Beiträge

JLab Epic Air ANC: Kabellose In-Ear-Kopfhörer mit ANC, 48+ Stunden Akkulaufzeit und benutzerdefiniertem Sound per App

Die mehrfach ausgezeichnete Audiomarke JLab präsentiert mit den Epic Air ANC das Top-Modell ihrer Reihe an True Wireless In-Ear-Kopfhörern. Die Earbuds überzeugen mit hochauflösendem Sound im Frequenzbereich zwischen 20Hz und 20kHz, aktiver Geräuschunterdrückung durch sechs Mikrofone sowie einer Akkulaufzeit von mehr als 48 Stunden. Aufgeladen werden sie in der eigens entwickelten Ladebox.

Drei Modi zur Geräuschunterdrückung mit Steuerung über die JLab ANC App

Dank „JLab Smart ANC“ lassen sich die Kopfhörer an die Umgebung anpassen, um auch in der Bahn oder beim Joggen durch die Stadt ein eindrucksvolles Audioerlebnis zu liefern. Während ein Mikrofon auf der Außenseite der Earbuds Umgebungsgeräusche erfasst bevor sie zum Benutzer durchdringen, nimmt ein weiteres Mikrofon im Ohrhörer den Ton wie der User wahr und korrigiert das Signal. Drei Modi stehen zur Auswahl, sodass Geräusche nach Vorliebe unterdrückt oder wahrgenommen werden können: ANC On, ANC Off und Be Aware. Die Be Aware Audio-Technologie lässt bewusst Umgebungsgeräusche zum Hörer durch, sodass er parallel zur Musik Autos oder Warnsignale im Straßenverkehr hört oder sich unterhalten kann. Das ANC kann direkt über die Earbuds ein- und ausgeschaltet werden, weitere Einstellungen zur Geräuschunterdrückung nimmt der Nutzer via JLab ANC App vor. Außerdem sind Modifikationen der Touch-Steuerung und des Sounds sowie Software-Updates über die App möglich.

Vielfältige Features für besten Musikgenuss und klare Anrufe

Um die Wiedergabe an den individuellen Musikgeschmack anzupassen, bietet JLab drei vorgefertigte Equalizer-Einstellungen. Alternativ können diese in der App nach eigenen Wünschen modifiziert und abgespeichert werden. Dank Wear-Detect-Sensor stoppt die Musik, sobald der User die Epic Air ANC abnimmt. Setzt er die Earbuds dann wieder ins Ohr, wird die Musikwiedergabe automatisch fortgesetzt. Sowohl beim Hören von Musik, Hörbüchern oder Podcasts als auch beim Telefonieren können die Earbuds unabhängig voneinander oder zusammen verwendet werden. Das sogenannte „C3 Calling“ steht für klare Gespräche – überall und jederzeit – indem ein Mikrofon Umgebungsgeräusche aufnimmt und eliminiert, während ein anderes die Stimme des Telefonierenden überträgt.

Insgesamt über 48 Stunden Musikgenuss sind mit den True-Wireless Kopfhörern möglich, da jeder der Earbuds 12 Stunden Akkulaufzeit mitbringt und drei weitere volle Ladungen im Ladecase warten. Mit eingeschaltetem ANC sind 32 Stunden Musikwiedergabe möglich. Auch das Aufladen der Ladebox stellt sich als flexibel heraus: Dazu kann entweder das eingebaute USB-A-Kabel genutzt werden oder die Epic Air ANC werden kabellos über die Qi-Funktion aufgeladen. Der Film-Modus sorgt für sehr geringe Latenzen bei Videos aller Art und bietet so einen auf das Bild abgestimmten Sound.

Der Lieferumfang der Epic Air ANC beinhaltet die In-Ear-Kopfhörer selbst, die Ladebox mit integriertem Kabel sowie sechs verschiedene Paare an Ohrsteckern – darunter normale sowie extra-lange Silikon-Ohrstecker in verschiedenen Größen und Cloudfoam-Aufsätze, die sich den Ohren noch besser anpassen. Außerdem legt JLab den Earbuds ein kostenloses dreimonatiges Premium-Abo für den Streaming-Dienst Tidal bei. Neben der zweijährigen Garantie gewährt der Hersteller aus Kalifornien 30 Tage Zufriedenheitsgarantie. Darüber hinaus kommen die JLab-Produkte in zu 100 % recycelbaren Verpackungen aus Papier. Die Epic Air ANC True Wireless Kopfhörer sind zum Preis von 119,99 € bei Media Markt, Saturn, Euronics und Expert erhältlich.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Michelle Dahlen • michelle(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von JLab.

Folgende Pressebilder von JLab werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung bestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden.

