Bunter Beat mit dem „Divoom Onbeat 200“ / Portables 2-Wege-Soundsystem mit Bluetooth, 8 Watt Stereo-Sound, 360°-Klang, Fernsteuerung, Freisprecheinrichtung und integriertem Subwoofer

Den Bums zum Beat liefert der neue Stereo-Lautsprecher aus dem Hause Divoom. In vier verschiedenen Farben – rot, blau, schwarz oder grau – ist der „Onbeat 200“ mit robustem Gummi-Mantel erhältlich. Die beiden integrierten 4 Watt Stereo-Lautsprecher, der digitale Verstärker und der eingebaute Subwoofer sorgen unterwegs für satte Klänge. Kabelloser und gleichzeitig klarer Musikgenuss wird via Bluetooth A2DP gewährleistet. Dabei muss sich das Gerät lediglich in einer Reichweite von 10 Metern befinden.

In Verbindung mit einem Smartphone dient das Sound-System – dank Bluetooth HFP-Profil – auch als Freisprecheinrichtung. Das integrierte Mikrofon sorgt für bequemes, freihändiges Telefonieren. Über das Bluetooth AVRCP-Profil steuert die Divoom-Box alle Anrufe direkt – so kann das Smartphone während des Telefonierens gleich in der Tasche bleiben. Selbstverständlich gilt das ebenfalls bei Musikwiedergabe. Lautstärke regulieren oder um zum nächsten Musiktitel springen – all das kann direkt am „Onbeat 200“ eingestellt werden. Auch Geräte ohne Bluetooth können an den „Onbeat 200“ angeschlossen und als Musikquelle genutzt werden. Das dazu benötigte Audio-Kabel liegt dem Gerät bei Auslieferung bei.

Das 2-Wege-Soundsystem „Divoom Onbeat 200“ wiegt 540 Gramm und misst 165 x 52 x 70 mm. Bis zu 8 Stunden lang tönt die Box dank 1200 mAh Akku.

Ab sofort ist es im roten, schwarzen, grauen oder blauen Design zu einer UVP von 65,00 Euro zu haben.