Beiträge

Neuer eBook-Reader von TrekStor: Liro Color mit farbigem Touchscreen, WLAN und integriertem MP3-Player jetzt verfügbar / Onlineshop und 3 eBooks vorinstalliert / Kooperation mit MVB bezieht den Buchhandel mit ein

Die TrekStor GmbH, Lorsch, erweitert ihre Range an eBook-Readern: Der neue Liro Color bietet ein 7 Zoll (17,7 cm) großes, farbiges Touch-Display und WLAN, zum schnellen Herunterladen neuer Bücher. Beim Lesen sorgt ein Lagesensor für das automatische Umschalten von Hoch- auf Querformat.

Der Liro Color, mit einem internen Speicher von 2 GB sowie microSD-/microSDHC-Karten-Slot zur Erweiterung auf maximal 32 GB Speicherkapazität, gibt sich formatfreundlich: Neben einer Reihe an Audioformaten wie MP3, OGG, WAV, WMA und Flac, verarbeitet der Reader die eBook-Formate ePUB PDF, TXT, FB2, PBD und RTF. Texte werden in 5 verschiedenen Schriftgrößen dargestellt, zusätzlich sorgt die Zoom-Funktion für eine Vergrößerung von Schrift oder Bildern. Auch die Unterstützung von Adobe DRM ist neben einer intuitiven Lesezeichenverwaltung gegeben. Das Display mit 800 x 480 Pixeln ermöglicht dank Hintergrundbeleuchtung sogar das Lesen im Dunkeln. Möchte der Nutzer statt zu lesen doch lieber Musik hören, steigern 6 Equalizer-Einstellungen, ID3-Tag-Anzeige, Shuffle-Funktion sowie 3 Repeat-Funktionen das Hörvergnügen. Dabei bietet der Li- Polymer-Akku bis zu 30 Stunden Musik- oder bis zu 7 Stunden Lesegenuss und wird per micro-USB 2.0-Anschluss geladen.

Damit der Nutzer gleich los lesen kann, sind bereits die drei Bücher „Léon und Louise“ von Alex Capus, „Kleiner Mann – was nun?“ von Hans Fallada und „Ein unmoralisches Sonderangebot“ von Kerstin Gier vorinstalliert. Über die integrierte Liro Shop-Anbindung können eBooks direkt aus dem Internet auf das Gerät geladen werden – und zwar aus einer umfassenden Auswahl von mehr als 250.000 Titeln. Selbstverständlich werden auch Bücher und Textdateien anderer Bezugsquellen dargestellt.

Der TrekStor Liro Color, mit einer Größe von 203 mm x 124,5 mm x 13 mm (BxHxT) und nur 342 g Gewicht, ist ab sofort im teilnehmenden Buchhandel für 99,99 EUR (UVP) zu haben.

Der TrekStor Liro Color ist das Produkt einer Kooperation mit der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH (MVB), die den TrekStor Reader als Gesamtlösung anbietet und so auch den Buchhandel einbezieht. Denn kauft der Kunde über den aufgespielten Shop-Button ein Buch, erhält der Buchhändler, bei dem der eBook-Reader gekauft wurde, eine vergleichbare Marge wie im stationären Geschäft. Die eBooks werden von der Distributionsplattform libreka! zum Verkauf über den Liro Color zur Verfügung gestellt und kommen via WLAN auf den Android 2.1-basierten Reader.

TrekStor mit neuem eBook-Reader 3.0 auf der Frankfurter Buchmesse: schnell, leicht, linkshänderfreundlich und mit integriertem MP3-Player / eigener eBook-Store – media.trekstor.de – in neuem Design

Die TrekStor GmbH, Lorsch, stellt auf der Frankfurter Buchmesse, vom 12. bis zum 16. Oktober 2011, in Halle 4, Stand A1343, aus. Gezeigt wird, neben den Neuerungen des eigenen Online-Shops, der neue eBook-Reader 3.0.

Der TrekStor eBook-Reader 3.0 überzeugt durch Schnelligkeit, geringes Gewicht und besonders linkshänderfreundliche Bedienung. Dank Lagesensor lässt sich die ursprünglich an der rechten Seite angeordnete Bedienleiste, nach Drehen des Geräts, auch mit Links bedienen. Der Reader unterstützt Texte aller gängigen eBook-Formate wie ePUB, PDF, unterstützt Adobe DRM, TXT und FB2, die in 5 verschiedenen Schriftgrößen dargestellt und über die Zoom-Funktion zusätzlich vergrößert werden können. Eine intuitive Lesezeichenverwaltung ermöglicht das Hinzufügen von Lesezeichen, sowie das direkte Auswählen über eine entsprechende Liste.

