Beiträge

IFA 2017: ARCHOS bringt neues Outdoor-Smartphone und -Tablet: Die robusten, Wind und Wetter widerstehenden Produkte der Sense-Range starten ab 199 Euro

Grevenbroich, 29. August 2017 – ARCHOS, der französische Key-Player im Bereich der Unterhaltungselektronik, zeigt im Rahmen der IFA 2017 zwei Neuzugänge seiner Sense-Produktreihe:
Das Smartphone ARCHOS Sense 47X und das Tablet ARCHOS Sense 101X. Beide Neuvorstellungen bringt ARCHOS diesen Herbst in den Handel. In Action zu sehen sind die Sense-Produkte auf der IFA in Halle 25, Stand-Nr. 209.

Die Sense-Modelle wurden für Sport-Enthusiasten und Berufsgruppen konzipiert, deren Aktivitäten und Umgebung besondere Ansprüche an Material und Leistung stellen. ARCHOS sieht die Produkt-Range als Nachfolger der erfolgreichen Saphir-Modelle. Bei der Entwicklung der Geräte profitiert ARCHOS vom Know-how seines Tochterunternehmens Logic Instrument, einem der führenden Hersteller von robusten Tablets und Smartphones für Industrie und Unternehmen.

ARCHOS Sense 47X
Mit robustem Gehäuse und IP68-Zertifizierung ist das Outdoor-Smartphone bereits für 199 Euro zu haben. Das ARCHOS Sense 47X bietet ein brillantes 4,7 Zoll HD-Display mit IPS-Technologie, einen schnellen Quad-Core Prozessor, unterstützt von 1 GB Arbeitsspeicher, erweiterbare 16 GB Speicher, Haupt- und Frontkamera mit 13 MP und 5 MP Auflösung sowie einen 3.000 mAh starken Akku.

Das ARCHOS Sense 47X – ein robuster Begleiter für alle, die sich ein leistungsstarkes, schickes und dennoch widerstandsfähiges Smartphone wünschen – kommt ab September 2017 für 199 Euro in die Regale.

ARCHOS Sense 101X
Das ARCHOS Sense 101X ist für extreme Umgebungen ausgerüstet und startklar für jedes Abenteuer: Der Tablet-Kraftprotz hat ein 10,1 Zoll großes IPS-Display mit HD-Auflösung und einen leistungsstarken Quad-Core Prozessor, kombiniert mit 2 GB RAM, sein Speicher ist mit erweiterbaren 32 GB bemessen. An Rück- und Frontseite wurden jeweils eine 5 und 2 MP Kamera verbaut. Das Tablet verfügt über LTE, ein eingebautes GPS-Modul und einen 6.000 mAh starken Akku. Das ARCHOS Sense 101X kommt zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 229 Euro in den Handel.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de

Vier Smartphone-Neuvorstellungen von ARCHOS für diesen Sommer

Grevenbroich, 13. Juni 2017 – ARCHOS, französischer Pionier der Unterhaltungselektronik und pan-europäisch agierendes Unternehmen, setzt mit innovativen, technologisch anspruchsvollen Smartphones weiter auf Wachstumskurs. Für seine neuen Diamond-Smartphones kollaboriert ARCHOS mit Nubia und kombiniert Fertigungskapazitäten mit Innovation. Nubia vereint im mittleren Preissegment neueste Hardware und eine einzigartige Benutzeroberfläche – insbesondere im Bereich der Fotografie. Darüber hinaus kündigt ARCHOS zwei neue Smartphone Modelle aus seiner Sense-Produktreihe an. Alle vier Neuvorstellungen bringt ARCHOS diesen Sommer in den Handel.

