Beiträge

IFA-News: ARCHOS bietet die Wahl: Baugleiches 4G/LTE Smartphone auf Windows- oder Android-Basis

Zwei weitere neue 5 Zoll Smartphones mit identischen Spezifikationen, aber unterschiedlichen Betriebssystemen für unter 130 Euro hat ARCHOS auf der IFA im Gepäck: Das ARCHOS 50 Cesium auf Windows 10-Basis und das, auf Android 5.1 basierte, ARCHOS 50e Helium.

“Diese beiden fast übereinstimmend ausgestatteten Smartphones erlauben es, das bevorzugte Betriebssystem und damit die bevorzugte Benutzeroberfläche zu wählen“, erläutert Loic Poirier, CEO von ARCHOS.

Überzeugende Hardware-Ausstattung  

Das ARCHOS 50 Cesium und das ARCHOS 50e Helium sind ein Zwillingspaar in Sachen Hardware-Ausstattung und Design. Beide Smartphones verfügen über brillante 5 Zoll große HD-Displays mit IPS-Technologie für kristallklare Farben und breite Betrachtungswinkel. Beide sind mit einem Qualcomm Quad-Core Prozessor mit 1,1 GHz ausgerüstet und decken somit ein perfektes Leistungsspektrum ab: vom simplen Messaging bis hin zu speicherintensiven Games. Die schlanken Gehäuse punkten mit schönen Rundungen und Metallrahmen.

4G/LTE Konnektivität sorgt für schnelles Internet und hohe Datengeschwindigkeiten. Front- und Back-Kamera mit 2 MP und 8 MP ermöglichen gestochen scharfe Fotos und Selfies gleichermaßen.

Individuelle Software-Ausstattung

Während das ARCHOS 50 Cesium auf Windows 10 basiert, kommt das ARCHOS 50e Helium mit Android 5.1 Lollipop. So werden die individuellen Vorlieben bei der Wahl des Betriebssystems berücksichtigt.

Das aktuelle Windows 10 beinhaltet die digitale Assistentin Cortana, Microsoft Office Apps, ein intuitives Email-Fach, etc, während Android 5.1 Lollipop ein optimiertes Akku-Management, ein dynamisches Benachrichtigungssystem und ein benutzerfreundlich strukturiertes Interface bietet.

Das ARCHOS 50 Cesium und das ARCHOS 50e Helium kommen im November 2015 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 129,99 Euro in den Handel. Weitere Informationen über die Produkte von ARCHOS unter www.archos.com.

Erweiterung des internen Speichers   

Die innovative Software ARCHOS Fusion Storage ermöglicht die Erweiterung des internen Speicherplatzes: Durch Fusion Storage wird der interne Speicher des Smartphones mit dem Speicher der microSD Karte fusioniert und als Gesamtspeicher verwaltet. So entfallen die Herausforderungen durch Begrenzungen des internen Speichers oder Nichtauslagerung von Apps. Das ARCHOS 50e Helium wird mit ARCHOS Fusion Storage ausgestattet.

Technische Details

Hardware
ProzessorQualcomm Snapdragon 210 – 4 x 1,1 GHz Cortex A7
Grafik-ProzessorAdreno 304
RAM1 GB
Interner Speicher8 GB
SpeichererweiterungmicroSD Karten bis 32 GB
Abmessungen + Gewicht147 x 72,5 x 8,5 mm / TBC
Display
Diagonale5 Zoll
Auflösung1280 x 720 Pixel (HD)
TechnologieIPS (294 ppi)
Software
BetriebssystemARCHOS 50e Helium – ANDROID™ 5.1 LollipopARCHOS 50 Cesium – Windows 10
Application StoreGoogle Play / Windows Store
Funktechnologie
SIM Karten2 x Micro SIM Dual Active
4G / LTE 800 / 1800 / 2100 / 2600 MHz
3G / UMTS / WCDMA 900 / 2100 MHz
GSM / GPRS / EDGE 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
DatenübertragungsratenLTE/4G (cat.4) 150 Mbps / 50 Mps, DC-HSPA+ 42 Mbps / 11 Mbps
SMS / MMSja
Wifija, und Wifi Hotspot-Unterstützung
Wifi Directja
Bluetooth4.0 Smart Ready
GPS / A-GPSja
SAR / DASTBC
Kamera 
Frontkamera2 MP
Hauptkamera8 MP Autofokus, LED-Blitz
Video-CodierungTBC
  Akku
Kapazität2100 mAh
TypLi-Ion
Netzteil/Ladeadapter5V 1A micro USB
Multimedia
Video-WiedergabeVideo Playback H.265, H.264 bis 720p Auflösung – 30 fps/ AVI/MP4/3GP
Audio-WiedergabeAudio Playback MP3, WAV (PCM/ADPCM), AAC, AAC+ 5.1, OGG Vorbis
AlarmfunktionVibration, MP3-, MAV-Klingeltöne
Bild-WiedergabeJPEG, BMP, PNG, GIF
uPnP /DNLAja, mit Video – und Media Server Apps
Schnittstellen + Sensoren
Lautsprecherja
Audio-Ausgang3,5 mm Buchse
Mikrofonja
USBMicro USB V2.0
G-Sensorja
Lieferumfang
ARCHOS 50e Helium oderARCHOS 50 Cesium
 Netzteil/Ladeadapter, Akku, InEar Freisprech-Kit
USB Datenkabel
Dokumentation

