Jou Jye „Multi-Link Driver-Board“ ermöglicht das Verbinden von bis zu 7 PC-Netzteilen für Extreme-Gaming und Overclocking

Mit Hilfe des konkurrenzlosen „Multi-Link Driver-Boards“ von Jou Jye lassen sich bis zu sieben Premium-Netzteile gleichzeitig an einem PC betreiben. Nicht nur Gamern und Overklockern sind in Sachen Stromversorgung ab sofort kaum noch Grenzen gesetzt. Die Netzteile werden einfach über das Multi-Link-Kabel an die Multi-Link-Platine angeschlossen und können umgehend, ohne zusätzliche Hardware oder Software-, Firmware- oder Treiber-Installation betrieben werden. Das Schalten mehrer Netzteile verhindert nicht nur den Abfall der Effizienz auch in hohen Wattbereichen, sondern steigert den Wirkungsgrad der Netzteile erheblich, so dass der Betrieb von bis zu vier leistungsstarken Grafikkarten problemlos möglich ist.

Passend zum „Multi-Link Driver-Bord“ bietet Jou Jye Computer eine Netzteile-Serie mit 620, 520 Watt oder 430 Watt an. Die drei Stromversorger „BW-B620JL“, „BW-B520JL“ und „BW-B430JL“ sind „80 Plus Bronze“ zertifiziert und garantieren damit nicht nur einen geringen Stromverbrauch, sondern auch eine hohe Stabilität. Die Netzteile bieten den aktuellen ATX 12V 2.31 Standard, sind Dual PCI-E 6+2pin Ready und erlauben 24/7 Spielespaß, selbst bei 40 Grad Umgebungstemperatur, ohne Überhitzen. Möglich machen dies hochwertige Komponenten und der japanische 120 mm-Lüfter mit Doppelkugellager, dessen Geräuschentwicklung bei unter 15 dB liegt.

Details zu den PC-Netzteilen sowie ein Video stehen unter folgendem Link bereit: https://www.konstant.de/pressefach/joujye/pc-netzteile.