ARCHOS Diamond Alpha
Das Topmodell von ARCHOS im mittleren Preissegment ist mit einem Unibody Metallgehäuse und einem 5,2 Zoll großen Full-HD Display aus Corning Gorilla Glass 3 ausgestattet. Für satte Performance kombiniert ARCHOS hier ein Octa-Core Qualcomm Snapdragon 652 Chipset mit 4 GB RAM und einem erweiterbaren, 64 GB großen, internen Speicher.
ARCHOS rückt mit einer 13 MP Dual-Sensor Hauptkamera von Sony (ein Sensor für Schwarz-Weiß, der zweite für Farbe) und einer 16 MP Selfie-Cam die Foto-Funktion bei diesem Smartphone deutlich in den Fokus.

Das ARCHOS Diamond Alpha – ein Smartphone für Foto- und Video-Enthusiasten mit 4K Video-Aufnahmen, vielen Filtern und unterschiedlichen Bild-Modi – kommt Ende August zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro auf den Markt.

ARCHOS Diamond Gamma
In ein gertenschlankes, weniger als 8 Millimeter dünnes und extra leichtes Aluminiumgehäuse packt ARCHOS ein 5,5 Zoll großes IPS HD-Display mit 2,5D abgerundeten Kanten und spendiert einen starken 64-bit Achtkern-Prozessor von Qualcomm, großzügige 3 GB RAM sowie einen, um bis 128 GB erweiterbaren, 32 GB großen, internen Speicher. Dazu kombiniert ARCHOS eine 13 MP Hauptkamera von Samsung mit einer 5 MP Frontkamera. Für eine großzügige Laufzeit sorgt ein 3.000 mAh Akku. Auch bei diesem Diamond-Modell legt ARCHOS großen Wert auf den Bereich Fotografie mit kreativen Apps wie:

  • Clone Funktion zur Multiplizierung von Motiven in einem Schnappschuss
  • Slow Motion für tolle filmische Effekte in den simpelsten Videos
  • Panorama-Modus für Urlaubslandschaften im Breitbild-Format

Das auf Google Android 7 basierende Smartphone kommt im September zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 219 Euro in den Handel.
Das ARCHOS Diamond Gamma – ein unkomplizierter, leistungsstarker Begleiter mit tollem Display, kräftigem Akku, starker Prozessorleistung und fantastischen Fotofunktionen.

Neben seinen brandneuen Diamond-Modellen präsentiert ARCHOS zwei Smartphones aus der Sense-Produktfamilie mit neuen Designs und Features:

ARCHOS Sense 55 S
Ein extra leichtes, schnörkelloses Design charakterisiert das ARCHOS Sense 55 S, dessen randloses, 5,5 Zoll großes Full-HD IPS-Display 78% der Oberfläche ausmacht und mit leuchtenden Farben beeindruckt. Das auf Google Android 7 basierende Smartphone ist mit 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB internem Speicher, einer Dual-Sensor Kamera (8 MP + 8 MP), Fingerprint-Sensor und einem 3.000 mAh Akku ausgestattet.

ARCHOS bringt sein Sense 55 S im Juli für 199 Euro in den Handel. Durchdachtes Design und frischer Wind im budgetfreundlichen Smartphone-Segment – mit dem ARCHOS Sense 55 S.

ARCHOS Sense 50 X
Mit einem robusten Gehäuse und IP68-Zertifizierung ist das ARCHOS Sense 50 X kratzfest, staubresistent, bis 1 Meter sturzsicher, 30 Minuten lang wasserfest und arbeitet bei Temperaturen von -20 C° bis +55 C°. Das Outdoor-Phone mit Android 7 verfügt über ein brillantes 5 Zoll Full-HD Display mit Gorilla Glass 3 und ist mit einem 1,5 GHz schnellen Quad-Core MT6737T-Prozessor von MediaTek ausgerüstet. Es bietet 3 GB Arbeitsspeicher, einen – um 128 GB erweiterbaren – 32 GB großen, internen Speicher und einen 3.500 mAh Ausdauer-Akku.

Das ARCHOS Sense 50 X – ein robuster Begleiter für alle, die sich ein leistungsstarkes, schickes und dennoch widerstandsfähiges Smartphone wünschen – kommt im Juli 2017 für 269 Euro in die Regale.