Das matte, 7 Zoll (17,7 cm) große TFT-Display, mit 800 x 480 Pixeln, ermöglicht dank Hintergrundbeleuchtung nicht nur das Lesen auch im Dunkeln, sondern fungiert mittels integriertem Bildbetrachter mit Diashow-Funktion zusätzlich als Fotoalbum für JPG-, BMP- oder GIF-Dateien. Der eingebaute MP3-Player spielt Musik in den Formaten MP3, OGG, WAV oder WMA ab – wahlweise vom 2 GB großen, internen Speicher oder via eingesteckter microSD/microSDHC-Speicherkarte (bis 32 GB). 9 Equalizer-Einstellungen, ID3-Tag-Anzeige, Shuffle-Funktion sowie 8 Repeat-Funktionen steigern das Hörvergnügen. Dabei bietet der Li-Polymer-Akku bis zu 30 Stunden Musik- oder bis zu 8 Stunden Lesegenuss und wird per micro-USB 2.0-Anschluss mit neuer Energie versorgt.

Der TrekStor eBook-Reader 3.0, mit einer Größe von 175 mm x 126,5 mm x 13 mm (BxHxT) bei nur 275 g Gewicht, wird europaweit vertrieben. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist das Gerät ab sofort exklusiv bei Weltbild zum Preis von nur 59,99 EUR, inklusive einer Vielzahl vorinstallierter Leseproben, zu haben.

Für ausreichend Lesestoff sorgt der neu gestaltete TrekStor Media-Store unter media.trekstor.de mit 56.000 Buchtiteln und über 15.000 Hörbüchern. Die intuitive Oberfläche bietet eine schnelle und einfache Suche nach eBooks und Hörbüchern verschiedenster Genres. Von Belletristik über Wissenschaft bis Ratgeber und Kinderliteratur bietet der TrekStor-Shop für jede Leseratte den richtigen Titel zum Download. Das Angebot wird fortlaufend ausgebaut. Wer nicht genau weiß, was er möchte findet eine Auswahl an Neuheiten und Empfehlungen, direkt auf der Startseite. Interessante Titel können in einer Merkliste gespeichert werden. Eine einfache und sichere Zahlung ist wahlweise via PAYPAL oder Kreditkarte garantiert.

TrekStor bringt limitierte Auflage der „Call of Duty®: Modern Warfare®3“ Gamer-Brille von GUNNAR Optiks nach Europa

Die Computer-Brillen im stylischen Look bringen mehr Performance und schützen das Auge.

 

In Kooperation mit GUNNAR Optiks, Kalifornien, dem weltweit führenden Hersteller von Bildschirm-Brillen, wird TrekStor, die deutsche Marke für Unterhaltungselektronik, eine limitierte Auflage der „Call of Duty®: Moder Warfare® 3“ Gamer-Brille herausgeben. Das neue Modell erweitert das Angebot der GUNNAR Brillen mit neuem Design, neuer Form und erweiterten Funktionen. Der weltweite Release der neuen „Call of Duty®: Modern Warfare® 3“ Gamer-Brillen wird am 8. November 2011 sein. TrekStor bringt die Brillen exklusiv nach Europa und zeichnet für die Vermarktung und den Vertrieb verantwortlich.

Für die limitierte Auflage der Brillen wird die von GUNNAR entwickelte „i-AMP“ Brillenglas-Technologie angewendet. Allerdings werden die Brillen in ein futuristisches Kämpfer-Design überführt und mit einem noch  leichteren Rahmen mit widerstandsfähiger Magnesium-Legierung versehen. Dazu garantieren Panorama-Linsen einen scharfen Blick bis in den letzten Winkel des Spielfeldes. Ein besonderes Feature sind die einstellbaren Nasen-Pads, die zudem belüftet sind und beim Militär für Scharfschützen entwickelt wurden. GUNNAR Brillen bieten nicht nur Stil und Komfort, sondern schützen das Auge und erlauben den Usern auch bei ausgedehnten Spiel-Sessions länger zu fokussieren, scharf zu sehen und ausdauernder zu spielen.

Die neuen „Call of Duty®: Modern Warfare® 3“ Gamer-Brillen werden ab November 2011 in Deutschland, zu einer unverbindlichen  Preisempfehlung von 99 Euro, in den bekannten Flächenmärkten und Online-Shops, angeboten.