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de

ARCHOS 50d Helium: formschönes Design, pure Power, schnelles LTE

Die französische Marke ARCHOS stellt heute ein weiteres 4G/LTE Smartphone aus der Helium-Serie vor: das ARCHOS 50d Helium.

“Mit unserer Helium Range machen wir Smartphones mit 4G-Konnektivität, Top-Ausstattung und schickem Design zu günstigen Preisen für alle verfügbar. Das beweisen wir mit dem neuesten 4G Smartphone – dem ARCHOS 50d Helium” so Loic Poirier, CEO von ARCHOS.

Scharfes HD-Display, 13 MP Hauptkamera und zwei Wechselcover inklusive
Das schlanke, formschöne Design des ARCHOS 50d Helium kann sich sehen lassen! Zwei Wechselcover in den Farben Storm-Blau und Stone-Grau gehören zum Lieferumfang. Diese in matten Naturtönen gehaltenen Cover bestehen aus einem samtigen Kunststoff und sorgen für eine sehr angenehme Haptik. Das hochauflösende HD-Display ermöglicht mit IPS-Technologie eine starke Farbgenauigkeit und kräftige Kontraste. Mit der 13 MP auflösenden Hauptkamera gelingen scharfe Fotos, die 5 MP Frontkamera ist perfekt für Selfies oder Video-Chats.

Leistungsstarker Prozessor, schnelle 4G/LTE Datenübertragungsrate, Android 5.1 Lollipop Betriebssystem
Das ARCHOS 50d Helium ist mit einem leistungsstarken Quad-Core SnapDragon 410 Prozessor und 1GB Arbeitsspeicher  ausgestattet – jede Menge Power für Websurfen, Videos und Gaming. Basierend auf 4G/LTE-Konnektivität sind mit diesem Smartphone schnelle Downloadgeschwindigkeiten möglich.

Das ARCHOS 50d Helium basiert auf dem neuen Betriebssystem Android 5.1 Lollipop – hier profitiert der Nutzer von einem intuitiv strukturierten Interface und Features, wie beispielsweise dem Akku-Management mit Energiesparmodus und nativer Dual-SIM Unterstützung.

Erweiterung des internen Speichers
Die innovative Software ARCHOS Fusion Storage ermöglicht die Erweiterung des internen Speicherplatzes: Durch Fusion Storage wird der interne Speicher des Smartphones mit dem Speicher der microSD Karte fusioniert und als interner Gesamtspeicher verwaltet. Damit entfallen die Problematiken von Begrenzungen des internen Speichers oder Nichtauslagerung von Apps. Das ARCHOS 50d Helium wird per OTA-Update diesen Sommer automatisch von der ARCHOS Fusion Storage Software profitieren.

Das ARCHOS 50d Helium kommt Mitte Juli zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149,99 Euro auf den Markt.

