GatePro – die erste KI-fähige Steuerung für IoT-Netzwerke in B2B-Umgebungen mit integriertem PicoWAN Gateway

ARCHOS, französischer Hersteller von Unterhaltungselektronik, präsentiert auf der diesjährigen CES® in Las Vegas ein innovatives KI-basiertes Steuerungs-Panel mit integriertem PicoWAN Gateway sowie Bluetooth LE und WiFi-Konnektivität: das GatePro.

Die Spracherkennungs- und Sprachsteuerungs-Funktionen des GatePro wurden in Zusammenarbeit mit Nuance, einem weltweit operierenden Unternehmen im Bereich der Sprach-KI entwickelt und ermöglichen neben der Erhebung auch das Speichern von Daten auf firmeneigenen Servern. GatePro wird ab Ende Q1 2019 verfügbar sein.

In seinem kürzlich veröffentlichten VNI-Report illustriert Cisco eine rasante Zunahme von IoT-Anwendungen in Unternehmen und prognostiziert, dass bis 2021 über die Hälfte aller IP- Netzwerkverbindungen weltweit von IoT- bzw. M2M-Geräten hergestellt werden.

Mit GatePro bietet ARCHOS eine Unternehmenslösung zur Einrichtung eines dedizierten, hoch performanten und sicheren Netzwerks inklusive der Sprachsteuerung eingebundener Geräte und der Echtzeit-Darstellung von Daten.

Dank integriertem PicoWAN Gateway funktioniert GatePro als Steuerzentrum für ein privates LoRa- Netzwerk (Long Range) und dient der Erhebung sowie Organisation von Daten, die durch vernetzte Objekte generiert werden – z. B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit, CO2, Gas, Feinstaub, etc. – von (bis 10.000) großflächig verteilten Sensoren (bis 1 km Radius – innerhalb und außerhalb von Gebäuden). Auf dem Display des GatePro werden die Daten in Echtzeit dargestellt.

PicoWAN ist ein stabiles LP-WAN (Low-Power Wide-Area Network) für das abgesicherte Management einer unbegrenzten Anzahl von Connected Objects innerhalb oder außerhalb von Gebäuden.

Die Integration von PicoWAN im GatePro ermöglicht:

  • Verbessertes Energie-Management von Objekten: Übertragungsgeschwindigkeit und Signalstärke der Connected Objects lassen sich energieeffizient in Echtzeit anpassen.
  • Optimale Nutzung von Funksignalen innerhalb von Gebäuden: Die direkte Integration des PicoWAN Gateways in GatePro sowie die Positionierung innerhalb von Gebäuden ermöglicht eine optimale Abdeckung für ein IoT-Netz.
  • 100%ige Überprüfung von Signalen: Jedes Signal eines Sensors wird automatisch durch das Gateway bestätigt. Der Sensor erkennt zudem den Übertragungsstatus seiner Signale. Der Empfang von Signalen wird durch potentielle Funkeinschränkungen nicht beeinträchtigt. Die automatisierten Bestätigungen sind kostenfrei und unlimitiert.
  • Hinzufügen von Gateways zur Schaffung eines Sternnetzwerks: Durch das Hinzufügen weiterer Gateways lassen sich proprietäre und sichere Netzwerke von Connected Objects schaffen – und das zu vergleichsweise geringen Kosten.

In industrieller Umgebung ist es oftmals erforderlich mit Business Anwendungen zu interagieren, ohne dabei die Bildschirme von Steuerungsgeräten berühren zu können. Mit seinen, von externen Servern unabhängigen Spracherkennungs- und Sprache-zu-Text-Funktionen, ist GatePro ein perfektes KI-Upgrade für die existierende Ausstattung sowie für die Optimierung von Prozessen und Produktivität.

GatePro ermöglicht Unternehmen die Integration der von Nuance entwickelten Sprachbefehle in ihre geschäftlichen Anwendungen und sorgt für die lokale, von externen Servern unabhängige Sicherung von Datensammlungen. Per Far-Field-Sprachverarbeitungstechnologie erkennt und verarbeitet GatePro die Sprachbefehle auch dann, wenn sich der Nutzer nicht in der Nähe seines Geräts aufhält oder sich in einer geräuschvollen Umgebung befindet.

GatePro ist mit einer 5-MP-Kamera, zwei Mikrofonen, akustischer Schallreflexionsunterdrückung und leistungsstarkem Speaker perfekt für Videoanrufe ausgerüstet.

Nach seiner Premiere auf der CES 2019 wird GatePro von Logic Instrument, der B2B-Tochter von ARCHOS, vertrieben und kommt Ende des ersten Quartals 2019 auf den Markt.

 

LOGIC INSTRUMENT GatePro
Die wichtigsten Features

Design
Breite x Höhe (horizontal): 250 x 114 mm
Tiefe: 25,5 – 73 mm
Gewicht: 642 g
Tasten: 1 x Mikro-Mute, 1 x Kamera-Verschluss, 1 x Lautstärke +/-, 1x Ein-/Ausschalter

Display
Diagonale: 7”
Typ: IPS
Auflösung: 1.280 x 800
Laminierung: vollständig
Betrachtungswinkel: 86°
Betrachtungsmodi: hochkant und Querformat

Performance
Prozessor: Quad Core @ 1.3 GHz
GPU: Power VR GE 8300
Audio: 2” 10W mit optimierter Kammer und passivem Radiator
Mikro: Dual Array
RAM: 2 GB
Interner Speicher: 64 GB – erweiterbar per microSD Karte bis 320 GB

Multimedia
Front Kamera: 5 MP AF 60° mit physikalischem Verschluss
Videoanrufe: 720 p Auflösung

Konnektivität
WiFi b/g/n & WiFi Direct
Bluetooth® 4.0 BLE
LP-WAN Technologie: PicoWAN

Akku
3.000 mAh / 3,7V Li-Ion

Schnittstellen + Sensoren
Licht- und Näherungssensor
G-Sensor
USB OTG

Software
OS: Google Android™ Oreo 8.1

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de


Downloads