TREKSTOR launcht Indiegogo-Kampagne zum Winphone LTE 5.0 / Edles 4G-Smartphone mit Windows 10 Mobile, Octa-Core-Prozessor und 3 GB RAM im Glas-Design ab 209 EUR

Mit dem Winphone LTE 5.0 startet TREKSTOR am 16. November 2017 seine erste Indiegogo-Kampagne. Das Unternehmen möchte damit testen, ob ein Bedarf für ein leistungsfähiges und gleichzeitig erschwingliches Windows 10 Mobile Smartphone bei den Endkunden besteht. „Ursprünglich war das Phone für den B2B-Bereich geplant, um es in Kombination mit unseren IoT-Wearables zu nutzen. Nach viel positivem Feedback haben wir uns nun jedoch dazu entschieden, unser Winphone LTE 5.0 über Indiegogo für alle Zielgruppen zugänglich zu machen“, sagt Simon Wiedemann, Senior Marketing & Communications Manager bei TREKSTOR. Bis zum 17. Dezember 2017, kann das Phone auf Indiegogo unterstützt werden. Der günstigste Super-Early-Bird-Preis startet bei 209 EUR, die UVP beträgt 249 EUR. Das Finanzierungsziel hat die TREKSTOR GmbH mit 500.000 EUR budgetiert.

 

Das TREKSTOR Winphone LTE 5.0 bringt Tempo in den Arbeitsalltag. Das 5-Zoll-Smartphone sorgt nicht nur mit LTE unterwegs für schnelles Surfen, auch die Arbeitsleistung hält mit. Ein Qualcomm Snapdragon 617 Octa-Core-Prozessor mit 1,5 GHz kooperiert dazu mit einem 3 GB großen Arbeitsspeicher. Die interne Speicherkapazität beträgt 32 GB, mittels microSD-Slot kann diese um bis zu 64 GB erweitert werden. Eine Kombination aus Glas und Metallelementen verleiht dem tiefschwarzen Smartphone ein edles Finish. Das 5 Zoll große HD-Display wird von Gorilla Glas 3 vor Kratzern geschützt. Dank IPS-Technologie liefert es satte Farben und einen großzügigen Betrachtungswinkel.

 

Inhalte werden dank Windows Mobile auf Wunsch automatisch synchronisiert und stehen so auch direkt auf PC, Notebook oder Tablet zur Verfügung. Aufwendiges Hin- und Herschieben der Dateien entfällt – der Nutzer hat stets die aktuellste Version seiner Dokumente in der Tasche. Dazu sind 5 GB Cloud-Speicher über Microsoft OneDrive inklusive. Selbstverständlich stehen dem User eine Vielzahl von weiteren Microsoft Services zur Verfügung – darunter die Office-Anwendungen sowie Windows Continuum. Letzteres legt in puncto Flexibilität sogar noch nach. Das TREKSTOR Phone wird zum mobilen PC, indem es beispielsweise drahtlos mit einem zweiten Bildschirm gekoppelt wird und so die Office-Apps auf einem großen Monitor zugänglich macht.

 

Auf der Rückseite des TREKSTOR Winphone LTE 5.0 befindet sich eine 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie ein Dual-LED-Blitz. Dazu steht eine 5-Megapixel-Kamera für Selfies oder Videotelefonie auf der Frontseite zur Verfügung. Dual-Band WiFi (802.11 a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.0, GPS, ein Beschleunigungs- und ein Umgebungssensor runden die Ausstattung ab. Ein Micro-USB-Anschluss zum Datenaustausch oder Laden des 2250 mAh großen Akkus sowie eine 3,5 mm Headset-Buchse sind ebenfalls im hochglänzenden Gehäuse verbaut. Das Windows-Smartphone misst 142,4 x 71,4 x 7,6 mm und bringt lediglich 150 g auf die Waage.

 

Link zur Indiegogo-Kampagne: https://www.indiegogo.com/projects/trekstor-winphone-5-0-smartphone-phone#/

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de


Downloads