe Speicherkapazität von 5,12 kWh, sind extrem zyklenfest und auf eine Nutzungsdauer von mindestens 15 Jahren ausgelegt. Zudem sind sie sicher, entflammen nicht, brennen und explodieren nicht. Die ab sofort zum Preis von 1.299 Euro* (inkl. 0 % MwSt. plus Versandkosten) bei GreenAkku.de erhältlichen Speicher empfehlen sich damit als lohnende Investition in die Zukunft.

Ein Drei-Personen-Haushalt benötigt im Einfamilienhaus in Deutschland pro Tag durchschnittlich 9,6 kWh. Zwei Voltsmile Classic V10 (2 x 5,12 kWh) decken den Tagesbedarf also bereits auch dann ab, wenn die eigene Solaranlage einmal überhaupt keinen Strom produzieren sollte. Für diese Installation bietet GreenAkku.de für nur 136 Euro* (inkl. 0 % MwSt. plus Versandkosten) einen geschlossenen Wandschrank für zwei Classic-V10-Module an.

Alternativ ist die Turmmontage mittels steckbarer Klammern möglich. Diese bietet GreenAkku.de paarweise für günstige 24 Euro* (inkl. 0 % MwSt. plus Versandkosten) an. Damit sind auch mehrere Module im Handumdrehen sicher und ordentlich stapelbar. Noch komfortabler ist bei zusätzlichen Modulen die Installation in einem passenden Rack. Dort nimmt jedes Modul drei Höheneinheiten (3U) ein. Mit den erforderlichen, abgestimmten Kabel-Sätzen für Stromübertragung und Kommunikation von GreenAkku.de gelingt die Montage selbst Einsteigern in all diesen Szenarien zuverlässig.

Ebenso wie der kürzlich im Markt eingeführte Stromspeicher Voltsmile V5 (mit 2,4 kWh), zeichnet sich auch der Voltsmile Classic V10 durch vollkommen verblendete Steckverbindungen und Kabelverbindungen aus. Damit ist der Einbau nicht nur in Technikräumen, sondern auch in anderweitig genutzten Räumen wie Flur oder Dachboden sicher und optisch ansprechend möglich. Flexibilität bei bestehenden Anlagen bietet die Kompatibilität zu allen gängigen Wechselrichtern.

Dank der Lithium-Eisenphosphat-Technologie (LiFePO4) erreichen die Voltsmile-Stromspeicher eine hohe Effizienz von über 95 Prozent. Außerdem erweisen sie sich auch bei regelmäßig tiefer Entladung als extrem zyklenfest und langlebig. Voltsmile spezifiziert die Lebensdauer mit mindestens 15 Jahren, gewährt 10 Jahre Garantie und sagt mindestens 6.000 Ladezyklen zu. Das integrierte BMS (Batterie-Management-System) sorgt für die optimale Nutzung der Speicher, zur Steuerung sind die Module über RS485, RS232 und CAN ansprechbar.

Ladestrom und Entladestrom sind auf 100 Ampere (A) ausgelegt. Für bis zu 10 Sekunden unterstützen die Module auch einen maximalen Entladestrom von 100 A. Die Nennspannung beträgt 51,2 Volt (V), der Betriebsspannungsbereich liegt zwischen 46,4 und 57,6 V, die Nennkapazität beträgt 100 Amperestunden (Ah). Die Zertifizierung nach IEC62619 (für stationäre Lithium-Ionen-Speicher) gewährleistet, dass die Leistungsfähigkeit unabhängig überprüft wurde und sie aktuelle Erwartungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit erfüllen.

Voltsmile: Newcomer mit Kompetenz und Tradition

Voltsmile ist Teil der Shenzhen Londian Wason Holdings Group. Sie wurde 1996 gegründet und ist auf die Herstellung intelligenter Stromzähler und Energiespeicher spezialisiert. Das Unternehmen hat über 3.500 Mitarbeiter und 9 Tochtergesellschaften. Als einer der größten Kupferfolienhersteller weltweit beliefert es Marken wie LG, SK, Panasonic und Tesla. Die Standorte für Forschung, Entwicklung sowie die Produktion befinden sich in China und den Niederlanden.
Voltsmile hat seinen Hauptsitz in Shenzhen und mehrere Produktionsstätten in China sowie Vertriebszentren in Amsterdam und Düsseldorf. Durch die Partnerschaft mit GreenAkku.de erobert es nun auch den deutschen Markt. Über GreenAkku.de werden auch Händler und Firmen beliefert, die Solaranlagen installieren. Sie erhalten attraktive Sonderkonditionen.

*(für Händler, Shops und Distributoren gelten weiterhin 19 % MwSt.)

 

 

Ansprechpartner für Journalisten: Till Konstanty • till(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von GreenAkku.

Folgende Pressebilder werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden. Weitere Informationen finden sich im GreenAkku-Pressefach und unter https://greenakku.de/.