Drei umweltfreundliche Stromer für großen Fahrspaß von ARCHOS

Grevenbroich, 31. August 2017 – ARCHOS, der französische Key-Player im Bereich der Unterhaltungselektronik, hat auf der diesjährigen IFA (Halle 25, Stand-Nr. 209) drei umweltfreundliche elektro-basierte Spaßfahrzeuge im Gepäck: vom E-Roller für Kids bis zum Elektro-Balanceboard und Elektro-Skateboard.

 

ARCHOS Bolt Junior

Ein leichtgewichtiger, einfach zusammenklappbarer E-Roller für Kinder mit höhenverstellbarem Lenker und Doppelbremssystem. Der ARCHOS Bolt Junior eignet sich für Kinder zwischen 7 und 9 Jahren und wird im November für 199 Euro verfügbar sein.

 

ARCHOS Hoverboard XL

Ab September liefert ARCHOS sein neues XL Balanceboard zu einer UVP von 299 Euro aus. Mit großen Rädern überwindet das leicht manövrierbare ARCHOS Hoverboard XL ganz locker Bodenunebenheiten oder Steigungen. Über die integrierte Bluetooth-Schnittstelle hört der Boarder seine Lieblings-Playliste.

 

ARCHOS SK8 

Das leichte und nur 75 cm lange Elektro-Skateboard ist ultra-wendig und mit seiner Funkfernbedienung gelingen coole Fahrmanöver. Als besonders praktisch für das Handling des ARCHOS SK8 erweist sich der integrierte Transport-Griff des Boards. Ab September ist das ARCHOS SK8 für 199 Euro zu haben.

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de


Downloads

Datenblatt ARCHOS Hoverboard XL

Download

Datenblatt ARCHOS SK8

Download

ARCHOS Bolt Junior

Download

ARCHOS Bolt Junior

Download

ARCHOS Bolt Junior

Download

ARCHOS Hoverboard XL

Download

ARCHOS Hoverboard XL

Download

ARCHOS Hoverboard XL

Download

ARCHOS Hoverboard XL

Download

ARCHOS SK8

Download

ARCHOS SK8

Download

ARCHOS SK8

Download

ARCHOS SK8

Download

ARCHOS SK8

Download

ARCHOS SK8

Download

ARCHOS SK8

Download

ARCHOS SK8

Download

ARCHOS SK8

Download