JLab Over-Ear-Kopfhörer

Hochperformante Audioprodukte aus Kalifornien: JLab kommt nach Deutschland

Auf dem amerikanischen Markt rangiert JLab schon seit Jahren auf den vorderen Plätzen, wenn es um Personal Audio und True-Wireless geht. Der 2005 gegründete Hersteller aus Carlsbad, Kalifornien, liefert hochwertige Produkte wie Over-Ear-Kopfhörer, USB-Mikrofone und True-Wireless In-Ear-Kopfhörer mit Active Noise Cancellation. Dabei bietet das weitreichende Produktportfolio sowohl für Musikfans, Gamer und Kinder als auch für Sportler verschiedene Geräte. Intuitives Design, einfache Handhabung, souveräner Sound und guter Support zeichnen die rasch gewachsene Marke aus, die auf plastikfreie, zu 100 % recycelbare Papierverpackungen setzt.

JLab ist der einzige global agierende Hersteller, der True-Wireless Produkte über verschiedene Preisklassen, Bauformen und Anwendungen hinweg anbietet. So findet sich für jeden Lifestyle das passende Audio-Gerät. Mit dem Fokus auf ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis wartet JLab mit innovativen Technologien auf, darunter beispielsweise die Ladecases – die zum Patent angemeldet wurden – mit integriertem Ladekabel, in denen Wireless-Kopfhörer unterwegs mit neuer Energie versorgt werden können, oder einer eigens entwickelten, intelligenten Geräuschunterdrückung (Smart ANC). Bei letzterer werden Umweltgeräusche mit mehreren Mikrofonen aufgenommen, um ihre Schwingungsprofile mit passenden Wellenformen gezielt zu eliminieren. Außerdem sind JLabs Earbuds mit verschiedenen Equalizer-Profilen und Ohrsteckern aus Gel oder Cloudfoam verfügbar. Die 2020 neu eingeführten USB-Mikrofone Talk, Talk Go und Talk Pro richten sich an Streamer, Podcaster, Teilnehmer von Audiokonferenzen und Musiker. Mit verschiedenen Richtcharakteristiken und bis zu 192kHz/24BIT Auflösung bieten sie professionellen Studiosound – stationär und unterwegs.

Im Over-Ear-Segment hält JLab diverse Studiokopfhörer, Gaming-Headsets, kabellose Kopfhörer und für zarte Kinderohren optimierte Ohrhörer bereit, die alle einen langen Tragekomfort durch ergonomische Bauweise und wertige Materialien versprechen. Auch diese verfügen teils über Geräuschunterdrückung, sodass in jeder Umgebung volle Konzentration für das Gehörte aufgebracht werden kann. Mit dem dreimonatigen Probeabo von Tidal Premium, das jedem JLab-Kopfhörer beiliegt, lässt sich der feine Klang noch besser genießen.

Die JLab-Produkte werden seit diesem Jahr in über 50 Ländern vertrieben. In Deutschland sind die Kopfhörer und Mikrofone bei Media Markt, Saturn, Euronics und Expert sowie bei Onlinehändlern verfügbar.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Michelle Dahlen • michelle(at)konstant.de

 

PR KONSTANT ist die PR-Agentur von JLab.

Folgende Pressebilder von JLab werden ausschließlich für eine nichtkommerzielle Nutzung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung bestellt. Nur für diesen Zweck dürfen die Bilder ohne weitere Absprache Verwendung finden.

 

In-Ear-Kopfhörer ACME BH412

Wireless, stylisch, energiegeladen: Earbuds „ACME BH412“ versorgen User völlig kabellos mit sattem Sound – praktisches Lade-Etui liefert 24 Stunden Power to go

Unterhaltungselektronik-Hersteller ACME setzt bei seinen Bluetooth-In-Ear-Kopfhörern „BH412“ auf langanhaltenden, vollkommen kabellosen Sound. Dabei wird lästiger Kabelsalat – der mühevoll entknotet werden muss – durch die True Wireless Kopfhörer vermieden. Einfach aus dem praktischen Lade-Case entnommen, liefern die Earbuds sechs Stunden natürlichen Sound. Anschließend lädt die kompakte Ladehülle die Kopfhörer bis zu drei Mal wieder vollständig auf. Somit sind die Kopfhörer dank des portablen Energielieferanten 24 Stunden lang einsatzbereit. Geht dem mobilen Charger selbst die Power aus, ist er nach nur zwei Stunden wieder voll und ganz aufgeladen. Damit die Musik unterwegs nicht unerwartet verstummt, kann die verbleibende Akkulaufzeit jederzeit über das Smartphone abgerufen werden.