Key Features der GUNNAR Optiks Gamer-Brillen:

  • Mehr Kontrast – Die spezielle Amber-farbende Linsentönung sorgt für einen besseren Kontrast und schafft eine „wärmere“ Umgebung, die nachweislich beruhigend wirkt.
  • Minimiert die Ermüdung der Augen – Die Kombination aus Tönung und spezieller Krümmung sorgt für eine natürlichere Fokussierung, reduziert so die visuelle Anstrengung und sorgt für weniger trockene Augen.
  • Reduziert Reflexionen – Die Linsen-Beschichtung und das verwendete Material reduzieren Reflexionen und verbessern den visuellen Focus. So sorgen die Nylon-Polymer-Gläser für eine besondere Klarheit, weshalb das Material auch in Teleskopen oder Mikroskopen zum Einsatz kommt. Die insgesamt 14 Schichten der Gläser sind mit verschiedenen Filtern versehen, so dass beispielsweise die Wellenlängen des Lichts gefiltert und auf diese Weise blendende und grelle Bereiche des Lichtspektrums unterdrückt werden.
  • Tragekomfort – Federleichter Rahmen mit anpassbaren Nasen-Pads.

IFA 2011: TrekStor auf der IFA 2011: mit neuen eBook Playern, einer neuen Festplatte im Apple®-Design ideal für MAC® User und einer neuen Range an Satellitenreceivern

Die TrekStor GmbH, Lorsch, stellt auf der IFA 2011 im eLibary Bereich in Halle 6.2, Stand 208, aus. TrekStor erweitert sein erfolgreiches eBook Player Sortiment um mehrere neue Modelle, darunter Geräte mit WiFi und eInk-Technologie. Auch die mobile Festplatte im Apple-Design feiert auf der IFA Premiere und wird nicht nur MAC® User freuen. Darüber hinaus wird eine neue Satellitenreceiver-Familie sowie der i.Beat sense 1.8″, ein MP3-Player mit Touchscreen-Oberfläche, vorgestellt. Zudem zeigt TrekStor den Bluetooth® MultiSpeaker 4in1, ein einzigartiger Bluetooth-Lautsprecher mit Freisprecheinrichtung, LED-Taschenlampe und USB-Ladefunktion für Handy und Co.

Bluetooth® MultiSpeaker 4in1 für Fahrrad, Auto & Co: TrekStor zeigt neuen Bluetooth®-Lautsprecher mit Freisprecheinrichtung, LED-Taschenlampe und USB-Ladefunktion / 100 Tage Standby und Stereosound

Vielseitigkeit pur: Der Bluetooth® MultiSpeaker 4in1 von TrekStor ist nicht nur Lautsprecher mit vollem Stereosound und Freisprecheinrichtung in einem, sondern fungiert auch als LED-Lampe und USB-Ladestation. Optisch an eine Taschenlampe angelehnt ist der MultiSpeaker der perfekte Begleiter für unterwegs. So bietet er kabelloses Musikvergnügen über die an den Seiten angebrachten und herausnehmbaren Lautsprecher. Dank Bluetooth®-Technologie kann der Nutzer so seine Musik von Handy und Co abspielen oder das Gerät dank integriertem Mikrofon als Freisprecheinrichtung nutzen. Für einen sicheren Halt sorgen dabei die mitgelieferten Halterungen für die Sonnenblende im Auto und den Fahrradlenker. Im Dunkeln lässt sich das TrekStor-Tool mit dem mitgelieferten Aufsatz kinderleicht zu einer leistungsstarken LED-Taschen- oder Fahrradlampe umbauen – einfach den Lautsprecher an einer Seite herausnehmen und die LED-Lampe einsetzen.

Sollte einmal der Akku des Smartphones, MP3-Players oder eines anderen – via USB zu ladenden – Gerätes leer sein, sorgt die integrierte USB-Power-Ladestation schnell für neue Energie. Der eingebaute, wiederaufladbare Li-Ion Akku bietet bis zu 100 Tage Standby-Funktion, 44 Stunden Gesprächszeit, 25 Stunden Musikwiedergabe oder 3 Stunden Taschenlampen-Nutzung.

Der Bluetooth® MultiSpeaker 4in1 von TrekStor, angefertigt aus schwarzem Kunststoff, misst in der Länge 150 mm sowie 35 mm im Durchmesser. Das Multitalent ist ab sofort zu einer UVP von 59,99 EUR zu haben. Im Lieferumfang sind neben dem Bluetooth® MultiSpeaker 4in1, ein Aufbewahrungsbeutel, eine Halterung für die Sonnenblende im Auto, eine Fahrradhalterung, ein USB 2.0-Kabel und eine Bedienungsanleitung enthalten.