Aus eins mach zwei: Hoverboard verwandelt sich im Handumdrehen in Hovershoes / „IO HAWK NXT Skates“ jetzt verfügbar

Die neuen „IO HAWK NXT Skates“ bieten den ultimativ flexiblen Self-Balancing-Spaß und sind ab sofort im Handel erhältlich. Sie können sowohl als leichtes und extrem wendiges Hoverboard genutzt werden oder einzeln als Hover-Skates – damit bietet E-Mobility-Experte IO HAWK ein komplett neues Konzept.

 

Der Lieferumfang der „IO HAWK NXT Skates“ besteht aus zwei einzelnen Mini-Hoverboards – eines für den rechten, eines für den linken Fuß – und der Verbindungsstange. Wird diese entfernt, verwandelt sich das Hoverboard in Sekundenschnelle in zwei Skates, die unabhängig voneinander steuerbar sind. Durch diese neue Bauweise sind sie nicht nur wendiger, sondern wiegen lediglich 3,3 kg pro Skate und verschwinden unterwegs, im Gegensatz zu herkömmlichen Self-Balancing-Boards, problemlos im Rucksack. Zudem bieten sie Tragegurte an den Seiten.

 

Die 3,5 Zoll großen Reifen der „IO HAWK NXT Skates“ sind nicht seitlich, sondern mittig unter den Fußteilen angebracht. Das ermöglicht einen noch kleineren Wendekreis und macht sie zum perfekten Gadget für coole Tricks. Gesteuert werden sie wie ein klassisches Hoverboard über Gewichtsverlagerung. Für Leistung und flotten Fahrspaß sorgen die beiden 250-Watt-Motoren. Mit ihnen erreichen die Elektro-Cruiser eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 12 km/h. Wie bei seinen Hoverboards, hat IO HAWK bei den „NXT Skates“ die Auto-Balancing-Funktion integriert. Diese sorgt dafür, dass die eShoes nach dem Einschalten aufgestellt bleiben und erleichtert das Auf- sowie Absteigen. Auch die Gehäuse der Skates tragen mit ihrem mattschwarzen und blauen Design sowie den blauen LEDs, die den Ladestand visualisieren, die typische IO HAWK-Handschrift. Nach IPX4 geschützt, sind sie resistent gegen Spritzwasser. Die elektrischen Rollschuhe verfügen jeweils über einen 54 Wh starken Akku. So ermöglichen sie eine Fahrleistung von bis zu 8 km – um neue Energie zu tanken benötigen sie rund zwei Stunden. Die maximale Traglast liegt bei 100 kg.

 

Ab sofort sind die „IO HAWK NXT Skates“ inkl. Verbindungsstange zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 499 EUR UPDATE 349 EUR auf www.iohawk-europe.com erhältlich.

 

 

Ansprechpartner für Journalisten: Corinna Ingenhaag • corinna(at)konstant.de


Downloads