ARCHOS präsentiert "ARCHOS 10s" mit großer Tastatur, nur einem Kilo Gewicht und einer geringen Bauhöhe von nur 22 Millimetern trotz einer 160-GB-Festplatte

ARCHOS stellt den neuen Mini-PC „ARCHOS 10s“ vor. Mit einer Bauhöhe von nur 22 mm gehört er zu den flachsten Mini-Notebooks auf dem Markt. Trotz einer 160 GB großen Festplatte wiegt er nur 1 kg.

„Im Vergleich zum Vorgänger-Modell „Archos 10“ hat unser neues Produkt, das noch im Juli 2009 in den Fachhandel kommt, in Punkto Design und Funktionsumfang deutlich zugelegt. Bei der Entwicklung des „ARCHOS 10s“ haben wir die Wünsche und das Feedback unserer Kunden berücksichtigt. Die Tastatur ist nun größer und auch die Aufteilung der Tasten wurde optimiert, dies erleichtert das Tippen im 10-Finger-System. Das weiß-graue Gehäuse aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung ist nicht nur optisch schön, sondern auch ein Grund für das geringe Gewicht,“ sagt Murat Ünol, Managing Director Central Europe, ARCHOS.

Der „ARCHOS 10s“ bietet ein 10,2-Zoll großes Display, einen Intel® ATOM 1,6 GHz Prozessor, 1 GB RAM Arbeitsspeicher und 160-GB-Festplattenspeicher. Er wird mit der Microsoft® XP Home/Family Edition geliefert.

Der „ARCHOS 10s“ verfügt über umfangreiche Software und Unterhaltungsangebote. „Ready to connect, ready to work, ready to play“ ist der „ARCHOS 10s“ dank dem „Ready to Go Pack“ Softwarepaket inkl. Microsoft® Internet Explorer®, Windows Live™ Messenger, Microsoft® Office 2007 (12 Monate kostenlos), „Parental Filter“ (6 Monate kostenlos), BitDefender Antivirus 2009 (6 Monate kostenlos), Skype, XnView zur Bildbearbeitung und vTuner für Web-TV und Web-Radio.

Für die tägliche Arbeit, sei es die Erstellung von Dokumenten, Tabellenkalkulationen oder Präsentationen, dient die Microsoft Office 2007 Edition. Sie enthält MS Word, MS Excel und MS PowerPoint. ARCHOS bietet eine freie Lizenz für 12 Monate. Danach kann diese kostenpflichtig verlängert werden. Mit dem vorinstallierten Windows Movie Maker können Filme geschnitten und gestaltet werden.

Außerdem befinden sich fünf „Gameloft“ Demoversionen, von Strategiespielen wie „Brain Challenge“ oder „Chess Classics“, Sportspielen wie „Real Football ® 2009“, ("2009 Best Game"-Gewinner auf dem World Mobile Kongress) und Arkade-Spiele (Bubble  Bash und Block Breaker Deluxe 2), auf dem „ARCHOS 10s“.

„Parental Control“ ist eine Sicherheits- und Kontrollsoftware mit der Eltern das Surf-Verhalten ihrer Kinder im Internet überwachen können. Z.B. die Funktion Seiten sperren oder nur bestimmte Seiten zulassen zu können, kann verhindern, dass beispielsweise nicht jugendfreie Videos herunter geladen werden. Eltern haben die Möglichkeit das Nutzungsverhalten ihrer Kinder zu kontrollieren und bedarfsgerecht einzuschränken, z.B. können sie mit wenigen Mausklicks festlegen, dass ihr Kind jeden Montag von 16-18 Uhr den „Archos 10s" nutzen oder sich nur in dieser Zeit im Internet bewegen darf.

ARCHOS bietet zusätzlich einen 100-Euro-Gutschein, um Filme aus dem „ARCHOS MEDIA CLUB“ herunterzuladen.

Der „ARCHOS 10s“ ist ab Ende Juli 2009 mit einem 3-Zellen Akku für 379,00 Euro erhältlich. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 3 Stunden, je nach Anwendung.