Einweihung des „SCANBULL 3D Science Centers“ auf der CeBIT 2011 / Premiere des 3D-Modell-Druckers „Matrix 3000“ / Business Talk mit Ossi Urchs

Rechtzeitig zur CeBIT 2011 eröffnet SCANBULL das „3D Science Center“, im Dänischen Pavillon auf dem Expo Gelände.

Am Dienstag, 1.3.2011, findet die Eröffnung mit Diskussionen zum Thema „Wie können wir unsere Endgeräte mit 3D-Content füllen und nutzen?“ statt.

Zudem wird es eine Apple-Ausstellung und Veranstaltung im „SCANBULL 3D Science Center“ geben.

Business Talk mit Ossi Urchs

Am Donnerstag, 3.3.2011, findet von 17:00 bis 19:30 Uhr, ein „Business Talk“ mit Internet Guru und Visionär Ossi Urchs mit dem Thema „Jenseits des Hypes: 3D der aktuelle Internet-Trend“, statt.

Premiere des Prototyp-Drucker „Matrix 3000“

Exklusiv in Deutschland zeigen SCANBULL und mStore erstmals den Prototyp des 3D-Model-Druckers „Matrix 3000“.

Exklusive 3D-Party

Am 3. März 2011, ab 18:30 Uhr, findet die exklusive Deutschlandpremiere des 3D-Modell-Druckers „Matrix 3D“ mit Abendessen, Getränken und Live-Musik im „SCANBULL 3D Science Center“ (ehemals Dänischer Pavillon) statt. Parkplätze sowie ein kostenloser Shuttle-Service direkt von der CeBIT stehen bereit.

Eine Akkreditierung ist bei Till Konstanty unter till@konstant.de notwendig.