„Divoom“ und „iKit“ ab sofort bei TK-Distributor Herweck unter Vertrag / Erste gemeinsame Amtshandlung ist die Teilnahme an Herwecks 11. Hausmesse „Perspectives“

Die Consumer-Electronics- und Telekommunikations-Produkte der Brands „Divoom“ und „iKit“ sind ab sofort über den namhaften TK-Distributor Herweck AG erhältlich. Neben den beliebten portablen Musik-Boxen und Bluetooth-Lautsprechern der Marke „Divoom“, sind auch die innovativen, neuen Akku-Cases von „iKit“ bei Herweck für den Handel gelistet.

„iKit“ bietet mit dem „NuCharge“ das weltweit erste Battery-Pack mit austauschbarem Akku, Kick-Stand, Schutzhülle und individuellem Cover in einem Produkt. Das „iKit NuCharge“ ist eines der wenigen Cases, das das „Made for iPhone“ Logo trägt. Es lädt das iPhone 5 einmal komplett auf, schützt es dank seines Covers vor äußeren Einflüssen und lässt sich zudem mit individuellen Designs bestücken. Außerdem bietet es einen praktischen Standfuß und platziert sich beim Laden so dezent, dass alle Funktionen des Smartphones komplett erhalten bleiben. Alle Anschlüsse sind so weiterhin zugänglich und nutzbar.

„Der Distributionsvertrag mit der Herweck AG ist ein wichtiger Baustein für unser Wachstum. Herweck bringt eine effektive Vermarktung in die neue Partnerschaft ein, und wir – mit unseren Smartphone Accessoires – eine Produktfamilie, die das Portfolio von Herweck perfekt ergänzt. Dazu werden dem TK-Handel interessante Margen geboten,“ so Sascha Arndt, Geschäftsführer der Divoom Europe GmbH.

Neben mehr als 60 weiteren namhaften Herstellern aus Telekommunikation und Informationstechnologie, werden die „iKit“ und „Divoom“ Produkte auf der 11. Herweck Hausmesse ausgestellt. Am 14. Juni 2013 findet diese in der Lagerhalle des neu errichteten Logistikzentrums in Sankt Ingbert – Rohrbach statt.

Über Divoom
Divoom, mit Firmenhauptsitz in Duisburg, Deutschland entwickelt, gemeinsam mit Deutschen Co- Ingenieuren, innovative Soundsysteme und Apple-Accessoires. Der Fokus liegt auf Produkten, die sowohl im Bezug auf das Design als auch bei der Audio-Performance Maßstäbe setzen, um Musikliebhaber zu begeistern. Dafür beschäftigt Divoom eigene Designer und gibt ihnen die gestalterische und künstlerische Freiheit, Systeme zu entwickeln, die nicht einfach nur technisch, sondern auch optisch überzeugen.

Über iKit
iKit entwickelt und vertreibt innovative Accessoires für Apple Produkte. Das Design Team von iKit befindet sich in London, UK, die Produktion in Shenzhen, China. Die Europazentrale ist in Duisburg, das US-Büro hat seinen Sitz in Miami, USA. iKit ist offiziell von Apple lizenziert. Mit seinem NuCharge bietet iKit das weltweit erste Battery-Pack für das iPhone 5 mit austauschbarem Akku, Kick-Stand, Schutzhülle und individuellem Cover in einem Produkt. Es lädt das iPhone 5 einmal komplett auf, schützt es dank seines Covers vor äußeren Einflüssen und lässt sich zudem mit individuellen Designs bestücken. Gleichzeitig werden keine Funktionen, Tasten oder Slots beeinträchtigt.

Über Herweck
Herweck wurde 1985 von Dieter Philippi und Jörg Herweck gegründet und ist ein mittelständischer, inhabergeführter Distributor für Informationstechnologie und Telekommunikation mit Firmensitz im saarländischen Kirkel. 180 Mitarbeiter betreuen rund 10.000 Fachhändler in ganz Deutschland. Im Produktportfolio der Herweck AG befinden sich 10.000 Produkte der führenden Hersteller von Mobilfunktelefonen und -zubehör, Mobile Computing, Telefonen, TK-Anlagen, Netzwerktechnik, Installationstechnik und IT-Produkten. Die Herweck AG ist außerdem Partner der wichtigsten Mobilfunkanbieter in Deutschland, u.a. der Netzanbieter Telekom, Vodafone, E-Plus und Telefónica. Weiter Informationen über das Unternehmen unter  www.herweck.de