 

Weitere Features des ARCHOS 50d Helium

AndroidAndroid 5.1 “Lollipop”
ProzessorQualcomm Snapdragon 410 / Quad-Core mit 1.2 GHz Cortex A53
Grafik-ProzessorAdreno 305
LCD5 Zoll HD-Display 1280 x 720 mit 293 dpi / IPS-Technologie
RAM1 GB
Flash-Speicher8 GB
SpeichererweiterungmicroSD
Kameras13 MP (BSI) Autofokus + Blitz / 5 MP
KonnektivitätDual SIM Dual Standby
GSM/GPRS/EDGE : 850/ 900/ 1800/ 1900 MHz
3G/H+/DC-H+ : 900/ 2100 MHz (42Mbps / 11Mbps)
4G/ LTE : 800 /1800 / 2600 MHz (150Mbps /50Mbps)
Bluetooth 4.0 LE
Wi-Fi, Wi-Fi direct, Wi-Fi Hotspot
GPS/AGPS
Micro USB 2.0
POP/IMAP/Exchange Active Sync/SMTP/PushMail
AkkuLi-Ion 2100mAh
Abmessungen & Gewicht146 x 72,2 x 8,4 mm / 154 g
UVP149,99 EUR

Google, Android und Google Play sind Marken der Google Inc.

 

Datenblatt ARCHOS 50d Helium [Download]

 

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de

ARCHOS Helium+: LTE und HD für alle

Die französische Marke ARCHOS präsentiert heute eine neue 4G/LTE Smartphone Range: Im Juli 2015 werden die Modelle 50 Helium+ und 55 Helium+ auf den Markt kommen. Beide ARCHOS Helium+ Smartphones sind mit HD-Displays und IPS-Technologie ausgestattet, bieten 4G Dual-SIM Konnektivität und sind für absolut kleines Geld zu haben: Das 50 Helium+ kostet günstige 159,99 Euro, sein großer Bruder Helium 55+ ganze 169,99 Euro.

„Wir wollen mit dem ARCHOS 50 Helium+ und dem ARCHOS 55 Helium+ die 4G/LTE Technologie in Kombination mit hervorragender Performance zu günstigen Preisen verfügbar machen“, so Loic Poirier, CEO von ARCHOS.

Frisches Design und HD-Displays
Die beiden ARCHOS Helium+ Smartphones kommen im neuen Design daher: flache Bauweise mit Glas-Effekt, eingefasst von einem Rahmen im Metall-Look. Beide Heliums stehen in zwei Farben zur Auswahl – in tiefem Schwarz „Jet Black” und leuchtendem Weiß „White Frost”. Das ARCHOS 55 Helium+ verfügt über ein 5,5 Zoll großes Display, das etwas kompaktere ARCHOS 50 Helium+ über einen 5 Zoll Screen. Die scharfen HD-Displays stellen dank IPS-Technologie eine hohe Farbtiefe dar und ermöglichen große Betrachtungswinkel.

Power und Speed
Das ARCHOS 50 Helium+ und das ARCHOS 55 Helium+ werden mit dem neuesten Betriebssystem Android Lollipop 5.1 ausgeliefert. Lollipop 5.1 bringt eine flüssige, benutzerfreundliche Oberfläche auf die Smartphones, ein optimiertes Akku-Management mit längeren Laufzeiten und unterstützt die gleichzeitige Nutzung von zwei SIM-Karten. Die 64 Bit Prozessoren der Helium+ Smartphones liefern ordentlich Leistung.

Scharfe Fotos
Mit 13MP Rückkamera und 5MP Frontkamera schießen die Helium+ Smartphones Top-Fotos. Zur Kameraausstattung gehören Autofokus und LED-Blitz für scharfe Schnappschüsse selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen.

Erweiterung des internen Speichers
Die innovative Software ARCHOS Fusion Storage ermöglicht die Erweiterung des internen Speicherplatzes: Durch Fusion Storage wird der interne Speicher des Smartphones mit dem Speicher der microSD Karte fusioniert und als interner Gesamtspeicher verwaltet. Damit entfallen die Problematiken von Begrenzungen des internen Speichers oder Nichtauslagerung von Apps.

Das ARCHOS 55 Helium+ beinhaltet zusätzlich eine 16GB microSD Karte im Lieferumfang.

