Audio-Hersteller Scandyna ab sofort bei EET Europarts unter Vertrag / Hildener Distributor übernimmt Vertrieb kultiger Podspeakers-Boxen

Die EET Europarts GmbH zeichnet für die deutschlandweite Distribution der ausgefallenen Audioprodukte von Scandyna verantwortlich. Die außergewöhnlich designten Podspeakers haben bei Einrichtungs- wie Audio-Fans längst Kultstatus erreicht. Die Lautsprecher sind wahlweise mit Bluetooth, apt-X, Airplay oder als klassische Stereo-Box erhältlich.

Michael Kirschbaum, Managing Director der EET Europarts GmbH aus Hilden bei Düsseldorf, freut sich, die neue Marke in seine Obhut nehmen zu können: „Die Podspeakers von Scandyna ergänzen unser Portfolio perfekt. Wir können unser Angebot an hochwertigen wie stylischen Home Entertainment Produkten weiter ausbauen und Scandyna unsere weitreichenden Kontakte und unser Know-how in diesem Segment bieten. Wir haben zudem bereits mit Kunden wie Clint Digital die Erfahrung gemacht, dass das skandinavische Design sehr gut ankommt.“ Seit einigen Jahren ist die EET Europarts GmbH unter anderem mit der Distribution der dänischen Design-Marke Clint Digital betraut. Diese wurde für ihre Wireless-Speaker der AsgardTM-Range in 2015 bereits mit dem Red Dot Award und dem iF Award für Design und Funktionalität ausgezeichnet.

„Wir freuen uns sehr, dass wir dieses einzigartige Design-Brand von unserem Service überzeugen konnten“, sagt John Thomas, CEO der EET Group. „Design und Qualität spielen bei unseren Home Entertainment- und Lifestyle-Produkten eine große Rolle. Die einzigartigen Podspeakers von Scandyna sind dank ihrer großartigen Soundqualität und des außergewöhnlichen Looks die perfekte Ergänzung unseres Sortiments, das bereits Premium-Brands wie B&O PLAY, Loewe und Clint Digital umfasst.“

Die Podspeakers von Scandyna werden weltweit über das Distributionsnetzwerk von EET Europarts vertrieben.

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de

PR-Agentur für IT.