Mit einem Frequenzbereich von 20 – 20 000 Hz sorgen die True Wireless Earbuds „BH412“ für die musikalische Untermalung beim Sport oder dem abendlichen Spaziergang – dank IPX5-Spritzwasserschutz auch bei Regen. Sie sind nicht nur kabellos, sondern überzeugen mit austauschbaren Silikon-Earpads in den Größen XS, S, M und L durch hohen Tragekomfort. Sie passen sich den Ohrmuscheln optimal an und bieten so sicheren Halt bei der nächsten Jogging-Einheit. Sind die Kopfhörer einmal nicht in Gebrauch, stellen sie sich, zurück im Etui, automatisch aus. Werden sie herausgenommen, schalten sie sich an und verbinden sich miteinander sowie mit dem gekoppelten Smartphone – so kann es direkt losgehen. Die integrierten LED-Leuchten geben Informationen über den Status der Kopplung, den Standby-Modus, Anrufe, den Ladestand des Headsets sowie des Lade-Etuis und der Ein- bzw. Abschaltung. Bevor die Musik unerwartet verstummt wird der User über den Akku-Tiefstand nicht nur über das Smartphone, sondern auch via Kontrollleuchte aufgeklärt.

Neben langer Akkulaufzeit und Komfort legt ACME Wert auf eine einfache Handhabung: So werden alle Funktionen über die Multifunktionstaste an beiden Earbuds gesteuert. Neben dem An- und Ausschalten können Anrufe entgegengenommen, beendet oder abgewiesen, die Lautstärke verringert oder erhöht sowie der Song abgespielt und pausiert oder das nächste bzw. vorherige Lied ausgewählt werden – alles per Knopfdruck über die Kopfhörer. So lässt sich problemlos in Sekundenschnelle, ohne das Smartphone aus der Tasche nehmen zu müssen, bei verschiedenen Aktivitäten zwischen dem Telefonat mit der besten Freundin und der Lieblingsplaylist wechseln.

Wenn das gekoppelte Smartphone einen Sprachassistenten unterstützt, kann dieser über die Earbuds aktiviert und genutzt werden. Anschließend ist der virtuelle Helfer zur Stelle und seine Stimme ertönt über die Headphones. Über eine Distanz von zehn Metern zur Bluetooth-Audioquelle funktioniert die Kommunikation reibungslos – ob zum Musikhören, Telefonieren oder zur Nutzung des Sprachassistenten.

Im klassischen, schwarzen Design fügen sich die „ACME BH412“ jedem Kleidungsstil und sind dabei kaum sichtbar. Die True Wireless Earbuds sind ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 64,99 EUR im Handel erhältlich.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Ellen Marth • ellen(at)konstant.de

Musik im Freiflug: „True Wireless“ In-Ear-Kopfhörer von ACME inklusive Lade-Case mit Powerbank und intuitiver Bedienung für 49,99 EUR

Die neuen kabellosen Bluetooth Kopfhörer „BH406“ von ACME sorgen für maximale Freiheit beim Musikhören. Sie sind „True Wireless“ und benötigen daher weder eine Kabelverbindung zur Musikquelle noch vom rechten zum linken Ohrhörer. Aufgeladen werden die „ACME BH406“ In-Ear-Kopfhörer über das mitgelieferte Case. Die schwarze Box stellt zudem sicher, dass kein Ohrstöpsel abhandenkommt und schützt beim Transport vor Schmutz sowie Beschädigung. Zum Laden werden die ACME Headphones einfach in das Etui eingelegt, der Deckel geschlossen und schon nach 30 Minuten sind sie für einen rund zweistündigen Musikgenuss einsatzbereit. Auch unterwegs können die kleinen Musikknöpfe mit Energie versorgt werden: in das Case ist eine Powerbank integriert, die Nachschub für vier weitere Stunden Audiowiedergabe liefert, die Kopfhörer also ohne externe Stromquelle zwei Mal vollständig auflädt. Das Case selbst wird via Micro-USB mit Power versorgt. LEDs informieren über den aktuellen Ladestatus. Sind die Headphones für mehr als 10 Minuten nicht über Bluetooth verbunden, schalten sie sich automatisch ab.

 

Die Handhabung der 8 mm kleinen „ACME BH406“ ist denkbar einfach. Jeder der beiden Ohrknöpfe ist mit einem Multifunktionsbutton ausgestattet, über den die verschiedenen Anwendungen gesteuert werden. LEDs informieren über Pairing-Status, Akku etc. Untereinander verbinden sich die beiden Ohrstöpsel automatisch via „True Wireless Stereo“. Der linke Kopfhörer ist der primäre und wird anschließend via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden. Die Steuerung von Lautstärke und Track kann über beide Earphones erfolgen, während ein Anruf über den linken Ohrhörer angenommen oder die Wahlwiederholung ausgelöst wird. Ein Mikrofon zum freihändigen Telefonieren über die Kopfhörer ist ebenfalls verbaut.

 

Die „ACME BH406“ verfügen über einen Frequenzgang von 20 – 20.000 Hz und kommen mit einer Bluetooth-Schnittstelle der Version 4.2 inkl. EDR. Die Reichweite beträgt bis zu 10 m.

 

Ab sofort sind die „ACME BH406“ zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 49,99 EUR im Handel erhältlich.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de