Multifunktionsbeamer im außergewöhnlichen Design für geschäftliche Anwendungen: Leistungsstarkes Win10 Tablet, lichtstarker HD Projektor, 2-Stunden Akku – Aiptek „iBeamBLOCK“

Der „iBeamBLOCK“ von Aiptek ist das neue Must-Have für Geschäftsleute. Das modulare Projektionssystem bestehend aus HD Projektor, Windows 10 Tablet und Batterie eignet sich bestens für Business-Präsentationen.

Die drei Komponenten werden kabellos wie Legosteine zusammengesteckt und durch Magnete sowie Pogo-Pins gesichert. Bei Bedarf kann der Projektor auch als Standalone-Gerät genutzt werden. Dieser überzeugt mit 400 Lumen Helligkeit, einer automatischen Keystone-Korrektur, eingebauten Lautsprechern und RGB-LEDs mit DLP Technologie. Besonders wichtig für geschäftliche Anwendungen: der „iBeamBLOCK“ liefert eine kristallklare Darstellung von Excel, Word, Power Point und PDF-Dokumenten mit einer Bilddiagonalen von bis zu 120“ (305 cm) und einer Auflösung von 1280×720 Pixel. Der Projektor selbst verfügt über einen Audioanschluss, einen DC-Eingang und vier Menütasten zur einfachen Steuerung sowie eine HDMI-Schnittstelle zum Anschluss von externen Endgeräten.

Weiterhin können über das dazugehörige Windows 10 Tablet, welches über eine WLAN-, Bluetooth-, USB-, Micro USB- sowie Micro SD-Karten-Schnittstelle verfügt, Daten schnell und einfach eingespeist werden. Zudem fungiert das leistungsstarke 4,5“ Tablet mit Multi-Touch IPS LCD Display als Steuerungseinheit. Dabei sorgen der Intel Z3735F Quad Core Prozessor mit 1,33 GHz und 2GB Arbeitsspeicher für einen reibungslosen Ablauf.
Mit einem Gesamtgewicht von weniger als 1 kg und Maßen von nur 125x95x64 mm (LxBxH) passt das kompakte System in jede Aktentasche und ist somit perfekt für Präsentationen auf Geschäftsreisen geeignet. Der „iBeamBLOCK“ macht aber auch zu Hause bei Filmabenden oder Fotoshows eine gute Figur.

Ab Ende August wird der „iBeamBLOCK“ inklusive eines HDMI- und AC- (EU+US) Kabels, Power Adapters und einer Anleitung zu einer UVP von 779 Euro erhältlich sein. Weitere Komponenten, die das Projektionssystem noch ergänzen, sind bei Aiptek in Planung.

Datenblatt des Aiptek „iBeamBLOCK“

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Heinen • nadine(at)konstant.de


Downloads