JackPOD: BOOMPODS erstmals auf der IFA in Berlin / Von wasserfesten Boxen bis zu kabellosen Sport-Kopfhörern mit LED-Licht

Die englische Marke BOOMPODS stellt ihr Repertoire an Lautsprechern, Kopfhörern sowie Accessoires und Power-Lösungen erstmals auf der Internationalen Funkausstellung aus. In Halle 13, Stand 116, ist unter anderem der „aquapod“ zu sehen. Ein portabler Lautsprecher der dank IPX7-Zertifizierung sogar Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen bietet und so auch am Pool, beim Duschen oder Bootfahren für Musik sorgt. Die kompakte Box ist mit Bluetooth 4.0 ausgestattet und bringt es auf 70 db Audio-Power. Das verbaute Mikrofon macht sie zudem zur Freisprecheinrichtung. Die UVP liegt bei 49,90 Euro.

 

 

Ebenfalls wasserresistent sind die kabellosen Sport-Kopfhörer „sportpods VISION“. Sie sorgen beim Joggen oder im Fitness-Studio für Sicherheit und Komfort. Der intelligente Ohrbügel bietet nicht nur Halt, er ist außerdem mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet. Dieses Sicherheitsfeature stellt beispielsweise beim Joggen sicher, dass der Läufer auch bei Dämmerung oder Dunkelheit von seiner Umwelt wahrgenommen wird und Unfälle vermieden werden. Je nach Farbwahl des Kopfhörers leuchtet das Verbindungsstück zwischen rechtem und linkem Kopfhörer in Blau, Grün oder Rot. Die kabellose Datenübertragung erfolgt via Bluetooth 4.0. Dank IPX6-Zertifizierung sind Regen oder Schweiß kein Problem. Titel und Lautstärke können bequem am Ohrhörer reguliert werden. Ebenso ist ein Mikrofon zum Telefonieren verbaut. Die unverbindliche Preisempfehlung für die sportlichen Begleiter liegt bei 69,90 Euro.

 

 

Auch eine On-Ear Variante hat BOOMPODS im Repertoire. Die „wireless headpods” Kopfhörer verbinden sich ebenfalls über Bluetooth 4.0 mit der Musikquelle. Mit Bedienfeld am Ohrhörer und integriertem Mikrofon sorgen sie für komfortables Musikhören und Telefonieren. Dank praktischem Klapp-Mechanismus und der mitgelieferten Neopren-Tasche eignen sich die Headphones optimal zum Reisen. Sie sind in Schwarz und Weiß zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 64,90 Euro im Handel erhältlich.

 

 

Neben weiteren Kopfhörern, Lautsprechern und Power-Lösungen, zeigt BOOMPODS in Berlin auch die schlanken „Powercase“-Hüllen für iPhones, die über einen 2400 mAh, 3100 mAh bzw. 4000 mAh Zusatz-Akku verfügen und das Smartphone gleichzeitig vor Kratzern und Stößen schützen. Für große Ladekapazitäten von bis zu 12.000 mAh präsentiert BOOMPODS den „megapod“ mit integrierter Taschenlampe und grün leuchtendem Power-Button.