Huber Health Care_ASYS

Corona-Impfungen in Unternehmen starten: Huber Health Care mit Impfbussen von Daimler Buses, digitalem Impfkonzept und e-Impfpass im Einsatz – heute bei der ASYS Group in Dornstadt

7. Juni 2021 – Ab heute sind Betriebsimpfungen auch außerhalb der Modellprojekte zulässig. Doch der organisatorische Aufwand ist hoch und die Einrichtung eines eigenen Impfzentrums auf dem Firmengelände nicht in jedem Fall umsetzbar. Unterstützung bietet deutschlandweit Huber Health Care aus Mühlhauen i. T. mit einer smarten Lösung inklusive Organisation, digitaler Impfbescheinigung und wahlweise in Kombination mit Impfbussen, die gemeinsam mit Daimler Buses speziell umgebaut wurden. Ein Bus ist heute bei der ASYS Group im Einsatz, einem führenden Anbieter von Maschinen für die Elektronik-, Energy- und Life-Science-Branche. Geimpft werden 115 Mitarbeiter*innen im Impfbus an der deutschen Zentrale in Dornstadt, die Gesamtorganisation übernimmt hierbei Huber Health Care mit seinem eigens entwickelten digitalen Impfverfahren. Auch das Personal wird gestellt, von Seiten ASYS unterstützt Betriebsärztin Frau Dr. Hänssler-Schötensack.

„Das digitale Verfahren von Huber Health Care hat uns die komplette Organisation der Impfaktion abgenommen. Hier vor Ort läuft der Ablauf im Impfbus reibungslos. Die Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Dass wir jetzt Impfungen anbieten können und das auch noch in modernsten Verfahren, freut uns sehr. Toll, dass das Angebot so guten Anklang gefunden hat und die Firma Huber Health Care uns hier tatkräftig unterstützt hat“, sagt Werner Kreibl, Gründer und Geschäftsleiter der ASYS Group.

Die Basis bildet ein durchgängig digitalisiertes Impfsystem mit App und digitalem Impfnachweis, der dem geplanten EU-Impfpass vorgreift und ab Verfügbarkeit in diesen überführt wird. Das bedeutet, dass vollständig Geimpfte bereits jetzt ihre Impfung digital in der Smart Health Check App vorzeigen können. Das smarte System ermöglicht die effiziente Planung sowie zielgerichtete Organisation und Steuerung von Impfaktionen auf Firmengeländen – von der Anmeldung über die Aufklärung bis hin zur Durchführung und sicheren, elektronischen Dokumentation. Darüber hinaus lassen sich über die gleiche Lösung als Smart Health Check auch Unternehmenstestungen umsetzen und dokumentieren. Der Betrieb erhält entsprechend eine Lösung für alle Optionen. Für Mitarbeiter*innen bringt die dazugehörige App den Vorteil einer zertifizierten Dokumentation mit sich. So haben sie ihren manipulationsgeschützten Nachweis über einen negativen Schnelltest oder die durchgeführte Impfung für Reiseaktivitäten oder bei Zutrittskontrollen stets bei sich.

Bei ASYS kommt heute einer der zwei Impfbusse zum Einsatz, die die Huber Health Care in Kooperation mit Daimler Buses umgesetzt hat. Mit vier abgetrennten Impfkabinen, ausgefeiltem Lüftungskonzept inklusive Luftreiniger sowie digitaler Ausrüstung zur Identitätsprüfung und Einbindung des Smart Health Checks, macht er das gleichzeitige Impfen mehrerer Personen möglich. Dabei obliegt es dem Unternehmen, ob es eigene Betriebsärzte oder medizinisches Personal der Huber Health Care einsetzt. Auch Huber Health Care selbst offeriert seinen Mitarbeiter*innen und denen der gesamten Unternehmensgruppe Huber Group Impfungen. Diese werden stationär am eigenen Testzentrum der Hauptniederlassung in Mühlhausen vorgenommen.

Die digitale Lösung Smart Health Check ist an diversen Impf- und Teststationen in Bayern und Baden-Württemberg, sowie bei teilnehmenden Arztpraxen und Apotheken im Einsatz. Zudem findet das System als smarte Testlösung mit App bereits in Schulen, Kindergärten und Unternehmen Anwendung.

 

Über die ASYS Group
Die ASYS Group ist ein global agierendes Technologieunternehmen und führender Anbieter von Standard- und Sonderanlagen für die Geschäftsfelder Elektronik, Energy und Life Science. ASYS Automatisierungssysteme GmbH, ist die Führungsgesellschaft der Unternehmensgruppe. Mit über 1300 Mitarbeitern weltweit entwickelt, fertigt und vermarktet die ASYS Group hochwertige und innovative Automatisierungslösungen. Sie verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit lokalen Ansprechpartnern in mehr als 40 Ländern. 20 Niederlassungen in Europa, Asien und Amerika ermöglichen einen kundennahen Support.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Nadine Konstanty • nadine(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von Huber Health Care.

Folgende Pressebilder von Huber Health Care werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung bestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden.

This post is also available in: Englisch


Downloads