Beiträge

TrekStor SmartTV Station: Multimedia-Player und interaktive Schaltzentrale / Internetfähiges Entertainment-Center mit SmartTV-Portal, Kompatibilität zu Android und iOS sowie optional mit WLAN

Mit der neuen SmartTV Station bringt TrekStor interaktives Entertainment ins Wohnzimmer. Der internetfähige Multimedia-Player macht jeden Fernseher zum angesagten SmartTV und bietet via vorkonfiguriertem Online-Portal Zugang zu unzähligen Applikationen und Internet-Diensten. Der Formatvielfalt bei der Wiedergabe von Filmen, Musik und Bildern aus dem Heimnetzwerk sind mit dem neuen TrekStor Player kaum Grenzen gesetzt. Via optional erhältlichem WLAN-Adapter ist auch das kabellose Streamen kein Problem. Dank Kompatibilität zu Android und iOS kann zum Navigieren, neben der mitgelieferten Fernbedienung, auch ein portables Android- oder Apple-Gerät genutzt werden. Weiterhin lassen sich durch die DLNA-Fähigkeit auch gespeicherte Medien oder ausgewählte Webinhalte vom Smartphone oder Tablet auf den Fernseher steamen. Ethernet, HDMI-Anschluss, drei USB-Ports und NAS-Funktion sind ebenfalls an Bord.

 

Die TrekStor SmartTV Station kombiniert die Merkmale eines leistungsstarken Multimedia-Players mit den Vorteilen des Web-Entertainments. So verfügt der HD-Zuspieler über eine Vielzahl von Wiedergabefunktionen und unterstützt beispielsweise den Movie-Player für die Wiedergabe und Verwaltung einer kompletten Video-Sammlung auf dem Fernseher. Bilder werden über den Foto-Viewer angezeigt. Dabei können bei Diashows Überblendeffekte genutzt werden. Eine Vorschaufunktion für Bilder und Filme ist außerdem vorhanden. Die unterstützten Ausgabe-Auflösungen sind 1080p, 1080i, 720p, 576p, NTSC und Standard PAL sowie die Seitenverhältnisse 16:9, 16:10 und 4:3. Die Dateisysteme FAT32, NTFS, ext3, HFS und ext3 können genutzt werden. Zudem werden alle gängigen Audio-, Bild- und Video-Formate, Video-Containerformate sowie Untertitel wiedergegeben.

 

Zugriff auf Daten gewährt die TrekStor SmartTV Station über drei USB-Ports, einen optischen S/PDIF-Port, eine HDMI v1.3 Schnittstelle, 10/100 MBit RJ45 Ethernet sowie AV-Out (Composite). Dank NAS-Funktion fungiert der Spieler auch als praktischer Netzwerkspeicher und bietet über Samba und DLNA/UPnP AV Zugriff auf angeschlossene Datenspeicher. Das Streamen von mobilen Geräten, die sich im heimischen WLAN-Netz befinden, ist möglich aber auch ein optional, beispielsweise im TrekStor Onlineshop www.trekstor-onlineshop.de, erhältlicher WLAN-Adapter bietet kabellosen Zugriff auf die Station.

 

Zur interaktiven Schaltzentrale wird die SmartTV Station mit Internetzugang über das vorinstallierte SmartTV-Portal. Dieses bietet Zugang zu verschiedensten Applikationen und Diensten. Neben der Möglichkeit auf Social Media- oder Videoportale wie YouTube zuzugreifen, finden sich hier Mediatheken, Serien- und TV-Portale. Angeboten werden Fernsehsendungen und komplette Staffeln bekannter Comedy- und Fernsehserien, die der User kostenlos auf dem eigenen Fernseher anschauen kann.

 

Für Musikfans stehen unterschiedlichste Musik-Apps und -Portale zur Verfügung, die sowohl Livestreams deutscher und internationaler Radiosender ermöglichen, als auch Videomitschnitte und Playlisten abspielen.

 

Auch wer es informativ mag, wird im Portal auf seine Kosten kommen. Nachrichtenmagazine, Zeitungen, Karten/Navigations-Dienste, Immobilienportale, TV Programmzeitschriften, Wetterdienste, Kochratgeber aber auch Bestellservices, online Auktionshäuser und interaktive Spiele sind im Angebot.