Weitere Features der Helium+ Smartphones

ARCHOS 50 Helium+ARCHOS 55 Helium+
Android VersionAndroid 5.1 ‘’Lollipop’’
ProzessorMediaTek MT6735P / Quad Core mit 1GHz Cortex A53 / 64 Bit
GrafikprozessorMali T720
LCD5’’ 1280×720 (HD) 293dpi / IPS5.5’’ 1280×720 (HD) 267dpi / IPS
RAM1GB
Flash8 GB8 GB + microSD 16 GB inklusive
SpeichererweiterungJa, per microSD (64 GB kompatibel)
Kamera 13MP (BSI) Autofokus + Blitz / 5MP Frontkamera
Netze / Konnektivität    Dual SIM Dual StandbyGSM/GPRS/EDGE : 850/ 900/ 1800/ 1900 Mhz3G/H+/DC-H+ : 900/ 2100 Mhz (42Mbps / 11Mbps)4G/ LTE cat.4 : (150 Mbps / 50 Mbps)
Bluetooth 4.0 LE
Wifi, Wifi direct, Wifi Hotspot
GPS/AGPS
Micro USB 2.0 OTG
POP/IMAP/Exchange Active Sync/SMTP/PushMail
AkkuLi-on 2000mAhLi-on 2400mAh
Abmessungen / Gewicht143 x 71 x 9,3mm / 161g155 x 78 x 8,3mm / 168g
Preis159,99 Euro169,99 Euro

 

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de

 

PR Agentur für IT.

TrekStor Tablet mit Android™ 5.0 Lollipop: SurfTab® xintron i 7.0 ab sofort mit Android™ 5.0

Neue Bedienoberfläche, mehr Sicherheit, bessere Energiesparfunktion und vieles mehr

Das erste Tablet mit Intel® Reference Design for Android™, das TrekStor SurfTab xintron i 7.0, ist ab sofort mit Android™ 5.0 Lollipop erhältlich. Das SurfTab bietet ab heute automatisch das entsprechende Update an, sobald eine Internet-Verbindung besteht. Durch die neue Oberfläche im einheitlichen, vereinfachten „Material Design“ sowie erweiterten Benachrichtigungsoptionen und den sogenannten „Heads Up Notifications“, kommt der Nutzer schon jetzt in den Genuss einer verbesserten Bedienerfreundlichkeit. Die Benachrichtigungsfenster übermitteln eingegangene Nachrichten oder Systeminfos in Karteikartenform direkt am Lockscreen und lassen sich je nach Bedarf wegwischen oder vollständig öffnen. Doch Android™ 5.0 Lollipop verspricht nicht nur eine bessere Optik, mehr Sicherheit und eine leistungsstärkere Performance, auch die Energiesparfunktion wurde verbessert, sodass die Akkulaufzeit des Gerätes über die Einstellungen weiter optimiert werden kann.
Das SurfTab xintron i 7.0 ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen TrekStor und Intel. Es verfügt über den Quad-Core Intel® Atom™ Z3735G Prozessor mit bis zu 1,83 GHz und zeichnet sich vor allem durch seine automatische Update-Funktion für das OS aus. Das bedeutet, dass innerhalb von nur zwei Wochen nach einem AndroidTM-Release ein Update für das SurfTab zur Verfügung steht* – so wie es seit heute mit Android™ 5.0 Lollipop der Fall ist.

Mit einer Bildschirmdiagonalen von 17,7 cm, bei einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln, gibt sich das SurfTab xintron i 7.0 mobil und überzeugt mit bestmöglicher App-Kompatibilität. Denn das neue SurfTab bietet aufgrund des in Kooperation zwischen Intel und GoogleTM entwickelten Intel Reference Design for Android alle Google Media Service Standards, GPS, den Lichtsensor E-Kompass, ein Accelerometer sowie ein Gyroskop. Darüber hinaus sind 1 GB RAM, 8 GB Flashspeicher, eine Micro-USB 2.0 Host-Buchse sowie ein microSD/SDHC-Kartenleser verbaut. Kabellos findet das SurfTab xintron i 7.0 via WLAN, Bluetooth® 4.0 und Miracast Verbindung. Für Schnappschüsse steht eine 5 Megapixel Autofokus-Kamera auf der Rückseite zur Verfügung, während sich die Frontlinse mit 1,26 Megapixeln bestens für Selfies oder Videokonferenzen eignet.

Das SurfTab xintron i 7.0 misst 110,4 mm x 189 mm x 9 mm, wiegt inklusive 4.000 mAh Li-Polymer-Akku 308 Gramm und ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 129 Euro   zu haben. (Aktualisierung: UVP 99 Euro, Stand April 2015)

 

Datenblatt TrekStor SurfTab xintron i 7.0

 

*Intel garantiert diese Möglichkeit für 2 Jahre ab Produktlaunch.