 

Die Benutzeroberfläche der TrekStor Station sorgt mit übersichtlichen Menüs und komfortabler Fernbedienung für eine intuitive Bedienung. Eine einfache Dateiverwaltung macht das Kopieren und Organisieren der Medien über das Bildschirmmenü am Fernseher zum Kinderspiel. Firmware-Updates sind über das On-Screen-Menü durchführbar.

 

Das dezent schwarze Gehäuse misst 200 mm x 138,5 mm x 39,5 mm und wiegt 390 Gramm. Im Lieferumfang sind ein AV-Kabel, eine Infrarot-Fernbedienung, ein Netzteil (100 V – 240 V), zwei AAA-Batterien sowie eine Kurzanleitung enthalten. Die TrekStor SmartTV Station ist ab KW 19 diesen Jahres zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99,00 Euro erhältlich.

Reisefreudige Speicher-Schönheit: TrekStor DataStation pocket iTravel / Mobile Festplatte mit USB 3.0, hochwertigem Aluminium-Gehäuse und bis zu 1 TB Speicherplatz

TrekStors Topmodel DataStation pocket iTravel ist die ideale Lösung, um Daten schnell und einfach vom Mac oder PC zu sichern, und weiß dabei mit schlichter Eleganz zu überzeugen. Doch bekanntlich zählen vor allem die inneren Werte: So punktet die externe 2,5 Zoll Festplatte mit USB 3.0, ist aber vollständig abwärtskompatibel zu USB 2.0 und USB 1.1. Dank Vorformatierung (FAT32) ist die TrekStor Platte, sowohl am PC als auch am Mac, sofort einsatzbereit und bleibt während des Betriebes flüsterleise. Dabei informiert eine weiße LED über den Status des aktuellen Vorgangs. Die durchschnittliche Zugriffszeit der schicken Speicherlösung liegt bei ca. 15,3 ms. Die maximalen Datentransferraten liegen bei USB 3.0: bis 119,6 MB/s / 121,6 MB/s und bei Hi-Speed USB 2.0: bis 36,8 MB/s / 37,1 MB/s. Eine zusätzliche Stromversorgung benötigt die energiesparende DataStation pocket iTravel nicht und ist dadurch für den mobilen Einsatz besonders geeignet.

Die „Time Machine“-Funktion von Mac® OS X Leopard und das HFS+ Dateisystem können auf die volle Unterstützung der DataStation pocket iTravel setzten. Ihre Modelmaße von 115 x 75,5 x 12,5 mm und das Gewicht von 200 Gramm hüllt sie in ein silbernes Aluminium-Gehäuse.

Die DataStation pocket iTravel ist ab sofort in den Konfektionsgrößen 500 GB (UVP 129,99 Euro) und 1 TB (UVP 159,99 Euro) erhältlich.

Neuer DVB-T Stick von TrekStor: Der TrekStor DVB-T Stick Terres 2 empfängt DVB-T und DAB+/DAB/FM auch unterwegs / Fernbedienung, Timeshift und Programmvorschau inklusive

TrekStor erweitert seine Familie rund um den digitalen Fernsehempfang und bringt mit dem Terres 2 einen kompakten aber leistungsstarken DVB-T Stick auf den Markt. Mittels externer Antenne wird neben DVB-T Empfang auch digitaler Musikgenuss mit DAB, DAB+ und FM Radio ermöglicht. Die mitgelieferte Software bietet darüber hinaus viele Features wie Timeshift-Aufnahme oder elektronische Programmvorschau.

Der kleine TrekStor DVB-T Stick Terres 2 bringt TV-Empfang in bester Qualität auf  Netbook, Laptop oder Computer und unterstützt dabei auch HDTV (MPEG4/H.264). Eine komfortable Bedienung garantiert die mitgelieferte Fernbedienung sowie die übersichtliche Benutzeroberfläche der umfassenden Software. Diese ermöglicht unter anderem die Programmierung, Programmübersicht oder Filminformation über EPG (Electronic Program Guide), Timeshift zum zeitversetzten Fernsehen und die direkte Aufnahme per Knopfdruck. Videotext und Untertitel werden auf Wunsch übertragen.  Aber auch Hörfunkfreunde kommen dank integriertem digitalen und analogen Radiotuner (DAB+, DAB, FM) auf ihre Kosten.

Der DVB-T Stick bietet neben USB 2.0 auch einen Koax-Anschluss, der sowohl zu der im Lieferumfang enthaltenen DVB-T-Antenne, als auch zum  Hausanschluss etc. kompatibel ist.

Der 71 mm x 20 mm x 14 mm kleine und 13 g leichte TrekStor DVB-T Stick Terres 2 ist ab sofort zur UVP von 19,99 EUR im Handel oder im TrekStor Onlineshop unter www.trekstor-onlineshop.de erhältlich.

Leipziger Buchmesse 2012: TrekStor launcht neuen eBook Reader Pyrus mit Digital Ink / eBook Reader 3.0 ab sofort auch in Rot und Weiß

Die TrekStor GmbH stellt auf der Leipziger Buchmesse 2012 ihre eBook Reader vor. Vom 15. bis 18. März 2012 präsentiert das Lorscher Unternehmen mit dem Pyrus einen neuen Zögling der eReader-Familie. Damit erweitert TrekStor sein erfolgreiches Sortiment erstmalig um ein Gerät mit Digital Ink. Der eBook Reader Pyrus wird im zweiten Quartal dieses Jahres zu haben sein.

Doch auch die aktuelle Range an eBook Readern mit LC-Display hat Zuwachs bekommen. So gibt es den eBook Reader 3.0 ab sofort auch in Rot und Weiß. Wie beim schwarzen Modell liegt der Preis bei 59,99 EUR.

Zu finden ist TrekStor auf der Leipziger Buchmesse am Stand der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH in Halle 5, Stand D500.

Beam your iPhone® – TrekStor i.Gear lumio, der LED-Miniprojektor für iPhone® 4/4S mit integriertem Lautsprecher und Ladefunktion

TrekStor präsentiert mit dem i.Gear lumio einen LED-Miniprojektor, der perfekt auf das iPhone® 4/4S zugeschnitten ist. Wird das Smartphone in die Docking-Vorrichtung des LED-Beamers gesteckt, projiziert das Gerät Bilder, Videos oder Präsentationen vom iPhone®, mit einer Diagonalen von 30 bis 130 cm, an die Wand. Dank praktischer Ladefunktion versorgt der interne Akku des Projektors das Apple® Smartphone auf Wunsch auch mit Strom.

Mit dem TrekStor i.Gear lumio steht einer spontanen Präsentation, einer Diashow bei Freunden oder einem Videoabend im Hotelzimmer ohne TV, nichts mehr im Wege. Medien und Bilder werden mit einer Helligkeit von 13 – 15 ANSI-Lumen, einem Kontrastverhältnis von 1000:1 und einer Auflösung von 640 x 340 Pixel im 16:9 Format dargestellt. Für den richtigen Ton sorgt ein integrierter Lautsprecher, dessen Intensität, ebenso wie die Bildschärfe, am Beamer eingestellt wird. Die verbaute DLP®-Technologie lässt eine Projektionsdistanz zwischen 48,8 Zentimetern bis 2,92 Metern zu. Als Lichtquelle fungieren drei RGB-LEDs, deren Lebensdauer mehr als 20.000 Stunden beträgt. Ist das iPhone® aufgesteckt, gibt sich der i.Gear lumio als Hartschalenhülle für die iPhone®-Rückseite und rutscht, dank Soft-Touch-Oberfläche, nicht vom Tisch. Der integrierte Li-Ionen-Akku wird via Mini-USB-Anschluss geladen und sorgt für drei Stunden Projektionszeit. Alternativ reicht die Energie zum einmaligen Volladen des iPhone®-Akkus.

Der TrekStor i.Gear lumio, mit den Maßen 64,0 mm x 127,0 mm x 22,5 mm und einem Gewicht von 103 Gramm inklusive Akku, ist ab sofort zur UVP von 199,00 EUR zu haben.